Passender CPU-Lüfter?

TheNorris

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
13
Liebe Computer-Base Community,

ich brauche eure Hilfe bei der suche nach einem passenden CPU-Kühler.
Vor ca. 3 Wochen hab ich meinen neuen Rechner zusammengebaut für Gaming & Editing.
Die Komponenten:

Case: Kolink International Stronghold

CPU: Ryzen 7 3700X
CPU-Kühler: Box Kühler Prism Wraith
GPU: Sapphire RX 5700 XT Nitro+
RAM: G.Skill RipJaw 32GB 3200Mhz
M.2: Intel 512GB 660P
HDD: 1TB WD Blue
MB: MSI MPG Gaming Plus X570

PSU: 500 Watt BeQuiet PurePower 11

Beim Benchmarking wurden knapp 400 Watt aus der Steckdose gezogen.

Nun würde ich gerne den Boxed-Kühler gegen einen "BeQuiet Dark Rock 4" oder ähnliches austauschen, (sollte möglichst leise sein, der Ryzen wird nicht übertaktet) da ich mir zum einen sorgen um die Kühlleistung des Box Lühlers mache und er mir zum anderen unter last zu laut ist. Des weiteren würde ich noch 2 Gehäuselüfer einbauen wollen "BeQuiet SilentWing 3".

Nun zur eigentlichen frage: Hält das Netzteil das aus? (Habe eben nicht vor zu übertakten und dachte der Boxed Kühler wäre besser) Der Dark Rock 4 hat laut Hersteller eine TDP von 200 Watt, wenn das wirklich so ist müsste ich mein Netzteil upgraden, nicht wahr?
 

Flare

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.250
Neben dem von dir genannten kommen auch:
Thermalright ARO
Scythe Fuma 2
Noctua ab dem NH-D14
usw. unterhalb dieser Leistungsklasse wird es meißt etwas lauter.
 

Weimo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
86
Der Cpu Kühler hat nichts mit deinem netzteil zu tun keine panik dein NT reicht
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
12.024

BlueSkies

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
308
Der Kühler verbraucht nix, der Lüfter weniger als 2 Watt. 200W TDP bezieht sich auf die Wärme, die der Kühler abführen kann. Und wenn du nicht übertaktest, kannst duch schauen was mit Undervolting drin ist. Offest für CPU und Wattman für die GPU.
 

TheNorris

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
13
Danke für eure Hilfe
Ich fand es anfangs auch komisch das ein Lüfter 200 Watt TDP hat, aber man weiß ja nie.
Auf jeden Fall nochmal danke für eure Hilfe ich werde mir einen DR4 zulegen und noch den ein oder anderen Gehäuselüfter das die Temperaturen besser werden
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152

Keine Geduld!

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.440

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
Top