PC Aufrüstung 800-1000 Euro, eure Meinung, danke im voraus.

DrDoom1994

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
7
Servus,
Ich habe bei meinem PC-Händler ein Angebot einholen lassen und würde gerne euch Fragen, was ihr zu der Zusammenstellung meint :)
vorab noch, ich möchte auf jeden Fall auf Ultra Settings zocken und neben bei Video Bearbeitung betreiben.

Budget 1000 EURO
Momentan ist ein 600 Watt Netzteil verbaut und das Gehäuse ist von Cooler Master CMSTORM.

Seine Mail:


CPU: AMD FX 8350
Mainboard: ASRock 970 Extreme
RAM: Kingston 16GB DDR3 RAM
Grafikkarte: KFA2 GTX 1060 3 GB VRAM
SSD: Samsung 250GB 850 EVO

Inkl. Einbau und Installation: 820,00 EUR

Aufpreisliste:

CPU AMD FX 8370 statt FX 8350 45,00 EUR
Mainboard ASRock 990 FX Killer statt 970 Extreme 50,00 EUR
RAM: Kingston 32GB DDR3 RAM statt 16GB 125,00 EUR
Grafikkarte KFA2 GTX 1060 6 GB VRAM statt 3GB VRAM 60,00 EUR
Grafikkarte R9 390 Nitro 8 GB VRAM statt KFA2 3 GB VRAM 100,00 EUR
 

Questionmark

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
1.900
Da möchte jemand seine alten Bestände an AM3 Prozessoren noch rechtzeitig loswerden!
Bis auf die SSD alles Mist.

Für kaum mehr gibt es einen aktuellen I5 7500/7600, dazu ein B250 Board, einen ordentlichen Kühler (der fehlt im Angebot, ein Faux-Pas, der einem seriösem Händler nicht passieren darf, der Boxed-Cooler ist unzumutbar) 16GB DDR4 und eine 1060 mit 6GB und die SSD (!), wobei eine Samsung 750 günstiger und nicht schlechter ist. Dieses Angebot zu diesem Preis ist eine Unverschämtheit.

Was die Videobearbeitung angeht, so kann es lohnen, einige Tage bis zum neuen Ryzen mit 6 Kernen zu warten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
12.292
Frag ihn lieber mal was er nur für den zusammenbau haben will. Diese Konfig würde ich nicht nehmen.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.923
Gut dass du hier fragst. Da will jemand seine Altbestände an (ich sage das mal überspitzt) veralteten Prozessoren und Grafikkarten an einen Unwissenden los werden.

Zum FX8xxx gibts den Nachfolger bzw. es kommen noch einigen in wenigen Tagen. Die Grafikarte mit nur 3GiB Ram ist absolut nicht mehr zeitgemäß und von "ultra" sehr weit entfernt.

Bitte lasse dir hier etwas zusammen stellen.

CPU AMD FX 8370 statt FX 8350 45,00 EUR
Mainboard ASRock 990 FX Killer statt 970 Extreme 50,00 EUR
RAM: Kingston 32GB DDR3 RAM statt 16GB 125,00 EUR
Grafikkarte KFA2 GTX 1060 6 GB VRAM statt 3GB VRAM 60,00 EUR
Grafikkarte R9 390 Nitro 8 GB VRAM statt KFA2 3 GB VRAM 100,00 EUR
FX8370 => R5 1600
DDR3 => DDR4
R9 390 => RX480 8GiB

Zu all diesen Produkten gibt es bessere Nachfolger.

Die RX480 hat einige Vorteile gegenüber der GTX1060. Darüber gibt es viele hundert Seiten Diskussionen, Tests und Benchmarks.
 
Zuletzt bearbeitet:

GreyGoose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
411
lmao, die fx 8300er Reihe ist von 2012 und war damals schon nicht der Hit...

SSD geht klar, ddr3 würde ich heute auch nicht mehr kaufen (zumindest nicht neu) und die GPU ist zwar aktuell, aber das Preisleistungs-Verhältnis ist sch****. Lieber eine RX 480

edit:
Da du Ultra spielen willst, wohl eher eine GTX 1070 / gebrauchte 980ti.
 

DrDoom1994

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
7
Danke für die schnelle Antwort, aber die GTX 1060 6GB kann man doch lassen oder ?^^
was für 5 Teile würden Sie kaufen ?
 

DcJ

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.702
Die neuen AMD CPUs haben gegenüber deinem Setup mehrere Vorteile:
Viel weniger Abwärme und weniger Stromverbrauch bei deutlich mehr Leistung zum ähnlichen Preis
Also lieber auf das neue System setzen wenn es AMD sein soll- das ist aber Ansichtssache. Ich würde heute ebenfalls ein AMD System nehmen da ich denke das die CPU Kerne in Zukunft einen grösseren Vorteil bringen..
Ich würde das dem Händler überarbeiten lassen. Schaue dir mal das Kaufberatungsthread an - da sind Beispiele in verschiedenen Preisklassen da kannst du dich nach richten..
 

DrDoom1994

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
7
Was ich mitbekommen habe ist das die RX 480 ein ticken schlechter ist als die GTX 1060 6GB und ein wenig hungriger was den Strom verbrauch angeht :D
Ergänzung ()

Vielen Dank :)
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Das "schlechter" stimmt nicht mehr ganz und wird mit DX12/Vulkan klar ins Gegenteil verkehrt. Ob 120W oder 150W unter Last ist unerheblich, Mehr RAM hat sie auch.

Warte noch bis zum 11. April und der Ryzen R5 Vorstellung.
 

mannefix

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.503
niet, nix gut
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.923
Richtig! Am besten kommst du noch mal in etwa 2 Wochen wieder. In der Zwischenzeit kannst du dich ein wenig zu "AMD Ryzen" einlesen. Und zur AMD RX480 mit 8GiB Speicher (Grafikkarte).

Auch sehr interessant sind die FAQs "perfekter Gaming PC für jedes Budget".
 

abzjji

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.403
Bei dem Budget macht ein Ryzen 6 1600X mit MSI RX480 Gaming X wohl am meisten Sinn. Also noch 11 Tage die Füße still halten.
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.813
Also die Zusammenstellung geht mal gar nicht!!! Total lächerlich und nicht up to date. Alles alte Hardware die sehr Stromhungrig ist (CPU) und nicht die erhoffte Leistung erbringt.

Auf Ultra Settings möchtest du zocken, dafür ist dein Budget je nach Game doch recht knapp kalkuliert. Was spielst du denn und in welcher Auflösung?
 
Zuletzt bearbeitet:

DrDoom1994

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
7
Danke Leute, ihr seid echt super :))
Ich will eigentlich BF 1 auf Ultra zocken können, bis jetzt kann ich das Spiel nicht mal starten xD mein Rechner ist jetzt 6 Jahre alt, deswegen die Aufrüstung.
ich gebe auch gerne 1200 Euro aus wenn es die Leistung steigert.
 

ExoTerra

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
443
Zuletzt bearbeitet:

Bonanca

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.746
Also meine Empfehlung wenn du wirklich heute einen kaufen willst und nicht in 2 Wochen:
GTX 1070
I5-7500/7600
8 oder 16 GB DDR4
Da der TE vorwiegend scheinbar BF spielen will, würde ich lieber die GraKa runterschrauben und lieber einen i7 einbauen.

PS:
Insbesondere ist bei deriner zsmstellugn die GraKa hoffnungslos überteuert.
Für grademal 50€ mehr würde es eine 1080 geben.
RAM sollte 2400er sein.
Ich persönlich würde auch kein 8GB KIT mehr kaufen, sondern lieber nen einzelnen 8GB Riegel, aber das ist persönlicher Geschmack
 

Bonanca

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.746
B

Blueeye_x

Gast
Aktuelle Sky und Kabylake I5s kommen in Bf1 immer über 60 fps. Nur die älteren Generationen rutschen manchmal darunter.

Einzelner Ram Riegel ist immer schlecht, da dann kein Dual Channel.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top