PC zusammen gebaut. Fährt sofort runter. ProblemCPU?

GC12

Newbie
Dabei seit
März 2019
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich baue mir einen PC zusammen, aber ich habe ein Problem der Recher läuft 1-2 Sekunden und dann fährt es runter. Wenn ich den Stromkabel für die CPU ausstecke läuft die Grafikkarte und die Gehäuselüfter, wenn ich es rein stecke geht es wieder aus. Habe schon im Internet nach einer Lösung gesucht doch nichts gefunden., einen Ram-Riegel raus genommen hat nichts gebracht. (Displayport an Grafikkarte angeschlossen nicht am Mainboard, HDMI und DVI gehen auch nicht).

Könnte mir jemand vielleicht sagen woran das liegen könnte? Vielen Dank im Voraus.



PC-Komponenten:

-Asus ROG Strix B360-F Gaming Intel B360 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

-Asus GeForce GTX 1070 Strix ROG 8GB GDDR5 Grafikkarte

-Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz

-2 *8GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-2666 DIMM CL16-18-18-35 Single

-250GB HP S700 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

-700 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze

-be quiet! Dark Rock 4

-EMPIRE GAMING Warmachine - Gamer-PC-Gehäuse




MfG

GC12
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
16.259

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.189
Weil der 7700K nicht in der Kompatibilitätsliste des Mainboards aufgeführt wird?
 

Flomek

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.958
Jo, Board und CPU passen nicht zusammen. Für 3xx Boards braucht es mindestens die 8. Core Generation i3/i5/i7 8xxx.
 

lDirtyDuckl

Ensign
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
166
Bevor noch 10 andere schreiben das dein Board inkompatibel ist eine viel wichtigere Frage:

Kannst du noch umtauschen bzw zurück senden? Dann hau den 7700k weg und kauf was aktuelleres. Hast du deine kompletten Komponenten neu gekauft? Die Zusammenstellung an sich ist schon sehr verbesserungswürdig.
 
Top