PC für Bildbearbeitung und GW2

Zanmatou

Lt. Commander
Registriert
Juni 2007
Beiträge
1.039
Moin CB,

ich habe momentan

- intel i7-920 (auf 3,2GHz)
- GTX 285 AMP
- WD HDD 640 GB
- 24'' 1920 x 1200 BP
- 6GB RAM CL9

Ich überlege aufzurüsten oder meinen alten PC zu ersetzen.

Ich merke es vor allem in Lightroom und wenn ich mal dazu komme GW2 zu zocken. In GW2 muss ich natürlich massiv die einstellungen runtschrauben und im Lightroom genehmigt sich der Rechner gern mal einige Sekunden :-)

Kann ich mich verhältnismäßig wenig finanziellem Einsatz das System signifikant beschleunigen oder sollte ich über einen Wechsel des Kernsystems (alles außer Gehäuse, ROM-Laufwerk ... ) nachdenken?

Ich habe nicht vor extrem zu zocken, hauptsächlich würde ich gern etwas schneller produktiv Arbeiten können. GW2 könnte aber gern auf vollen Details laufen :-)

Grüße
Zanmatou
 
Ich habe/hatte so ziemlich genau das gleiche System. Die Aufrüstung durch eine SSD plus neue Graka bringt schon einen erheblichen Schub.

SSD: Samsung EVO 840
Graka: Sapphire R9 270X

Für deine Arbeiten mit Lightroom empfiehlt sich dann vllt eine adäquate nvidia Karte.

Da bist du dann mit ca 320€ gut dabei.
 
Zuletzt bearbeitet: (Graka/Preis)
Genau Graka und SSD und die Kiste läuft.

Die Frage ist hier das Budget mMn.
 
Was für eine Netzteil ist denn in dem System verbaut?
Der Core i7 920 sollte mit OC noch ausreichen, da muss kein Wechsel sein, die Grafikkarte sollte aber auf jeden Fall gewechselt werden und der RAM sollte auch erweitert werden.
 
Okay, also die CPU limitiert nicht bei GW2 oder Lightroom?
Wo kann ich den Unterschied zwischen AMD und nVIDIA im lightroom sehen? Gibt es da Berichte drüber oder schöne Balkendiagramme?

Mobo: Gigabyte EX58-UD5
RAM: 3x 2048 MBytes OCZ (PC3-12800U) den kann man aber nich mehr kaufen
Netzteil: Enermax PRO82+ 525W

Wo würde ich denn dann preislich bei einem Upgrade liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:
GW2 ist sehr CPU-lastig und performt auf einem Intel Quadcore am besten (besser als auf AMD Systemen),
Ich weiß aber nicht ob's jetzt am alten i7 liegt oder eine neue Grafikkarte ausreichend ist.
 
Zanmatou schrieb:
Okay, also die CPU limitiert nicht bei GW2 oder Lightroom?
Wo kann ich den Unterschied zwischen AMD und nVIDIA im lightroom sehen? Gibt es da Berichte drüber oder schöne Balkendiagramme?

Mobo: Gigabyte EX58-UD5
RAM: 3x 2048 MBytes OCZ (PC3-12800U) den kann man aber nich mehr kaufen
Netzteil: Enermax PRO82+ 525W

Wo würde ich denn dann preislich bei einem Upgrade liegen?

Ich glaube ich habe das mit PS verwechselt. Hier (meine ich mich zu erinnern ^^) dass dort mit Nvidia (cuda) ein performancezuwachs bei gewissen features zu erwarten ist. Das kann bei Lightroom natürlich anders sein. Vielleicht ist folgender Link ja auch ganz interessant http://helpx.adobe.com/de/lightroom/kb/optimize-performance-lightroom.html jedenfalls steht hier nichts spezielles als Anforderung an die Graka.

Preis:

http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-270x-dual-x-11217-01-20g-a1012536.html
http://geizhals.de/samsung-ssd-840-evo-250gb-mz-7te250bw-a977940.html
 
Ein aktueller i5 wäre pro Kern schon deutlich schneller.
Selbst ein i5-4570 leistet ca 50% mehr je Kern (wenn man den i7-920 nicht übertaktet betrachtet)
http://www.cpu-world.com/Compare/380/Intel_Core_i5_i5-4570_vs_Intel_Core_i7_i7-920.html

Ein Xeon wäre natürlich nochmals besser...
Ich will nicht sagen du brauchst dringend eine neue CPU, aber sie wird ziemlich sicher der limitierende Faktor in GW2 sein. Mit einem aktuellen Modell bekommst du etwa 50% mehr FPS - vorausgesetzt du hast dann auch eine neue GraKa wie die 270X

Ich würde einfach schrittweise aufrüsten.
Erst Karte + SSD, FPS und CPU/GPU Last messen und dann entscheiden ob mehr CPU Leistung her muss.
 
Jup und im WvW testen, wenn 2 Zergs aufeinander treffen. :)
 
Ja lol mit WvW zwingst du auch einen i7-4930K in die Knie mit genügend Leuten ;)

Ein Test in Löwenstein dürfte schon Klarheit schaffen. WvW ist natürlich ein Extremfall
 
Danke für das Feedback!
Der Aufpreis auf ne 280x lohnt nicht oder? Und wenn doch, welche wäre da zu empfehlen? Dann würde ich mir das mal durch den Kopf gehen lassen.
 
Für wen Fall das die CPU limitiert wäre es im Moment sicher nicht ratsam 100€ mehr auszugeben.
 
Da du schreibst "Ich habe nicht vor extrem zu zocken...", würde ich sagen die 270X ist schon absolut richtig gewählt. Eine 280X wäre da schon zu viel investiert - zumal sie schlecht verfügbar sind, man kann kaum eine Empfehlung aussprechen.

Generell empfehlenswerte 280X
- HIS
- PowerColor TurboDuo
- ASUS
 
Bei GW2 wird deine CPU die fps begrenzen. Aber die Grafikkarte ist auch nicht gerade toll.
Ich habe eine GTX 560 + Xeon und es läuft wunderbar. Wobei "wunderbar" relativ zu sehen ist. In WvW bei großen Zergs habe ich auch teilweise Diashow.
 
Mal so am Rande zu der Leistung einer 270X.
Manche unterschätzen sie glaube ich etwas, weil die Karten grade so günstig zu haben sind.

Man kann mit der 270X alle aktuellen Spiele auf Höchsten bis sehr Hohen Details spielen.
Ich habe eine GTX 570 und kann auch mit der noch aktuelle Titel mit sehr hohen Einstellungen spielen.
GW2 stelle ich einfach alles auf Maximum. Und solange ich nicht in WvW bin, hab ich immer 60FPS
Die 270X ist locker 35% schneller als meine GTX 570.

Also eine 280X braucht man nicht immer ;)
Wenn man die Kantenglättung etwas runterschraubt, ist alles super.
 
Super, dann werde ich bei der 270X bleiben.

Die Dual-X und die Samsung EVO 840 sind dann genau die, die ich nehmen sollte?

@|paladin| was für eine CPU hast du denn?
 
Ähmm 270X würde ich die nehmen: PowerColor Radeon R9 270X PCS+ (ab übermorgen lieferbar) - die ist leiser und schneller als die Sapphire. Aber die Sapphire ist auch kein Beinbruch, die PCS+ ist halt besser.

Bei den SSDs liefert die M500 momentan eine P/L "one-SSD-show" ab mit vergleichbarer Leistung einer 840 EVo, dafür aber langlebigerem MLC Speicher und dazu auch noch günstiger. Da wütrde ich je nach Budget 120 oder 240GB nehmen, wobei bei dem Preis der 240er eher die 240er...

Crucial M500 240GB
Crucial M500 120GB
 
Meine GTX 560 entspricht ca. der AMD 260X. Die AMD 270X ist um ca. 50% schneller. Meine GTX 560 reicht für 1920 x 1200 bei fast max. Qualität. Somit sollte die 270X auch reichen^^
 
Zurück
Oben