PC Build Streaming

Krittix

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
1. Was ist der Verwendungszweck?
Streaming/Gaming. Schneiden etc.

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
hmm Fortnite, League of Legends, PUBG und vieles mehr.
1080p 144hz hohe bis mittlere quali wenns sein muss halt mittlere fps jedes game mindestens 70 FPS bei den 0,1 drops während Stream

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Hobby Photoshop, Adobe AE, Adobe Premiere, Fl Studio

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Overclocking(wahrscheinlich nicht 100% sicher) leise und sehr gut gekühlt(durchlüftet)

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
2 Monitore
1 1080p 144hz Benq xL2411z
2 1080p 60hz acer...
2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU): i7 3770
  • Arbeitsspeicher (RAM): 8
  • Mainboard: lenovo 3019 oder so
  • Netzteil: keine ahnung
  • Gehäuse: Lenovo ..
  • Grafikkarte: gtx 660
  • HDD / SSD: 1 tb

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
2k+ wenns sein muss

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
6-8 jahre

5. Wann soll gekauft werden?
innerhalb 3 Monate

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Selbst zusammenbauen


Mein Build wäre

AMD Ryzen 2700X oder i9 9900k

RTX 2080 asus rog strix

gigabyte x470 aorus gaming 7

16GB G.Skill Flare X

samsung 970 pro 512GB

sandisk ultra 3d ssd 1tb

650 Watt be quiet! Dark Power Pro 11

NZXT Kraken X62

Lian Li o11 dynamic

Achja und noch für die kühlung. welche kühlung wäre für dieses case gut
 

Kerim262626

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.651

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.256
Melde dich nochmal wenn der kauf akut ist.
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.837
* AMD Ryzen 7 2700X (Boxed) 320,— Euro
* MSI B450 Gaming Pro Carbon AC 130,— Euro
* G.Skill Aegis 32GB DDR4-3200 215,— Euro
* Sapphire Pulse RX Vega 56 390,— Euro
* Samsung 970 EVO 1TB 250,— Euro
* Seasonic Focus Plus Gold 650W 85,— Euro
* Lian Li PC-011 Dynamic 125,— Euro

Alternativ kannst du natürlich auch eine GTX 2080 nehmen, das Budget passt ja.

Eine NVMe SSD würde ich nur nehmen wenn’s dein Use Case hergibt und „hobbymäßig“ Photoshop und Co. tun das nicht.

Dann würde ich eher zur 860 EVO mit 2TB greifen.

Liebe Grüße
Sven
 

etoo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.601
Ist quasi kein unterschied. Würde auch zum B greifen außer man möchte 40-50 EUR mehr bezahlen und dafür eine 2te schnell angebundene M.2 verbauen und etwas mehr LED haben.
 

dettweilertj

Ensign
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
249
Wenn du wirklich noch warten kannst, dann warte lieber auf die Ryzen 3000 die wahrscheinlich Q2 2019 kommen. Wenn die veröffentlichen Daten so stimmen, wird selbst ein 3600 mit den 2700X den Boden aufwischen und diesen wirst du wohl für unter 150 Euro bekommen!
Den Wertverlust kannst du dir ja sicher vorstellen, den dein 2700X ereilen wird.
Mal ganz davon abgesehen, das besonders unsere AMD Fanboys hier im Forum die ersten sind, die ihre Ryzen der 1sten und 2ten Genaration in die Tonne treten werden.
Das sind denn genau die Schreihälse, die Dir momentan sagen, das nur Deppen für ein paar % mehr Leistung Intel kaufen, nur um dann für ein paar % mehr einen neuen Zen 2 zu kaufen.
Also bitte Finger weg, besonders von den aktuellen AMD Topmodellen, der Wertverlust wird exorbitant!
 
Top