Passendes Gehäuse für NorthQ 3312 Ufo und A7N8X-E

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
Hallo Leute!

Folgendes Problem:

Ich habe mir DIESEN Kühler für meinen XP 3200+ zugelegt. Leider ist das Teil dermaßen riesig (:freak:), dass ich nun gezwungen bin, mir ein neues Gehäuse anzuschaffen. (ich hab ehrlich gesagt schon damit gerechnet :()

Der Kühler wird auf einem Asus A7N8X-E Deluxe verbaut. In meinem momentanen Gehäuse (MS-Tech LC 200) habe ich zwischen Board und Netzteil etwa einen dreiviertel Zentimeter Platz. Der Kühler hat aber einen Durchmesser von ca. 14 Zentimetern. Somit brauche ich etwa 3-4 Zentimeter Freiraum zwischen Oberkante Mainboard und Unterkante Netzteil. Könnt ihr mir ein paar Gehäuse empfehlen, die diese Anforderung erfüllen würden? Es wäre mir lieb, wenn's ein Midi-Tower ist, dann muss ich nichts am Schreibtisch wegsägen. Notfalls nehm ich das aber in Kauf, Hauptsache ich bekomm das Kilo Kupfer verbaut. :D

Gehäuse muss nichts besonderes sein. Etwas Farbe und eine Seitenscheibe wären schön, sind aber nicht zwingend erforderlich.


Danke im Vorraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
So, ich glaube ich bin fündig geworden!
Werde wohl ein Chieftec Dragon Medium-Tower nehmen.

Irgendwelche Einwände von Eurer Seite? :freak:

Kann geschlossen werden.
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
Thx

Leider etwas groß. :freak: Es muss doch irgendwie 'n "Zwischending" geben.

Werd mich auf der Seite nochmal umschauen, vielleicht find ich ja noch was passendes.
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Also ich hab den Chieftec Dragon und genau den gleichen Kühler auf nem MSI K7N2 Delta L laufen. Da ist genügend Platz drin. Zwischen dem eingebauten 120mm Monster (der rand ist bis zum Netzteil immer noch genügend Platz. Ich mess mal kurz... 4,XX cm beträgt der Abstand zwscihen dem Rand des Kühlers und dem Netzteil. Das dürfte auch beim A7n8X locker passen! ;)
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
Alles klar, thx! :)

Ich werd dann wohl doch zum Dragon greifen. Ist meiner Meinung nach der beste Kompromiss zwischen Preis und Qualität. Hab mir gestern mal einen in Natura angesehen. Ist wirklich klasse verarbeitet (im Vergleich zum MS-Tech).


Btw, wie sieht's eigentlich mit der Kühlleistung vom Giant aus? Erwarte ich zuviel? Aktuelle CPU-Temp unter Last bei ca. 60-65 Grad.
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Also mein AthlonXP 2200+@2800+ wird unter Last etwa 43 C° warm!

Edit: Der Wert von 43C stimmt nicht! Mir ist eben aus Zufall aufgefallen das der Senor fehlerhaft ist. Ich hab mal mit nem richtigen Sensor gemessen. DAnn beträgt die Temp. 48 C!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top