Petition: Mehr "große" Spiele für die PS Vita

U

Uftherr

Gast
Hallo,

ich werde nicht viel um den heißen Brei reden, was mit dieser Petition bezweckt werden will, sollte eigentlich klar sein! ;)
Ich bitte die Vita-Besitzer hier im Forum und am besten auch die, die es sich überlegen, eine zu kaufen, diese Petition zu unterschreiben, damit wir erhöhte Chancen auf gute neue Games haben.
Das größte Problem sind ja die schlechten Verkaufszahlen der Konsole, aber die werden sich nie ändern, wenn keine Spiele erscheinen, und wenn mal welche erscheinen, dann sind es professionelle PS2-Ports, die problemlos genießbar sind und überhaupt keine Probleme aufweisen (z.B. Jak & Daxter HD Collection)... Ich bin bestimmt nicht der einzige, der nicht mehr als 200 € für einen Briefbeschwerer ausgegeben haben will!

Hier der Link zur Petition:

https://www.change.org/de/Petitionen/sony-computer-entertainment-playstation-vita-needs-more-big-console-quality-games

Unterschreibt, teilt den Link mit anderen und betet, dass sich was ändert, ich flehe euch an!

Vielen Dank im voraus und mit freundlichen Grüßen,

Uftherr

P.S. Ich hoffe, ich darf diese Petition hier teilen und/oder bin im richtigen Forum!
 

Dr_Nerd

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
549
Hieß es nicht mal das nach erscheinen der PS4 neue Spiele erscheinen sollen bzw. ein neues einsatzgebiet der PSVita geben soll?

Edit: Glauben die Petitionersteller tatsächlich das sie mit 1000 Unterzeichner was bewirken können?
Bei den miserablen Verkaufzahlen wird es nicht einfach die Publisher zu überzeugen.
 

Carlton Banks

Banned
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.155
Zuletzt bearbeitet:

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Find die Aktion ne feine Sache, wenn sich viele Leute beschweren tut sich auch was.
Jedoch würd ich an deiner stelle die Vita noch verscherbeln solange die noch was wert ist.
 

hardstylerrw

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
974
Eine Petition zwecks grösserer Speicherkarten wäre auch mal nötig.
Ich frage mich wie man das Plus Abo mit einer Vita sinnvoll nutzen soll.
Ich parke derzeit einige Spiele auf der PS3 zwecks Übersicht.
Würde ich alle Spiele installieren die ich habe,würde eine 32 Gb Karte bei weitem nicht reichen.
Aus kosten Gründen habe ich mich aber erst mal für eine 16 GB Karte entschieden.
Und da hat sich auch wirklich gar nichts getan, weder grössere Karten noch Preissenkungen.
Ich geb doch keine 84 Euro für ne 32 GB Karte aus, wenn die Vita selber gerade mal 150 Euro gekostet hat und muß dann noch mit dem Speicher haushalten.
Wenn schon so teuer Sony, dann will ich vernünftige Grössen.
Für jemand der nur Retail Spiel kauft , mögen 4 Gb ja ausreichend sein, aber für Leute die Spiele runterladen, unter anderem weil sie Plus Mitglied sind für diese sind selbst die 32 Gb ein Nadelöhr

P.S kann mir mal einer erklären, warum beim System wechsel, (wg defekter Vita) die Trophy Liste unvollständig ist?Ich hab schon dutzende male synchronisiert, in der PS3 ist alles da
In der Vita fehlt die Hälfte der Vita Spiele
Bei denen funz auch gar nichts
 
Zuletzt bearbeitet:
Top