PC-Zusammensetzung - OK so?

Palladio

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
15
Hi Leute,

sorry Leute. Irgendwie habe ich das mit dem link nicht hinbekommen.

ich werde mir für den nächsten Monat einen neuen PC kaufen bzw. zusammenstellen.

Ist die Zusammensetzung so in Ordnung? Die oberste Priorität ist bei mir das der PC leise ist.

CPU: http://geizhals.de/intel-xeon-e3-1230-v3-bx80646e31230v3-a954057.html

Mainboard: http://geizhals.de/asrock-h87-pro4-90-mxgpa0-a0uayz-a940316.html

Gehäuse: http://geizhals.de/fractal-design-define-r4-black-pearl-fd-ca-def-r4-bl-a812617.html

CPU-Lüfter: http://geizhals.de/thermalright-hr-02-macho-rev-a-bw-a830474.html

SSD-Festplatte: http://geizhals.de/crucial-m500-240gb-ct240m500ssd1-a889882.html

RAM: http://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-8gb-bls2cp4g3d1609ds1s00-bls2c4g3d169ds3ceu-a723497.html

Laufwerk: http://geizhals.de/lg-electronics-gh24nsb0-schwarz-gh24nsb0-auaa10b-a1019391.html

Graka: http://geizhals.de/gainward-geforce-gtx-770-phantom-2968-a953280.html

Netzteil: http://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-cm-530w-atx-2-31-l8-cm-530w-bn181-a674412.html




PC wird gebraucht für Spiele, Internet, Office, Filme. Zum größten Teil für Spiele gebraucht.
Der PC wird nicht übertakt.
Eine HDD Festplatte ist schon vorhanden.

Haben noch einige Fragen:

1) Ist das Netzteil zu Stark? Sollte ich doch eine andere Variante nehmen?
2) Hält das Gehäuse auch was es verspricht? Lässt es wenig lärm nach draußen?
3) Beim Mainboard steht: Max. 16GB Kapazität der Einzelmodule. Es sind 4 Slots vorhanden. Heißt das, dass man pro Slot 16GB haben kann?
4) Ist die Graka von der Lautstärke in Ordnung? Oder sollte ich diese holen? http://www.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=105647&agid=2272&pvid=4ol6nd0i3_hrt4pgxa&ref=13

Danke im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.274
Willkommen im Forum

Du musst den Warenkorb freigeben, so sehen wir nix.

Edit

Der Link geht immer noch net (oder worum ging dein Edit von 14:46?)
 
Zuletzt bearbeitet:

Palladio

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
15
nochmals sorry...bin zu blöd einen link frei zugeben...habe es jetzt anders gelöst...danke für euer Geduld
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.274
Das sieht ganz gut aus:

-Für den Xeon langt auch ein Cooler Master Hyper T4. Der Macho ist natürlich noch leiser und besser.
-Die MSI ist deutlich leiser als die Phantom. So oder so sind die 4 GB GTX 770er zu teuer. Leider sind die leisen R9 280Xer (Asus / HIS) kaum zu bekommen.
-Netzteil geht, kleiner ginge auch

Zum Gehäuse:
https://www.computerbase.de/2014-02/6-grafikkarten-in-5-gehaeusen-test/

-> Solange du kein Monster wie ne R9 290X verbaust ist es gut.
 

Joko678

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Als Netzteil würde ich das be quiet E9 450W oder das System Power 7 450W nehmen. Grafikkarte wie Nilson schon geschrieben hat, MSI mit 2GB. Hab ich selber und bin sehr zufrieden ;) Der Rest sieht sehr gut aus
Edit: Ich hab auch den Macho als Kühler und muss sagen, dass es besser gewesen wäre, wenn ich lieber nen kleineren gewählt hätte. Also nimm am besten den von Nilson der ist völlig ausreichend.
-hatte nämlich mit der Größe par Probleme, da der Kühlkörper die Lüfteranschlüsse auf dem Mainboard verdeckt hatte
 
Zuletzt bearbeitet:
Top