PC-Zusammenstellung so ok?

sxhor

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
19
Tag Leute,
ich will nach Weihnachten die folgenden Komponenten in nen neuen PC stecken(hab im moment nen P4 530 mit 3ghz und ner 6800gt agp, da finde ich ist jetzt ein guter Zeitpunkt):

Prozessor: Intel C2D e6600
Kühler: Thermalright SI-128
RAM: Corsair 800MHZ 2GB 5-5-5-15
Festplatten: 1x WD Raptor 1K RPM 73.4gb + 1x Samsung Spinpoint 2504C 250GB
MB: Asus P5W DH Deluxe
Netzteil: BeQuiet P6 QuadRail 530W
Grafikkarte: Ati X1950Pro (will ende 2006 ne DX10 Karte kaufen)
Gehäuse: NZXT Zero Full Tower

Kostenpunkt wird denk ich erstmal so um die 1400-1600€ sein, ich hoffe mit dem PC komme ich dann wieder ein paar Jährchen über die Runden. Meine Anwendungen sind:
Zwischendurch spielen, viel viel Office, viel viel Photoshop, manchmal Videobearbeitung, manchmal DVD-Rendering

Vielleicht kann mal jemand kommentieren, ob die Komponenten so okay sind und Performancemässig einigermaßen abgestimmt...


Danke schonmal
Grüße
Sxhor
 
X

XPC User

Gast
Warum brauchst du eine Raptor?

Nimm dir eine 400 GB Platte mit 16 MB Cache oder mach Raid.
Wofür brauchst du das Board? Ich meine, brauchst du eine Fernbedienung und W-Lan?
 

sxhor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
19
Ich hab gelesen, dass die Raptor die schnellste Platte im Feld sein soll und sich somit sehr positiv auf Faktoren wie die BootZeit aber auch auf Games auswirken soll...
N Kollege hat nen Test gelesen, bei dem z.B. Oblivion sogar die Festplatte ausreizt, weil sie nicht mehr mit dem nachladen nach kommt.

Gibts das Asus P5W DH Deluxce auch ohne Wlan und Fernbedienung?? Ne das brauch ich nicht, will nur ein gutes 975X board um halt auch für kommende Prozessoren gerüstet zu sein. Ich hätte darüber hinaus auf dem Bord auch gerne Passivkühlung, weil ich denke, dass man nicht auch noch nen Lüfter aufm Mobo braucht... Aber wenn es da noch alternativen gibt lass ich mich gerne beraten, deshalb hab ich ja hier rein geschrieben.


grüße
Sxhor
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.290
Warum brauchst du eine Raptor?

Nimm dir eine 400 GB Platte mit 16 MB Cache oder mach Raid.
Wofür brauchst du das Board? Ich meine, brauchst du eine Fernbedienung und W-Lan?
Raptor, weil sie nunmal schnell ist - und besser als ein Raid - wenn man nur Spiele spielt und Windows bootet, dann definitiv!

@topic:
Aber wenn ich ehrlich bin, würde ich dir lieber zu 2 250GB Samsung Spinpoint raten - da hast du ne 2. Festplatte, um wichtige Daten doppelt zu speichern, sie ist leise, kühl und sooo viel langsamer sind die auch nicht.

Und beim Asus - da gibts halt noch die Non-Deluxe-Version - kannst dir ja mal angucken.
 
X

XPC User

Gast
Ein gutes 975 Board bekommst du auch von MSI.

Gehäuse generell sind natürlich Geschmackssache.
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
von samsung festplatten würd ich die finger lassen!
 

sxhor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
19
Was heißt das nun wieder? SOllte es dann eine WD-Non-Raptor sein... ODer besser gleich 2 im Raid0 ??
 

HotChili

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
26
Das System ist absolut ok , kannst Du ohne Bedenken so lassen.
Ob nun Raptor oder nicht , denke das hast Du Dir schon Gedanken zu gemacht ..und die Samsung Festplatte ist auch ok. Weiß nicht was der Einwand sollte bezüglich Samsung Festplatten ( zumal ohne Begründung - vl. mal eine persönliche schlechte Erfahrung gemacht - sowas sollte man nicht pauschalisieren ).
Ich hatte mehrere Samsung Platten und bin / war mit allen zudrieden !
Leider mußt Du von AGP auf PCIe wechseln sonst hättest Deine alte Graka übergangsweise bis DX10 behalten können ...von daher geht ATI aber ok.
2 Gig Ram ist heut Standard fast bei neuen Systemen und bei Photoshop ist Ram das A und O. Du wirst mit dem Sys viel Spass und ausreichend Leistung für Deine Anwendungen haben.
Fazit >> agree zum Sys
 

pc-junkie01

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
390
Also bei zwei Raptors im Raid 0 hat mann garkeine ladezeiten mehr und sind nicht so anfällig wie Samsung Platten ich würde mir an deine stelle zwei holen machst du nichts falsch
 

blueGod

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.787
Grafikkarte: Ati X1950Pro (will ende 2006 ne DX10 Karte kaufen)
Öhm, soll wohl Ende 2007 heissen oder kaufst die nur für 2 Wochen? hehe...

Finde deine Aufstellung so ebenfalls ok, allerdings würde ich mich an deiner Stelle nicht von den Raptoren abbringen lassen.

1 Raptor als Systemplatte & 2 im Raid machen übrigends auch sehr viel Spass ;)

Gerade in Spielen merkst die schnelligkeit der Platten schon deutlich, als Beispiel nehme ich mal CS ---> du bist (gute Verbindung vorrausgesetzt) der erste auf der map.

in diesem Sinne
Grüße blueGod

edit: da war wohl einer mit seiner Raptor Empfehlung schneller ;)
 

Lord.Saddler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
269
1 Raptor für BS und Spieleinstallationen wird vollkommen ausreichen.

Ob die 300 - 500€ für so viele Raptor Platten das bisschen Geschwindikeitsvorteil rechtfertigen sei mal dahingestellt...

Bedenkt bitte auch immer, dass sobald nur eine Platte in eurem schönen Raid 0 ausfällt, gleich alle Daten weg sind. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

blueGod

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.787
1 Raptor wird vollkommen ausreichen.

Um bei 2 stück im Raid 1 nen spürbaren Gewschindigkeitsvorteil zu haben brauchst du nen wirklich guten RAID Controller (und der ist sicher nicht billig)....

Bedenkt bitte auch immer, dass ihr sobald nur eine Platte in eurem schönen Raid 0 ausfällt gleich alle Daten weg sind. :rolleyes:
zu a) richtig... ausreichend schon, aber dafür sind fast alle Platten ausreichend, also reine Ansichtssache ;)

zu b) Blödsinn, du merkst den Performancegewinn definitiv und das schon beim Asus P5B!

zu c) zwar auch richtig, aber wenns um reine Performance-Platten für Games geht zu vernachlässigen... Wer speichert schon wichtige daten auf einem Raid-Laufwerk?!

btw. hab schon seit knappen 5 Jahren div. Raid Konstellationen und hatte nie Probleme mit Ausfällen etc., ich finde das ist reine Hysterie...

so long...
 
Zuletzt bearbeitet:

sxhor

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
19
okay, also dann denke ich nochmal über 1x Raptor + 2xSamsung nach oder halt erstmal 1x Raptor und 1x Samsung und dann mal sehen wie er so läuft... Aber danke für eure kommentare leute, dann werd ich denk ich bei dem Teil bleiben!
 
J

JohnnyFu

Gast
Hallo,

An Raptoren als Systemplatten kommt man derzeit kaum vorbei wenn man das schnellste will. Ich denke du machst da alles richtig. Allerdings würde ich dir Raten anstelle der Samsung eine WDx000xS/D Platte zu nehmen.

Ich hatte vor einiger Zeit ein RAID0 mit 2x 80GB WD800JB (sehr schnelle Platten), dann auf 1x Raptor 36GB umgestiegen.
Resultat, Raptor klar vorne. Ich vermute die Zugriffszeit der Raptoren kann kein Raid0 aus 7200er Platten ausgleichen.

Inzwischen habe ich 2 36er Raptoren im RAID0, einziger nachteil ist das die 36GB Varianten sind doch ziehmlich Laut sind wenn sie richtig Arbeiten. Was aber bei den 74er viel besser, und bei den 150er Raptoren sogar noch besser, geworden sein soll.

gruß
Johnny
 
Top