PC lahmt - Festplatten schuld?

stepbackThree

Bisher: risingSilence
Lt. Commander
Registriert
Dez. 2008
Beiträge
1.220
hi leute, hab seit eigentlich schon längeren zeiten probleme mit meinem pc.

der ist an sich nicht so schlecht ausgestattet:
Code:
core2duo e8400 @3,6ghz
arbeitsspeicher 4gb ddr2, nen corsair mit recht guten timings, weiß jetzt nicht mehr genau welchen
win  7 x64 home premium
ati hd4870 1gb

uuund die festplatten:
Samsung HD502HI S-ATA (5.800 u/min, win7 + programme drauf)
Samsung HD502HI S-ATA (5.800 u/min)
WDC WD2000JD-60KLB0 S-ATA (7.200u/min, sehr alte Platte, aber funktioniert immernoch :o) )

die festplatten befinden sich in keinem RAID-Verbund.

auch beim zocken (gta 4, cod4, sims 3) keinerlei probleme, selbst gta4 läuft absolut flüssig usw, inkl. kurze ladezeiten.

allerdings muss ich beim start des pcs ewig warten bis ich auf dem desktop bin, welcher dann auch erst nach 1 min überhaupt mal reagiert. nachdem man dann zb auf firefox geklickt hat, darf man nochmal 1 - 2 minuten warten bis sich dieser öffnet. auch icq (im autostart) ist erst nach 2 min aufgebaut und reagiert erst nach einer weiteren. nach 5 min ist der pc dann halbwegs normal was reaktionen und zugriffszeiten betrifft, allerdings immernoch etwas langsamer als der alte laptop meiner freundin. da passt doch irgendwas nicht. das problem kannt ich schon aus früheren zeiten, wenn meine platten einfach irgendwann zugemüllt waren und das system seit jahren nicht formatiert. also hab ich formatiert, doch bereits der 2. windowsstart (der allererste dauert ja sowieso immer länger) war schonwieder total lahm. meine 3. platte mit 7.200 u/min möchte ich nicht als windowsplatte benutzen, da ich besorgt bin, dass sie dann doch mal den geist aufgibt. die anderen beiden sind noch verhältnismäßig neu. als ich mir die gekauft habe, wurde mir gesagt die haben zwar nur 5.800u/min, sind aber fast so schnell wie welche mit 7.200 u/min. nun bin ich aber doch etwas skeptisch und frage mich ob mein lahmender pc vielleicht wegen diesen platten so rumlahmt.

softwaregründe sind also wohl ziemlich ausgeschlossen, müsste an der anzahl der platten und deren spezifikationen liegen oder? die anzahl der platten zu mindern ist für mich ausgeschlossen, da ich den speicherplatz brauche. hilfreicher wäre für mich, falls es wirklich daran liegt, mir eine andere platte zu empfehlen (mind. 750gb, max. 250€), die bedeutsam schneller ist. und die dann lieber in zwei partitionen aufteilen...

danke schonmal für die hilfe!

//edit:
evtl. diese?
http://geizhals.at/deutschland/a521635.html
hat zwar nur 600gb, soll aber wirklich sehr sehr zügig sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
Teste mal mit HDTune die Zugriffsgeschwindigkeit deiner System HDD.

Ich habe in mehreren Systemen die WD6400AAKS als Systemplatte verbaut. Hat zwar "nur" 640GB, kannst sie dir ja trotzdem mal anschauen.

Den richtigen Schub bringt dir eine SSD, welche allerdings deutlich teurer ist und natuerlich bei Weitem nicht den Speicherplatz wie eine HDD bietet.

Da kannst du dir mal eine Vertex 2 anschauen.


MfG SaxnPaule
 
Häufigster Grund: Irgendeine Software oder schlicht "Überfrachtung" Deines PC mit Software, die irgendetwas beim Hochfahren oder im Hintergrund tut.

Häufiger Auslöser ist zB ein Virenscanner, der permanent aktiv ist oder so. Kann aber auch alles mögliche andere sein.

Mach einfach mal eine Neuinstallation Deines Systems und teste dann. Dann kannst Du im Zweifel Hardware als Ursache ausschließen.

Probier mal ein anderes System, zB Ubuntu oder SuSe. Wenn die auch lahmen, dann ists vielleicht doch die Hardware.
 
Zuletzt bearbeitet:
mschrak schrieb:
Häufigster Grund: Irgendeine Software oder schlicht "Überfrachtung" Deines PC mit Software, die irgendetwas beim Hochfahren oder im Hintergrund tut.

Häufiger Auslöser ist zB ein Virenscanner, der permanent aktiv ist oder so. Kann aber auch alles mögliche andere sein.

Mach einfach mal eine Neuinstallation Deines Systems und teste dann. Dann kannst Du im Zweifel Hardware als Ursache ausschließen.

Hat er doch bereits. Wer lesen kann... ;)
 
ich denke es liegt nicht an den festplatten. diese gehören zwar nicht zu den schnellsten, sollten aber dennoch windows im neu formatiertem zustand zügig starten können.

ich schlage vor du formatierst nochmal und startest nach jeder (treiber-)installation neu.
währenddessen immer auf die festplattenaktivität schauen, wenn windows sehr träge reagiert die festplatten aber kaum arbeiten ist es wohl ein treiberproblem.
 
du willst mindestens 750 GB für 250€ ???

Hah... das wäre doch gelacht wenn wir das nicht NOCh besser hinbekommen würden ;)

http://geizhals.at/eu/a567146.html 2000GB ...
http://geizhals.at/eu/a573656.html 120GB SSD... Onyx 2
INSGSAMT ca. 230€...

wenn du die hier http://geizhals.at/deutschland/a534347.html
Anstatts die Onyx 2 nimmst, bist du bei ca. 260€

;) DAMIT solltest du GENUG platz haben und SUPER speed ;) damit wirst du glücklich ;) vertrau mir =)
Jeder wird dir hier in dem Forum den selben Tipp ans Herz legen.. vll ne andere 2TB platte aber vom Prinzip her ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
da steht jetzt transfer rate

95,5mb/sec minimum
104,6 mb/sec maximum
access time: leer...

@psycho:

die ssd und die hdd scheinen ein nettes bundle zu sein...
windows + spiele -> ssd
daten allgemein, downloads, bilder, musik, videos -> hdd
so in etwa? müsste ja hammer speed liefern, wenn ich mir die lese/schreibraten von der ssd so ansehe...

//edit:
jetzt kommen auch zugriffszeiten:

average 83,6mb/sec
access time: 16,8 ms
burst rate: 154,9 mb/sec
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

alternativ zur allgemein vorgeschlagenen Neuinstallation:

- mittels MSCONFIG.EXE mal schauen, was so alles mit gestartet wird und besonders die Dinge entfernen, die sich in T(E)MP-Ordnern aufhalten!

- Virenscan

- Platte defragmentieren

- Windows Indexdienst deaktivieren

- Windows-Suche deaktivieren

- T(E)MP-Ordner löschen

- MS ESSENTIELS als Virenscanner installieren bzw. NOD32 (oder beide, auch, wenn die anderen Experten dann hier wieder rumgröhlen!).

- Überflüssiges aus dem AUTOSTARTORDNER entfernen

- Schauen, was unter AUFGABENPLANUNG so alles installiert bzw. konfiguriert ist

- Systemwiederherstellung für alle Laufwerke deaktivieren

- Bisherige Dateien aus der Systemwiederherstellung löschen

- Feste IP-Adresse vergeben

- Desktop (NICHT zuviele Symbole)

- IPv6 deaktivieren

- Feste Auslagerungsdatei

- System online unter www.eset.de nach Viren durchsuchen lassen

- Energiesparschematas kontrollieren
 
access time leer.... hm! vll. ma bissi im Bios rumspielen, AHCI modus wählen? gucken was passiert?...

Am Netzteil wird es 100% nicht liegen ;)

Die Raptor is Definitiv einer der Schnellsten Magnet Festplatten... aber Auch laut bei 15.000 U/min...
SSD is sinvoller + Weniger Strom + Keine Lautstärke usw usw. =)
 
Zuletzt bearbeitet:
psyco du hast 2 mal die onyx 2 drin stehen (also auch als alternative ;-) )
 
icq im autostart, dann ist das auch kein wunder. ich lade meine programme erst nachdem der pc hochgefahren ist. im autostart habe ich nur die virensoftware. und deine platten sind eigentlich nicht fürs betriebssystem gedacht, da sie doch schon einiges langsamer sind, dank den umdrehungen.
eine gute platte fürs system ist zb. eine samsung f3 mit 7200 u/min.
 
also wie gesagt access time 16,8ms, erscheint jetzt.
diese ganzen tipps von dir helfen ja nur bei softwareproblemen. aber wenn ich beide platten komplett lösche und ein frisches win draufspiele, dann glaub ich einfach nicht, dass das ein softwareproblem ist. ps: mein desktop ist leer, im autostart ist ausschließlich virenschutz und icq. und auch vor der virenschutz installation, also mit frischem win, wars schon sehr lahm.

ich glaub das mit diesen ssd-hdd-bundles wäre ne gute lösung für mich.
was ist der unterschied zw. vertex 2 und onyx 2? ich blick da null durch, gibts beide mit ähnlichen kapazitäten, ähnlichem preis und ähnlichen schreib-/leseraten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schibbie

SORRY ;) wurde geändert (Vertex EX 2)...

40balls
WARUM sollte es am NT liegen? Strom wird die Platte schon bekommen, ich denk auch Genügend...

Nur woran es letztenendes Liegt is über ne Ferndiagnose IMMER schwer zu sagen =(
du musst Probieren, Testen, Gucken, Benchen, Kabel prüfen, Ma eine Platte nur Testen einfach schauen, Probieren, Spielen... Alles kann helfen

Sogar Simples Defragmentieren! ... da muss man selbst am Ball bleiben, Sein sys. is Top... Sollte heute eig. Standart sein sowas...
Ergänzung ()

wenn du nicht soooo viel geld ausgeben willst kannst du auch ne Momentus XT holen, Nen Hybrid aus beidem... Sicherlich keine Schlechte Lösung! nur SSD und HDD klingt für mich immernoch am Plausibelsten!!

Und die 260€ für 2120 GB is sicherlich nicht schlecht!! ... find ich!
 
was ist nun der unterschied zwischen vertex 2 und onyx 2? die guten und überhaupt vorhandenen bewertungen zur vertex 2 lassen mich zu dieser tendieren. allerdings: lohnen sich die 20€? wenn ja, weshalb? kann da keine große unterschiede erkennen...

außerdem: wie baut man 2,5" ein? dvd-brenner sind ja glaub ich 5,5" und normale hdds 3,5"... habe da glaub ich keine kleineren slots?
 
okay, vielen dank! hab inzwischen das duo gekauft (ocz vertex 2 extended 120gb + samsung ecogreen f4 2tb).

ich bin gespannt - und hoffe das Warten hat bald ein ende - eindeutig zweideutig.
 
-Ps-Y-cO- schrieb:
WARUM sollte es am NT liegen? Strom wird die Platte schon bekommen, ich denk auch Genügend...

Weil Bootprobleme oft durch Netzteile verursacht werden. Findet man hier einige Threads.
Ich hoffe natürlich, das sich das Problem mit der neuen Harddisk löst. :daumen:
Aber wenn nicht, käme für mich als nächstes das Netzteil dran.
 
naja für mich käm als nächstes halt irgend nen falsches Bios setting in frage,
danach evtl. ne falsche verkabelung, vll. is des mainboard bescheuert un hat nen sockenschuss...

NT, da würd ich als letztes drauf kommen, aber sehr interessant von dir darauf aufmerksam gemacht zu werden, das nicht alle Probleme Zwangsläufig blöd sind sondern einzig und allein vom Strom kommen :D da muss ich mich mehr mit befassen =)

aber Ich bin glücklich das ich ihm eine SSD und eine HDD verkaufen konnte, und ich freue mich für ihn Über diesen Geschwindigkeitszuschuss den er Spürbar bekommen wird ;)

Falls was nicht Klappt, Schreib ne PM, un wenn alles Klappt, Schreib trotzdem mal ne PM, will wissen ob dein Sys. nun abgeht ;) (was ich SEHR stark glaube) =)
 
Zurück
Oben