PC für Videobearbeitung

kl@us

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
53
Hallo, möchte mir einen neuen PC für Videobearbeitung zusammen schrauben. Meine Vorstellung wäre ein Intel E6300 auf Board AsRock 775 Dual. Graka (Ati 9000) und Speicher möchte ich weiter nutzen.

Habe z.Z. Athlon 2000+.

Welche Rolle spielt die Graka bei Videobearbeitung? Nutze Video de Luxe 2006 und TMPGEnc.

MfG

kl@us
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Die Grafikkarte berechnet vor allem 3D Anwendungen.An der Windows Oberfläsche spilet es also weniger eine Rolle.Aber sobald Dinge wie Videos oder Spiele gestartet werden,wird vor allem eine gute Grafikkarte,je nach Qualität der Anwendung, benötigt.

Die Grafikkarte die Du momentan besitzt ist bei hochaufgelösten Multimedia Anwendungen relativ schwach,für das nötigste aber zu Gebrauchen.Eine bessere Grafikkarte als diese kostet nicht viel,wenn es ein älteres,aber immer noch besseres,Modell darstellt.

Die momentane Leistung würde den C2D nur ausbremsen.Aber auch der Arbeitsspeicher sollte üppig sein.
 
Top