Pc friert ständig ein...

UnholyThoughts

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
9
Hallo,

Da Problem besteht eigentlich schon sehr lange, und ich habe die Vermutung das es an der Grafikkarte liegt, bin mir aber wie gesagt nicht vollständig sicher.

Beim Spielen friert der PC jedesmal in regelmäßigen Abständen ein, dh. beim ersten mal nur kurz, genauer gesagt so um die 3 sek. nach den sekunden dann noch einmal, allerdings dann dauerhaft so dass ich STRG+ALT+Entf drücken muss um dann weiterspielen zu können. Außerdem besteht die Meldung "Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt". Ich bin mir aber sicher das es nicht an dem Treiber liegt, da ich den aktuellsten habe. Ich kann jetzt nicht pauschal sagen das die Grafikkarte defekt ist aber die Vermutung liegt nahe, da ich auch schon einmal starke Pixelfehler hatte.

System:
Graka:Nvidia Geforce GTS 250
Prozessor: Intel Core 2 Duo E8500
RAm:4 GB
Betriebssystem: Windows 7 64 bit Professional

mfg jan

Jetzt treten Phasenweise Pixelfehler auf. Wenn ich ALT+TAB drücke und dann wieder ins Spiel komme.
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnny0405

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
262
Was hast du denn für ein Netzteil?!
 

Dr4ven

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.144
1. und wichtigste Frage:

Läuft der Lüfter auf der Grafikkarte?
 
C

CPU-Bastler

Gast
Kann auch der Maustreiber sein. (Win ME)
Maustreiber löschen, Standard-Maustreiber laden. (Hat bei mir geholfen. Hab aber dann aber das OS gewechselt.)

Grafik-Treiber löschen, Standard-Treiber laden. Wenns geht, dann speziellen Grafikkarten-Treiber laden. Konservative Einstellungen wählen und sich langsam vorarbeiten.
 

TomCB

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.827
Hatte ich auch mal, Ergebnis war, dass ich das Board tauschen musste, da der PCI-E der Graka einen weg hatte.
 

ewellas

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
24
...Bios upgedatet? Speicher im Bios richtig eingestellt?

War bei mir nämlich das Problem....

Habe 1600er Speicher....

Nach dem Biosupdate stand der Speicher im Bios auf 1333... PC ist sporalisch immer eingefroren...

Im Bios die Speicher auf 1600 gesetzt... Problem gelöst.. :-))

Ist nur so eine Idee...

Gruß
 
M

miccellomann

Gast
Klingt für mich eindeutig nach einem Defekt der Karte. Teste mal eine andere Karte. Die älteren Nvidiakarten rauchen ja derzeit nach und nach ab.
 

UnholyThoughts

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
9
Mein Bruder meinte jetzt das liegt am Arbeitsspeicher oder an der Graka.Ich wollte mir dennoch eine neue Graka kaufen und sowieso neuen Arbeitsspeicher.
 

UnholyThoughts

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
9
Jetzt treten Phasenweise Pixelfehler auf. Immer wenn ich ALT+TAB drücke und dann wieder ins Spiel komme.
 
Top