Paypal "neuling" hat einige fragen

Invoker

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
567
Hallo,

habe mir vor einiger Zeit ein Paypal Konto eingerichtet und habe nun noch ein paar offene fragen. Mein Paypal Konto ist mit meinem normalen Konto schon "verknüpft" und verifiziert etc... Ich habe auch schon was bezahlt mit meinem Paypal Konto.

1. Kann ich mit meinem Paypal Konto was kaufen obwohl ich kein Geld auf dem Paypal Konto habe? <- Ich habe dies schonmal gemacht und es hat funktioniert. Als ich vor kurzem mir Whatsapp für mein Handy kaufen wollte ging dies jedoch nicht, warum?

2. Wie kann ich Geld auf meinem Paypal Konto überweisen?

3. Wenn ich 100€ auf mein Paypal Konto überweise kann ich die dann z.b nach 1 Monat wieder zurück auf mein Konto überweisen ohne verlust? Also hat Paypal irgendwelche überweisungskosten?

4. Wie überweise ich Geld von meinem Paypal Konto auf mein normales Konto?

Ich hoffe ihr könnt mir einige oder alle fragen beantworten. Bin für jede hilfe sehr dankbar!

MfG
 

LukLuk

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
233
1. Ist für mich auch noch ab und zu ein Rätsel. In der Regel dauerte es bei mir eine Weile, bis ich per Lastschrift bezahlen konnte. Kann aber auch vom Händler abhängen.
2. Bei Paypal anmelden, dann sollte bei den Menüpunkten oben "Geld einzahlen" stehen. Dort stehen die benötigten Kontodaten und der Verwendungszweck.
3. Bei mir ist's so, dass Überweisungen in beide Richtungen keinerlei Gebühren kosten.
4. Dazu wie bei 2. den Menüpunkt "Geld abbuchen" wählen.
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.812
Du brauchst kein Guthaben auf deinem Paypalkonto. Paypal wird das Geld dann per Lastschrift abbuchen und fertig. Warum du Whatsapp nicht kaufen konntest weiß ich nicht, aber ich vermute mal du hättest eine Kreditkarte gebraucht.

Ist denn dein Konto schon verifiziert worden von Paypal? ( Sie überweisen dir einen Cent und du musst die mitgeleiferte Nummer zur Freischaltung angeben )
 
Zuletzt bearbeitet:

Invoker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
567
1. Ist für mich auch noch ab und zu ein Rätsel. In der Regel dauerte es bei mir eine Weile, bis ich per Lastschrift bezahlen konnte. Kann aber auch vom Händler abhängen.
Danke schonmal für die Antworten! Ich hatte vergessen bei 1. hinzuzufügen das ich natürlich auf meinem normalen Konto Geld habe, jedoch nicht auf meinem Paypal Konto. Einmal hat dies funktioniert jedoch jetzt nicht mehr. Warum?

Ist denn dein Konto schon verifiziert worden von Paypal? ( Sie überweisen dir einen Cent und du musst die mitgeleiferte Nummer zur Freischaltung angeben )
Ja ist es.
 

ghostwriter2

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.434
Meines Wissens nach (kann schon wieder anders sein) kann PayPal das "PayPal-Konto" einfrieren, d.h. die 100 Euro sieht du so lange nicht, bis der Eingefroren-Status aufgehoben wurde. Würde ich nicht machen wenn es nicht sein müsste.
 
1

1668mib

Gast
Die möglichen Zahloptionen (Lastschirft, Giropay, Kreditkarte) hängen mitunter auch davon ab, wo man einkauft damit... Mitunter geht bei mir nur KK.

Edit: Das selbe schreibt Daaron unter mir ja auch. Und er hat damit recht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Du brauchst kein Guthaben auf deinem Paypalkonto. Paypal wird das Geld dann per Lastschrift abbuchen und fertig.
Das stimmt nicht immer.
Meistens geht Lastschrift via Paypal, aber nicht immer. Bioware-Punkte (DLC-Guthaben für Mass Effect & Co) diekt bei Bioware kann man z.B. zwar mit PayPal bezahlen, PayPal-Lastschrift funktioniert aber trotzdem nicht. Hier kann man nur PayPal als Brücke zur Kreditkarte verwenden.

Die Entscheidung, ob alle oder nur spezifische Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen, trifft der Händler.
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.812
Für diese Fälle habe ich mir eine Prepaid Kreditkarte besorgt. ( https://www.kalixa.com/Pay )
Banküberweisung zur Aufladung der Kreditkarte dauert 5 Tage ist aber kostenlos. Ansonsten kann man die Prepaykreditkarte mit Sofortüberweisung aufladen. ( Kostet 1% der Transaktionsgebühren, sprich 50 Cent wenn du 50 Euro auflädst )

Die Karte kostet einmalig 10 Euro, du musst die Karte 1x pro halben Jahr benutzen sonst kostet diese 1 Euro pro Monat Verwaltungsgebühren. ( Man bekommt 2 Wochen vorher eine Warnmail, dass man seine Karte doch mal nutzen sollte )

Wenn du willst kann ich dich werben dann bekommst du 5 Euro und ich ebenfalls. ( In dem Fall bitte deine E-Mail per Pm an mich )

Alternativ:
Hier würdest du sogar 7 € Cashback bekommen ( http://www.qipu.de/cashback/kalixa/ ) Müsstest dich aber wieder bei dem Dienst anmelden.

Einen weiteren Nachteil hat es auch noch, es dauert zirka 20 Tage bist du deine Karte hast aber ansonsten wil ich diese nicht mehr missen.
 

Berserkus

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.096
Warum du Whatsapp nicht kaufen konntest weiß ich nicht, aber ich vermute mal du hättest eine Kreditkarte gebraucht.

Man kan aus der Whatsapp App herraus per Paypal zahlen, hab ich bei mir und meiner Freundin problemlos erledigt (bin doch ned so blöd und hinterlege meiner Freundin ne KK im Appstore :p)
KK brauchst du nur wen du dir die App direkt im Appstore kaufen willst.
Ergänzung ()

Meistens geht Lastschrift via Paypal, aber nicht immer. Bioware-Punkte (DLC-Guthaben für Mass Effect & Co) diekt bei Bioware kann man z.B. zwar mit PayPal bezahlen, PayPal-Lastschrift funktioniert aber trotzdem nicht. Hier kann man nur PayPal als Brücke zur Kreditkarte verwenden.
Seltsam, mach ich immer und funktionierte bisher auch immer per Paypal abbuchung (DLC Guthaben für DragonAge1+2 sowie Timecards für DAoC)
 

Princo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
423
Wenn du Apps kaufen willst geht auch I-Tunes Guthabenkarten (für Iphone & Co.) oder neuerdings auch für Android auch Google Play Guthabenkarten zu kaufen (Tankstelle)
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Seltsam, mach ich immer und funktionierte bisher auch immer per Paypal abbuchung (DLC Guthaben für DragonAge1+2 sowie Timecards für DAoC)
Das war irgendwie eigenartig. Ich glaub, wenn du über Origin bestellst, dann geht PP-Lastschrift. Wenn du direkt auf der Bioware-Seite orderst geht nix. Zumindest war das noch so, als ich mir meinen letzten ME3-DLC geholt hatte.
 
Top