Pech gehabt bei Silicon Lottery?

ThangBeo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
59
#1
Heute ist meine Asus GTX 1060 Strix OC angekommen und ich muss sagen ich bin extremst enttäuscht.

Vor dem Kauf und der Übertaktung habe ich mich natürlich schlau gemacht und dutzende Berichte darüber gelesen, dass sich der Speichertakt bei den 1060er GPUs super übertakten lässt. Von durchschnittlich 500Mhz sind da die Rede. Bei mir hört das Ganze jedoch schon bei 200Mhz auf. Bei Kerntakt gibt es keine Probleme.

Hier im Vergleich ein Bericht von anadtech.com mit der gleichen Grafikkarte.

Und die Temperaturen setzen dem Ganzen noch die Krone auf. Im Idle, bei 50% Lüftergeschwindigkeit bzw. 1825 RPM eine Temperatur von 50°C. Ich bezweifle, dass es am Gehäuse liegt, denn es sind 4 Lüfter verbaut und das Gehäuse an sich ist auch relativ offen. Meine vorherige Karte lief auch bei geringerer Lüftergeschwindigkeit deutlich kühler.

Hat jemand eine Idee was man da machen kann, da ich annehme, dass ein Umtausch bei sowas ausgeschlossen ist.

Ich entschuldige mich, dass ich hier soviel am quengeln bin, aber meine Enttäuschung quillt förmlich aus mir heraus.
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.674
#2
Tja das es keine Garantie beim Ocen und deren Ergebnissen gibt is dir ja auch klar oder. Schick sie halt zurück. 14 Tage rückgaberecht hast du doch allerwei oder irre ich mich da? Is wohl ein Online kauf gewesen, demnach muss doch ein rücktritt ohne Angabe von gründen rechtens sein. Evtl. weis jemand mehr,.
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.804
#3
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
253
#4
Sorry aber was erhoffst du dir von dem messbaren aber nicht spürbaren fps plus durch 300mhz mehr Speichertakt. Ist halt so, bei den 1070ern wurden samsung und micron Speicher verbaut. Der samsung geht wesentlich besser beim OC. Keine Ahnung wie das bei den 1060ern ist.
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.804
#5
Vor dem Kauf und der Übertaktung habe ich mich natürlich schlau gemacht und dutzende Berichte darüber gelesen, dass sich der Speichertakt bei den 1060er GPUs super übertakten lässt. Von durchschnittlich 500Mhz sind da die Rede. Bei mir hört das Ganze jedoch schon bei 200Mhz auf. Bei Kerntakt gibt es keine Probleme.
200 Mhz sind ja knapp 10% - Anandtech schreibt was von 12%. Passt doch zusammen. Wo die 500 Mhz (=25%) DURCHSCHNITTLICH herkommen sollen würde mich mal interessieren.
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
335
#6
Guten Abend,
Wenn Du leider nur 200 Mhz übertakten kannst dann liegt das nicht am Hersteller der Karte.
Das Übertakten hängt davon ab wieviel der Chip an reserve hat. Du kannst 10 x die gleiche Karte
kaufen, und wirst 10 x verschiedene Werte zum übertakten erreichen. Bei einigen Karten mehr
und manche Karten kannste garnicht übertakten. Denn glaube wenn man jede Karte um 500 Mhz
übertakten könnte dann würde das der Hersteller der Karte schon von Anfang an machen.
Und da die Karte ja ohne Übertakten läuft hat der Gersteller seine Schuldigkeit getan.
Und Umtausch wäre nur möglich, wenn du die Karte Online gekauft hast, aber nicht wegen dem nicht
übertakbaren, sondern nur nach dem Motto die Karte gefällt mir nicht.
 

ThangBeo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
59
#7
Wenn Du uns dann noch verrätst was das für eine war kann man das auch besser einschätzen. Hängt ja auch von der Verlustleistung der GPU und dem Durchsatz des Lüfters ab usw.
Asus GTX 660 DirectCU II

Sorry aber was erhoffst du dir von dem messbaren aber nicht spürbaren fps plus durch 300mhz mehr Speichertakt. Ist halt so, bei den 1070ern wurden samsung und micron Speicher verbaut. Der samsung geht wesentlich besser beim OC. Keine Ahnung wie das bei den 1060ern ist.
Laut GPU-Z, soll dort ebenfalls der Speicher von Samsung vebaut sein.
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.676
#8
Wie hoch boostet die Karte denn?
500 MHZ Core ist sehr viel, da dürfte die Karte mit dem Stock ablöst ja nur bei 1500 MHZ liegen was verdammt wenig wäre.

Edit:
Aso sorry du meinst den VRAM.
Das kann schon sein, ich denke die besseren Chips werden auf die 1070 verbaut, die weniger guten dann bei der 1060 außer die Nachfrage ist mal hoch bei der 1060.
 
Zuletzt bearbeitet:

ThangBeo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
59
#9
200 Mhz sind ja knapp 10% - Anandtech schreibt was von 12%. Passt doch zusammen. Wo die 500 Mhz (=25%) DURCHSCHNITTLICH herkommen sollen würde mich mal interessieren.
12% bei der Übertaktung von 8,2Gbps zu 9,2Gbps. Was dann irgendwo zwischen 400 und 500Mhz liegen sollte.

Wie hoch boostet die Karte denn?
500 MHZ Core ist sehr viel, da dürfte die Karte mit dem Stock ablöst ja nur bei 1500 MHZ liegen was verdammt wenig wäre.
Speichertakt, nicht Core :)
 

ThangBeo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
59
#11
Normal müssten die Lüfter unter 60 Grad aus bleiben meine ich. Hast du den alten Treiber mit DDU mal deinstalliert
Ich habe anfangs den Fanless Mode benutzt, aber die Grafikkarte hat so schnell die 60°C erreicht, dass der Lüfter ständig zwischen an und aus gewechselt hat. Dennoch finde ich, dass auch in diesem Fall 60°C, ohne Lüfter, im Idle zu heiß sind.
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.530
#13
Wie verhält sich der Takt und die Spannung im Idle? Vielleicht Taktet die nicht runter. 60 grad im idle ist echt nicht normal
 

ThangBeo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
59
#14
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.530
#15
Was heißt stabil?
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.676
#17
GPU Idle = 139 MHZ
VRAM Idle = 405 MHZ
Volt Idle = 0,649

Alles was darüber ist, ist nicht normal.
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.804
#19
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.322
#20
So etwas in der Richtung hätte ich mir gewünscht. +100 für den Core und +400 für den Takt. Volt ist echt niedrig bei dir, wird aber an deiner WaKü liegen. :)
Du hast anscheinend nicht begriffen, was er [rico] damit sagen wollte.

Deine Karte wird offensichtlich zu warm, weil sie im "Idle" nicht runtertaktet. Hast du evtl. einen/oder mehrere hochaufgelöste Monitore?

Zum Overclocking kann ich dir nur empfehlen, es sein zu lassen. Der Mehrwert [FPS] ist in deiner Leistungsregion eher zu vernachlässigen.
 
Top