• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

PlayStation 2 aufrüsten oder PCSX2

Thunfischsalat

Lieutenant
Registriert
März 2012
Beiträge
755
Moin,
Ich wollte mal wieder meine PS2 ab stauben und in Betrieb nehmen. Da musste ich leider feststellen, dass jegliches Zubehör bis auf das Stromkabel pfutsch ist :o

Dann mal kurz bei Amazon geschaut und ein das ganze Zubehör gesammelt.
Da kam ich mit gebrauchter PS1 und PS2 Speicherkarte, neuem DualShock und dem HDD Bay (zum Experimentieren) auf 50€.

Jetzt überlege ich mir ob es sich überhaupt lohnt für maximal 480P so viel Geld rauszuhauen.
Zusätzlich müsste ich mich in die IDE HDD Geschichte reinfuchsen.

Beim PCSX2 hätte ich mindestens FHD/16:9, unendlich Speicherplatz, keine Gefahr von alten Memory Cards und könnte genauso meine PS2/1 Disk ins DVD Laufwerk hauen.

Welchen Weg würdet ihr einschlagen? Die Software habe ich ja legal vor Ort Disks und das PS2 Bios.
 
Ich habe mit den PCSX2 God of War 2 gespielt und muss sagen es ist toll mit höherer auflössung aber man muss viel im emu einstellen das die spiele auch richtig laufen und das ist zeit fressend da ist der ps1 emu viel besser. Versuch mal den PS2 Emu aber sei gewarnt der friest auch viel leistung.
 
Thunfischsalat schrieb:
Beim PCSX2 hätte ich mindestens FHD/16:9, unendlich Speicherplatz

1. Wird wohl kein System welches in der Signatur steht in der Lage sein jedes Spiel flüssig darzustellen.
2. Läuft noch lange nicht jedes Spiel fehlerfrei.
3. Wird je nach Spiel einmal die Grafikkarte (VRAM) limitieren (Granturismo 4), und einmal die CPU. Da der Emu nur auf maximal 3 Kerne? Skaliert.

https://pcsx2.net/compatibility-list.html <-- da kannst du ungefähr sehen was welches Spiel an Leistung braucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Sanjjin23 Zeitintensiv wird beides, wenn ich eine HDD einbauen will.
@Nureinnickname Was? 8GB VRAM sollen limitieren? Und so wie ich im Netz das lese schafft ein FX83xx ab 4GHz die meisten Spiele.
Ich würde auch den #2 dafür nehmen, da ich bald nicht mehr kaserniert bin und diesen übrig habe. Der hat jetzt eine 7950 bekommen. Da will ich auch versuchen einen i5 7500 oder höher, einen i7 6700/7700 gebraucht zu schießen.
@Zaptek Stimnmt schon versuch macht klug. Aber ich wollte aus den Erfahrungen anderer mir eventuell unnötig anfallende Qualen ersparen.
Dafür ist doch ein Forum da. Zum Austausch von Informationen und vor allem von Erfahrungen.

EDIT: Ahja vergessen zu fragen. Gibt es eine Oberfläche in die man wie in einem HUB mit dem Controller auswählen kann ob man z.B. Steam, PS2-Emulator, PS1-Emulator oder einen N64-Emulator startet?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dein FX ist leider nicht unbedingt der Idealste Prozessor dafür.
Wenn es stimmt das nur drei Kerne verwendet werden dann hast du nicht sehr viel leistung da deine CPU seine Leistung nur mit allen Kernen erreicht. Die Auch mit allen Kernen wahrscheinlich lange nicht die eines i5 erreichen wird. Nur eine Warnung^^

Leistung an sich ist meistens nicht das Problem es gibt auch immer noch Haufenweise Kompatibilitätsprobleme, z.B. lassen sich einige Spiele nur mit Software Rendering Fehlerfrei anzeigen. Da brauchst du ne sehr gute CPU.
Und wenn das der fall ist musst du auch die Auflösung auf Original runter schrauben und nichtmal dann läufts garantiert flüssig, in meinem Fall liegt das natürlich an meiner CPU AMD A8 5600k @4Ghz, der hat allerdings durchaus eine höhrere Single Core Leistung als dein FX, könnte dein FX alle Kerne nutzen hättest du die bessere Leistung^^

Wenn die Spiele mit DirectX11 laufen läufts aber definitiv flüssig und du kannst auch Hochrendern!

Einige Spiele haben aber auch Probleme die sich selbst mit Software rendering nicht beheben lassen, da gibt es teilweise manuelle fixes .

Im PCSX2 Wiki gibt es infos dazu, guck einfach mal wie die Spiele die du Spielen möchtest laufen!
z.B. hier https://wiki.pcsx2.net/index.php/Jak_and_Daxter:_The_Precursor_Legacy

Bei dem Spiel muss man Software rendering benutzen (läuft zu langsam bei mir 30-50FPS) Der Augen bug lässt sich nicht beheben, und dann stürzt der Emu auch noch ab wenn man länger als 15min spielt.
Also zufriedenstellend hab ich das leider nicht Spielen können^^

Hab aber auch gute Erfahrungen mit dem Emulator gemacht z.B. bei Persona 3 Das kann man super in 1080p upscale mit Kantenglättung und Hardware Rendering spielen^^


Wenn du eine Festplatte in der PS2 verbauen willst dann kauf dir so ein Adapter : https://de.aliexpress.com/item/F-r-...ca11-4656-b03b-9ab5727110d1&priceBeautifyAB=0

Funktioniert Super, kann dir auch bei der Einrichtung helfen^^

EDIT: Sehe gerade du hast nochn PC mit einem i5, nimm den! Der wird eindeutig besser zum emulieren sein auch wenn die Grafikkarte schlechter ist.
 
Ah cool danke.
Ich hätte den auch genommen. Der ist mit mITX wesentlich kleiner.

Bei Amazon gibts eine mit ATA und anscheinend funktionierender RJ45 Dose. Link!
Ich habe zu Hause noch alte ATA Platten rumliegen. Ich glaube so 160GB ist die größte. Das sollte langen.
Hat SATA bei der PS2 einen Geschwindigkeitsvorteil?

Bei deinem Ali Angebot steht:
"dies ist ein wireless network adapter, sie können nicht das netzwerkkabel,die ist verwendet zu verbinden IDE/SATA festplatte, spielen das spiel, speicher auf der festplatte, nicht spielen können auf linie spiel"

Hast du nen Schimmer was die meinen? Ich bezweifle, dass dort eine WLan-Netzwerkkarte eingebaut ist.
Ich weiß nicht wie die Adapter aufgebaut sind, aber die originalen konnten doch auch HDD und Netzwerk gleichzeitig, oder?
Hier wird dies verwendet um "die ist verwendet zu verbinden IDE/SATA festplatte,".

"nicht spielen können auf linie spiel" lässt mich ratlos. Insgesamt macht mich der gesamte Satz ratlos :lol:



Wenn du mir beim einrichten hilfst, werde ich wohl die PS2 versuchen :)
Das wird aber bei mir erst im März funktionieren, dann bin ich endlich nicht mehr kaserniert! :hammer_alt:
Dazu kann ich ja mit der PS2 fast alle PSone Titel abspielen. FFVIII wartet schon :cool_alt: beim Emulator müsste ich wieder auf einen neuen Emulator zurückgreifen.
Kann ich PSone Titel auch auf die HDD rüberspielen?

EDIT: Habe auch ne PSOne Speicherkarte für 7€ ersteigert.:freaky:
 
Zuletzt bearbeitet:
Cooles Board hast du^^ Genau das möchte ich mir als Z370 als nächsten PC holen :D

Mit ATA meinst du IDE oder?^^ Das ist natürlich etwas umständlicher wenn du Sachen drauf ziehen möchtest.
Ich hab zum Beispiel einen SATA Wechselschacht in meinem PC womit ich relativ schnell was draufziehen kann.

Ich nehme mal an dein C2Q System hat noch IDE Anschlüsse. Musst du halt nur gucken ob dir das nicht zu umständlich ist es damit zu machen.
Ich glaub nicht das SATA einen Geschwindigkeitsvorteil haben, ich hab halt nur gesehen das es diese mit SATA gibt und ich hab relativ viele alte SATA platten und nicht viele IDE und eben wegen dem Wechselschacht.

:D Tut mir leid hab den Link halt auf die schnelle rausgesucht, man sollte Aliexpress eigentlich immer auf englisch lassen weil man da wenigstens noch was versteht aber es stellt sich immer wieder auf dieses super deutsch xD

Also deinem Amazon Link würde ich ebenso nicht viel mehr vertrauen :D Ich bin mir ziemlich sicher das es 1 zu 1 der gleiche Adapter ist den ich auch habe, der mit Gamestar oben links, dem HDD logo und diesem gelbem Aufkleber. Hab das mit meinem verglichen und bin mir ziemlich sicher das ist genau der. Also denke ich mal die RJ45 Dose funktioniert da auch nicht, also ich hab nicht getestet ob die bei mir funktioniert, habe aber gelesen die ist nur zur Deko.
Und der Verkäufer bei Amazon hat nur 74% positive Bewertungen xD.
Das ist auch ein Händler aus China.

Ich habe mein Adapter von Aliexpress gekauft von genau diesem Händler:
https://www.aliexpress.com/item/Net...32781645438.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.JmSKt1

Die Produktbeschreibung ist genau der selbe müll, auch auf Englisch. Also Wireless-LAN hat das definitiv nicht.
Außerdem frage ich mich wieso dieses Gamestar logo oben links entfernt wurde, man sieht auf den Bildern das es dort leicht heller ist. Das hat man wohl professionell entfernen lassen :D
Aber es kommt auf jeden fall an xD

Aber ich kann dir versichern : Falls meiner kein LAN kann dann kann es der von Amazon auch nicht, denn der ist genau meiner nur als IDE. Ich glaube nicht das die das können.

Wenn du LAN brauchst kaufst du dir am besten einen Originalen gebraucht würde ich sagen.



PSOne Titel laufen, damit habe ich mich allerdings noch nicht beschäftigt da ich noch eine PS1 habe und die dafür benutze.
Bei dem Softmod pack ist aber eine Art PS1 demo Titel dabei, also sollte man selbst auch PS1 Spiele drauf laden können.

Ja soweit ich weiß braucht man für PS1 Spiele auch PS1 Speicherkarten.
Mit dem Softmod kann man sogar die Spielstände von der PS2 auf einen USB Stick ziehen und dann z.B. am Emulator weiter spielen falls man das möchte.
 
Geschwindigkeit ist heutzutage weniger das Problem, eher Kompatiblität.
Ich kenne einige Spiele die noch bugs in PCSX2 haben bzw hin und wieder freezen bzw crashen.
Der Software renderer löst das die ein oder anderen Grafikprobleme, kann aber die Geschwindigkeit reduzieren, je nach Spiel.
Hatte aber auch Spiele die trotz Software rendering steht mit fullspeed liefen.
dem Software renderer auch mehrere threads zuweisen hilft!
Sofern man einen starken 6 oder mehr Kerner wie einen Coffee Lake i7/i9 hat sollte der Software renderer fast mit hardware render performance mithalten können, wenn man aber auf HD Auflösungen verzichten kann.

Aber naja, kein Emulator ist perfekt, nicht einmal offizielle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn du vor allem zocken willst, schau dich bei Ebay um. Wenn die Experementier- und Bastelleidenschaft überwiegt, dann versuche es mit Emulation.
 
Zurück
Oben