Passt der SATA-Controller auf das Mainboard?

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
22.574
#3
Hi,

Mainboard: 3 x PCI Express x1 slots
Controller: Anbindung: PCIe 2.0 x1

Sollte demnach passen

VG,
Mad
 

FreakSome

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
429
#4
danke für die schnellen Antworten. Platz hab ich, werde also gleich mal bestellen. Danke Leute. :)
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.823
#5
Auf dem Board schon alle Anschlüsse belegt?
 

Mihawk90

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
712
#6
Mainboard: 3 x PCI Express x1 slots
Controller: Anbindung: PCIe 2.0 x1
Auf dem MB sind das allerdings PCIe 1.0 Slots.
Trotzdem sollte es an sich funktionieren, nur bin ich mir bandbreitentechnisch gerade nicht sicher, vielleicht hab ich gerade einen Denkfehler...
PCIe 1.0 x1 = 250 MByte/s = 2000 MBit/s
4x SATAIII = 4x 6GBit/s = 4x 6000MBit/s

Selbst bei PCIe 2.0 x1 würde das eng werden.

Grundsätzlich dürfte das aber auch kein Problem sein wenn nicht alle Platten zeitgleich lesen und Maximum Durchsatz haben sollen.
Wobei es natürlich drauf ankommt ob man HDDs oder SSDs da dran hängt. HDDs kommen ja heute auch auf ihre ~130 MB/s.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
22.574
#7
Hi,

da dürfte auch eher noch der Controller limitieren und nicht die Schnittstelle, wenn alle Platten gleichzeitig unterwegs sind.

VG,
Mad
 

Mihawk90

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
712
#8
Auch durchaus möglich, wobei der Marvell Controller das eigentlich hinkriegen sollte, zumal die Karte noch nicht allzu alt ist.
Wollte es auch nur zu bedenken geben ;) Im MB manual ist ja auch nur von SATA2 Karten die Rede (wobei das natürlich entsprechend alt ist).

Grundsätzlich sollte man auch bedenken dass PCIe zwar abwärtskompatibel ist, es aber gern mal zu Problemen kommt, wenn man eine neuere Karte in einen älteren Slot steckt. Das hängt dann ein wenig vom BIOS/Chipsatz ab.

TL;DR: Kaufen, ausprobieren, wenn es nicht geht entweder zurückschicken oder in einem anderen PC verwenden.
 
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.665
#9
@Mihawk90: Ja, würde ich auch zu bedenken geben. Man kann die Platten schon anschließen, sollte aber halt keine Geschwindigkeitswunder erwartet. Es geht halt. Mehr aber auch nicht.
Hab selber ne SATA-Karte, allerdings von DeLock. Sie funktioniert gut, limitiert aber bei 5Gbps
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.823
#10
Top