PC hängt sich bei NOX und Blue Stacks auf

the-nick

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
26
Hallo,
und zwar habe ich ein Problem. Ich wollte zuletzt Blue Stacks benutzen. Während des Ladevorgangs von Blue Stacks ist mein PC sprichwörtlich eingefroren. Ich habe weder einen Blue Screen, eine Fehlermeldung oder sonst was bekommen. Dies ist absolut jedes mal passiert. Bei NOX tritt das exakt selbe auf, weder Blue screen, eine Fehlermeldung oder sonst was. Während des Ladevorgangs friert mein PC ein und ich kann weder den Task Manager starten noch sonst was. Bei jeglichen anderen Programmen oder auch Spielen habe ich absolut keine Probleme.
Habe schon versucht meinen Antivirus auszuschalten, hat jedoch keinen Erfolg gebracht.Während des abgesicherten Moduses lässt sich NOX und auch Blue Stacks ohne Probleme öffnen, jeglich danach kriege ich eine Fehlermeldung seitens Nox, aber das ist noch eine andere Sache. Dass sich die Programme im abgesicherten Modus öffnen lassen macht mich stutzig.

Ich benutze zur Zeit Win 10 mit den neusten updates.

sonst:
RX290x
i7 920

Ich hoffe jemand kann helfen.
 

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719

the-nick

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
26
Danke für die Antwort. Gibt es denn sonst keine Lösung oder einen Lösungsansatz ? Würde NOX nämlich sehr gerne benutzen. Probiere solange die anderen App Player aus.
 

jackii

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.083
Bei mir (i7-2600, gtx570) läuft Bluestacks1 seit über 2 Jahren, Nox funktioniert auch.
Dafür starten neuere Versionen von android-x86 und remixOS nach der Installation in Virtualbox nicht.
Ohnehin empfiehlt sich da mehr andyroid.net, was auf VirtualBox und VMware basiert.
Was bei mir auch gut geht ist memuplay.com, ist wohl sehr mit dem Nox verwandt und ermöglicht mittlerweile Android 5.1.1
Scheint aber eher ein generelles Problem bei dir zu sein, mir fällt nur die virtualisierungs Einstellung im UEFI ein, aber da es im Abgesicherten Modus, geht keine Ahnung. Auf Grafiktreiber aktualisieren bist du wahrscheinlich schon selbst gekommen.
 
Top