PC zur Bildbearbeitung und zum gelegendlichem spielen

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
278
Hallo
Ich würde mir gerne in 2 Monaten einen neuen PC kaufen. Buget: 700-MAX 750€
Ich brauche den Pc zur schnellen Bildbearbeitung in Photoshop CS4, Lightroom, oder der Bridge zum Sotieren. Desweitern fange ich an ein paar selbstgedrehte Filme zu schneiden und zu konvertieren was auch zugig gehen sollte.
Spiele spiele ich auch schon mal gerne, wenn auch ehr selten, sollten dann aber auf Full HD und guter Grafik laufen (Far Cry 2, Crysis, COD Black Ops, GTA IV, Mafia2, oder Anno 1404)
Desweitern die normalen sachen wie Surfen, Filme gucken, Texte in Word verfassen, ICQ usw.
Und ich wäre glücklich wenn das System nicht so super laut ist. Muss nicht flüssterleise, aber auch nicht so laut wie nen Staubsauger(vll nen bisschen übertrieben)
Ich habe mir jetzt folgendes bei Hardwareversand zusammengesucht, habe aber noch ein Paar Fragen zu (fasst allen Kompunenten) Da ich von den einzelden Kompuntenten nicht sehr viel Ahnung habe.
(OS ist Win 7 in 64bit vorhanden)

Arbeitsspeicher: Wollte schon mehr als 8Gb da der PC auch wieder 5 Jahre gut seinen Dienst tuhen sollte. Wie sieht es mit meinen Aufgeführten aus, ist der gut?

Prozessor: Finde ich passt am bessten vom P/L Verhältnis. Und brauch ich da noch den anderen Lüfter, wegen Lautstärke

Grafik: Sollte nicht so teuer sein, oben genannten Spiele sollten gut drauf laufen, und sollte nicht so laut sein.

Mainbord: USB 3.0 ist vorhanden, oder? I5 passt auch drauf, 7.1 Soundkarte ist dabei, Gig-Lan, nur kann ich auch 3 bzw. 4 Ram Rigel draufsetzen

Festplatte: Hab gelesen das sie Schnell ist. Große ist egal, benötige eigendlich intern nur 200gig, aber man weiß ja nie.

Netzteil: Be Quit da gute Energieefizent und leise, oder liege ich da falsch. Reichen 350 Watt für das System?

Laufwerk: Muss eigendlich nur meine Bilder hin und wieder mal auf DVD Brennen. Kann man denn damit auch die DVD beschriften lassen?

SSD(nicht aufgeführt) Lohnt sich der Mehrpreis, wollte wenn nicht mehr als 100 euro ausgeben, welche Könnt ihr da empfehlen. Wenn die so ca. 80 gb hat ist das gut, denke ich für meine Programme und Win.

Danke für alle Antworten, und Empfelungen.
 

Anhänge

  • PC3.JPG
    PC3.JPG
    178,6 KB · Aufrufe: 203

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
278
Will mir denn keiner Antworten.

Edit: Mit einer SSD in 100 GB und 100€ hab ich schon gesehen das das nichts wird. Wie wäre es denn mit 60-80GB?
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.141
also nur die eco green festplatte wäre für ein normales BS zu langsam...ich finde das system etwas unausgewogen

im normalfall sollten 8gb reichen...
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29543&agid=1192

dann würde ich mind. ein 400w netzteil nehmen
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=36386&agid=1626

und ein etwas hochwertigeres gehäuse
http://www2.hardwareversand.de/articlesearch.jsp

Grafikkarte:
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=39504&agid=1004
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
278
Vom Arbeitsspeicher hätte ich doch lieber 12gb als 8, auch wenns dann natürlich teuer ist.

Was sagt ihr den zu dem Gehäuse:
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25485&agid=631

Inwiefern ist die GK. denn besser. Und wie sieht es mit der lautheit aus?
Ich habe gelesen das die Geforce Karten CUDA und Phsiks (oder so ähnlich) haben, was in Photoshop und bei Spielen von Vorteil wäre, oder ist das nicht so, oder nur minimal?

Mit dem Netzteil hab ich mir schon gedacht.

Danke für deine Empfelungen, freue mich auf mehr.
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
278
Möchte denn keiner mehr was sagen, zu dem Gehäuse?
 

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
ein 12gb kit besteht normal aus 3 speichermodulen, der prozessor unterstützt aber soweit ich weis nur dualchannel also wären 2 oder 4 module sinnvoller. (leistungsgewinn ca. 1-8% je nach anwendung.)
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
278
Würde das den dann gehen wenn ich mir noch nen einzelnen 2gb riegel kaufe und den noch mit einbaue? Oder soll ich lieber nur 8gb holen und von den gesparten geld lieber eine ssd holen
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
von dem geld das du mit 4gb ram sparst wirst wohl kaum eine ssd bekommen aber allgemein würde ich einer ssd schon eindeutig den vorzug geben.
ich würde dir vorschlagen erst mal 8gb (2x4gb) zu nehmen und bei bedarf kannst du immer noch auf 12gb (2x4 + 2x2) oder 16gb (4x4) aufrüsten.
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
278

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
vom revodrive würde ich eher abraten, ist zwar ein geiles teil aber macht noch einige probleme. die von DjMG vorgeschlagene crucial ssd ist recht gut und eigentlich fast alle mit sandforce controller.
hier mal eine kurze liste mit (meiner meinung nach) empfehlenswerten ssd's:
Corsair Force
Crucial RealSSD C300
G.Skill Phoenix Pro
Intel X25-M G2 Postville
es gibt natürlich noch eine ganze reihe andere gute ssd's aber ich denke das sollte an auswahl genug sein. alle genannten ssd's liegen leistungsmäßig in etwa gleich auf, jede hat ihre eigenen stärken und schwächen aber diese liegen eigentlich nur im messbaren bereich und fallen in der praxis eigentlich nicht auf.

beim arbeitsspeicher wären 3x4gb und 1x2gb durchaus möglich aber vermutlich nicht im dualchannel betrieb was dann den bereits erwähnten leistungsverlust zur folge hätte, deswegen würde ich dir empfehlen eine der von mir bereits vorgeschlagenen kombinationen zu nehmen.
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
278

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
die corsair nova v64 hat einen indilinx-barefoot controller verbaut der zwar auch nicht schlecht ist aber mittlerweile etwas in die jahre gekommen, die neueren controller (zb. von marvell intel oder sandforce) sind da zu ähnlichen preisen meist überlegen.

die von mir vorgeschlagenen ssd's gibt es übrigens auch mit 60-80gb, wenn es denn eine corsair sein soll wäre das dann die Corsair Force Series F60. (die größenangabe hatte ich auch bewusst weggelassen.)
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
278
Ich habe glaube ich dann die passende gefunden.
Crucial RealSSD C300 mit 64gb und ca. 105€

Noch mal ne frage zum Arbeitsspeicher. Könnte ich denn auch 2x4gb und dann noch mal 2x2gb oder habe ich dann wieder nicht den vollen Speed?
Sonst muss ich echt erst mal 2x4gb nehmen, und sonst nacher auf noch mal 2x4gb aufrüsten.(Ist das dann egal wenn man da nen anderen Arbeitsspeicher nimmt, oder ist es besser wenn ich dann vier mal die gleiche marke hätte?)

Danke nochmal für die Empfelung der SSD.
Ergänzung ()

Ich hab noch mal was zusammengestellt. Mit 64gb ssd. Raedeon 6850 (da habe ich aber gehört das die noch lauter sei als die raedeon 5770, die hat ein Freund von mir, und die finde ich eigendlich zu laut.) Dann mit nur 2x4gb Arbeitsspeicher.

Passt das so. Oder kann man noch was optimieren, oder was einsparen? Wie sieht das von der schnelligkeit der normalen HDD aus? Müsste eigendlich gut sein hab ich gelesen.

Den DVD Brenner wollte ich vll noch rausschmeisen, und meinen alten LG von meinen jetzigen Rechner einbauen, der hat sogar schon Light Scribe, zum Lasern der CDs.
So hätte ich dann ca. 15 euro gespart.
 

Anhänge

  • PC5.JPG
    PC5.JPG
    175 KB · Aufrufe: 111
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.523
Könnte ich denn auch 2x4gb und dann noch mal 2x2gb oder habe ich dann wieder nicht den vollen Speed?
kannst du machen
Ist das dann egal wenn man da nen anderen Arbeitsspeicher nimmt, oder ist es besser wenn ich dann vier mal die gleiche marke hätte?
marke ist eigentlich egal, von der geschwindigkeit her macht es keinen unterschied (solange die angegebenen werte die gleichen sind) aber wenn du den gleichen speicher nochmal nimmst ist die wahrscheinlichkeit das es probleme gibt geringer.
Mit 64gb ssd. Raedeon 6850 (da habe ich aber gehört das die noch lauter sei als die raedeon 5770, die hat ein Freund von mir, und die finde ich eigendlich zu laut.)
Sapphire Radeon HD 6850 ist recht leise, du solltest nicht einfach deas referenzdesign vergleichen wenn es doch so viele andere gibt ;)
jenachdem in welcher auflösung du spielen willst und wieviel wert du auf aa,af und ähnliches legst würde ich dir aber eher zu einer schnelleren grafikkarte wie zb. der Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC raten, das nötige kleingeld könntest du notfalls bei prozessor und mainboard einsparen da momentan die cpu leistung in den meisten spielen bei weitem nicht so wichtig ist wie die leistung der gpu.
Oder kann man noch was optimieren, oder was einsparen?
wenn du sparen willst dann am ehesten am prozessor und/oder am arbeitsspeicher (4gb sollten reichen), die zusammenstellung ist aber so auch ok.
Wie sieht das von der schnelligkeit der normalen HDD aus?
kannst du dank der ssd weitgehend vernachlässigen, einfach das os und die meist genutzten programme auf die ssd und schon wird die hdd kaum noch gebraucht. die caviar black gehört aber allgemein sowieso eher zu den etwas schnelleren platten.
 

Der Kulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
278
Danke, aber wie beschrieben, liegt mir doch viel mehr an der vernünftigen Bild und Videobearbeitung(Video noch nicht so ganz sehr, kommt aber noch) Und vor allemdingen Photoshop und Lightroom freuen sich über einen guten Prozessor mit ordendlichem Ram.

Deine vorgeschlagende Grafikkarte ist sicher besser aber so super wichtig ist mir das daddeln dann auch nicht. Ich finde 135€ schon genug für ne Grafikkarte. (Ich bin übrings erst Schüler 17Jahre, daher muss ich noch nen bisschen aufs Geld achten.)

Wie gesagt, ein Freund von mir hat die raedeon 5770 und spielt damit Cysis1,2, GTA4, Farcry2 usw. Alles mit 1980x1080 auf alles hoch, und es geht noch. Cysis zb. auf 30fps oder Mafia 2 auf 60fps
 
Top