PC Auslieferungszustand von 2007 / Treiber aktualisieren?

c-mate

Commodore
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
4.613
Hi,
ich habe einen HP Workstation XW4400 in den Auslieferungszustand zurück versetzt, also quasi treibertechnisch ist der auf dem Stand von 2007.
Das OS XP ist auf dem neusten Stand (SP3 + aktuelle Updates).
Sollte ich am besten auch die Treiber aktualisieren und wenn ja welche, zb nur Grafik oder auch Chipsatz etc?
Oder never change a running system...

THX

Edit
Jo super, mal wieder wie immer.
Jetzt habe ich den aktuellen treiober von nvidia runtergeladen und installiert und jetzt ist es total mies.
Farbqualität nur 16bit...keine Auflösung wählbar...erweitere Optionen ausgegraut
Grrrrrrrrrr
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Du hättest vor her nachsehen sollen ob die aktuellen Treiber mit Deinem System überhaupt kompatibel sind. Mach einen Wiederherstellungspunkt drauf zum Zeitpunkt als es noch lief und benutze den letzten Treiber von der Homepage des Herstellers. Danach suchst Du einen passenden zum Chipsatz/Grafikadapter. Bei Nvidia kannst Du automatisch den richtigen Treiber suchen lassen.
http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de
oder hier:
http://h20000.www2.hp.com/bizsuppor...1220&swLang=18&taskId=135&swEnvOID=1093#11394
 
Zuletzt bearbeitet:

c-mate

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
4.613
Na ja ich habe natürlich schon bei Nvidia das Grakamodell angegeben (Quattro NVS 285) und dann den richtigen Treiber genommen.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Und Du hast eine Nvidia Karte drin oder doch eine ATI, oder eine Onboardlösung? Mal automatisch suchen lassen?
Speccy (portable Version) ist ein Programm, das nicht installiert werden muss, es liest die Daten des Rechners
aus.
https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/speccy/
 

c-mate

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
4.613
Hatte es schon zuvor im Geräte Manager und auch mit Speccy ausgelesen.
Habe jetzt alles von nvidia entfernt (Software, DriverCleaner, CCleaner) und einen anderen Treiber (von der HP Seite) genommen und damit hat es funktioniert.
 
Top