Playstation Slim Line, Fragen

ssj3rd

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Hallo Leute,

ich habe mir vor demnächst eine Playstation 2 Slim line zu kaufen. Ist die Slim Line eigentlich
die bessere Wahl zur "normalen" Ps2 ? Ich meine vom optischen Standpunkt abgesehen ?

Wenn rein technisch die andere besser ist , sagt es , weil Optik ist mir net das wichtigste.

Hat sie auch alle gleichen Anschlüsse , besonders die Audio Anschlüsse und hier der optische Anschluss sind mir wichtig , weisst sie auch die Slim Line auf ?


Mfg
ssj3rd
 

ullen

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
615
hi

ich hab die große ps 2 hat den vorteil, dass das laufwerk elektrisch ein und ausfährt.:D
 

MichaW

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
979

Behemoth08

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
371
Die älteste und größte Version bietet einige Vorteile aus technischer Sicht. Man kann einen Ethernetadapter einbauen, der zugleich ein Festplattencontroller ist. Mit diesem und einer IDE Platte ist es möglich Backups der Spiele auf der Platte zu sichern. Dadurch schont man das Laufwerk und verkürzt die Ladezeiten enorm. Ähnliches geht auf den Nachfolgemodellen auch, allerdings nur über den langsamen USB1 Anschluss. Das bringt dann keinerlei Vorteile mehr zur Reduktion der Ladezeiten.

Der Vorteil der Slim Ausgaben: Sie sind kleiner :) Also wenn du sie öfters mal mitnehmen willst, kauf dir eine kleine. :)
 

ssj3rd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Nutzen den auch PS2 Spiele Dolby Digital ? Oder nur die neuesten ?


Mfg
ssj3rd
 

Thorgal

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.104
@Duke2008
Die PS2 unterstützt Dolby Digital nur bei einer Handvoll an Spielen, jedoch ausschließlich in den Zwischensequenzen. In Echtzeit geht es nicht, da die Hardware dafür nicht geeignet ist.

@Behemoth08
Das ist so nicht richtig. Es ist möglich optional eine HDD Controller an die Platine der Slim zu brutzeln. Allerdings hat dies den Garantieverlust zur Folge, wobei ich nicht wirklich noch den Sinn sehe, eine PS2 mit HDD auszurüsten. Technisch stehen sich beide Geräte in nich s nach und was Qualität der Bauteile angeht, schwankt diese von Version zu Version eh immer wieder enorm.
 

ssj3rd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Gibt es den nicht sowas wie eine "neuste Baureihe" mit verbessertem Laser oder sowas ? Z.B. die silberne slim Line Ps2 ist doch recht spät rausgekommen.

Hat man den Laser nicht kontinuierlich verbessert ?


Mfg
ssj3rd
 

D_e_G

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
556
ich glaub die ps2 is noch immer diesselbe wie vor ~2 jahren! seit die ps3 draußn ist, haben sie nämlich nichts geändert

außerdem bekommst die "fette" ps2 eh nirgends mehr oder?
 
M

Mr. Snoot

Gast
Zitat von dewikipedia.org:
Eine weitere Version der Playstation 2 trägt die Bezeichnung SCPH 77004. Sie gilt als fehlerfrei und beste Version der Slim-Baureihe. EE (Emotion Engine) und GS (Graphics Synthesizer) wurden wie zu früheren Zeiten wieder getrennt verbaut, um den Schwierigkeiten mit der 75004 zu entgehen.
Das könnte die aktuellste Version sein.
 

Abrissbirne

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.444
Also gerade wenn dir Sound wichtig ist, dann bist du mit der PS2 vllt nicht sonderlich gut beraten.
Ich würde mir sowieso jetzt doch keine mehr kaufen, die ist total veraltet, wer will schon Grafik auf wii Niveau^^

Bei den Preisen der Xbox solltest du vllt mal drüber nachdenken, ob die 360 nicht die bessere Wahl wäre.
 

ssj3rd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.946
Es gibt einfach Spiele , die nicht auf den Pc oder der Xbox erschienen sind , die ich schon immer spielen wollte.

Beispiele : Soul Calibour, God of War 1+2 (soll sehr geil sein ), Final Fantasy ( bin absoluter Rollenspiel Fan ) und Onimusha (ich liebe gute Spiele auf Anime Basis).


Mfg
ssj3rd
 

Tomy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.016
Die aktuellste Revision ist 9xxxx, in Deutschland ist es die 90004 (die hintere Nummer variiert je nach Kontinent), die hab ich auch. Sie hat vor allem ein integriertes Netzteil, eine teils polierte Oberfläche (sieht schickt aus) und kleinere Lüftungsöffnungen wie die Vorgänger 7xxxx Revision, was auf weitere Abwärmeoptimierungen im Innern hindeutet.

Generell ist die PS2 auch heute noch eine gute Wahl. Die Qualität des Spieleangebots wird wohl nie mehr getoppt werden. Insbesondere im Jump&Run, RPG und Action Bereich hat die PS2 Maßstäbe gesetzt. Zudem gibt es die meisten Spiele bei Ebay für sehr kleines Geld, so bekommt man monatelangen Spielspaß für wenig Geld. Und die 20 Watt Stromverbrauch + leiser Betrieb sind im Gegensatz zu den Next-Gen Konsolen auch angenehm.
 

tecilein

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.278
@Abrissbirne
Für echte Gamer, die nicht nur auf Grafik schaun, ist die PS2 nach wie vor eine super Konsole.
Die PS2 hat z.B. die mit Abstand größte Sammlung an RPGs.
Als RPGler braucht man eigentlich keine Konsole, außer der PS2.

Grafik ist nicht alles.


MfG,
tec
 

Thorgal

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.104
@ssj3rd
Onimusha (Dino Crisis 3 sogar exklusiv) gab es für die alte XBOX, Final Fantasy XI gibt es für die 360 und XIII kommt auch, Soul Calibur 2 gab es ebenfalls für XBOX und den neuen gibt es auf der 360. Bis auf GoW (das kommt aber ja nunmal direkt von Sony) stimmt deine Aussage also nicht.

Außerdem sollte dir als "Rollenspiel-Fan" in letzten Zeit aufgefallen sein, daß es für die 360 weit mehr hochkarätige japanische RPGs gibt, als das spährliche Angebot der PS3 (meißt nachzügelnde Ports der uininterresanteren 360er RPGs). Zum anderen sprechen weitere Ankündigungen ebenfalls eine klare Sprache. Ein Star Ocean 4 (360) reizt mich jedenfalls für 2009 weit mehr, als so ausgelutschte neue FF Teile, in denen man neuerdings Tastenkombos im Kampf drücken muß und nach FFVIII eh nur noch puren Schmalz für den Mainstream vorgesetzt bekommt. Die in Japan erfolgreichste RPG-Reihe ist nun endgültig von Sony wieder an nintendo gegangen und erscheint mit dragon Quest IX auf DS bzw Teil X den Anzeichen nach zu urteilen für Wii.

Zum anderen ist das Angebot an RPGs im PAL Sektor auch auf der PS2 aus meiner Sicht ziemlich unbefriedigent. Es sind zwar eine Menge erschienen, doch viele davon dind schlampig auf die PAL Norm angepasst und bilden nur 50% von dem, was in den USA erschienen ist. Von Japan brauchen wir da garnicht erst zu sprechen... auf der PS1 sah die Sache doch dramatischer aus.

Da aber mittlerweile die wirklich interessanten PS2 Titel eh vergriffen sind, wird man nur noch über den Gebrauchtmarkt dran kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Abrissbirne

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.444
@Abrissbirne
Für echte Gamer, die nicht nur auf Grafik schaun, ist die PS2 nach wie vor eine super Konsole.
Die PS2 hat z.B. die mit Abstand größte Sammlung an RPGs.
Als RPGler braucht man eigentlich keine Konsole, außer der PS2.

Grafik ist nicht alles.


MfG,
tec
Ach echt?
ka hatte ja selber nie seit dem Release der PS2 eine hier zu stehen...
 

Thorgal

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.104
Naja, da hat der tecilein nicht so wirklich recht. Für den Sega Saturn erschienen lustigerweise mehr RPGs als auf der PS2. Auch die PS1 hatte klar mehr vorzuweisen und von dem exorbitanten Angebot für das MD und SNES braucht man erst garnicht nachzudenken. Zu guter Letzt kann man auch ruhigen Gewissens behaupten, daß allgemein die RPGs seit der PS2 anspruchsloser wurden und hauptsächlich auf schicke Grafik gesetzt wurde (auf westler angepasst, die eher wegen der Optik und schicken FMV kaufen), Der Vorteil war halt nur, daß auch PAL Spieler paar anständige RPG mehr bekamen, was vor der PS2 nicht so wirklich gang und gebe war.
 

Behemoth08

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
371
@Behemoth08
Das ist so nicht richtig. Es ist möglich optional eine HDD Controller an die Platine der Slim zu brutzeln. Allerdings hat dies den Garantieverlust zur Folge, wobei ich nicht wirklich noch den Sinn sehe, eine PS2 mit HDD auszurüsten. Technisch stehen sich beide Geräte in nich s nach und was Qualität der Bauteile angeht, schwankt diese von Version zu Version eh immer wieder enorm.
So gesehen ist es auch möglich sich einen Netzwerkadapter für die Dreamcast selbst zu bauen... Ich bin von den Möglichkeiten ausgegangen die die Konsole im Rohzustand bietet und die es nicht erforderlich machen das Gerät in einem Rahmen zu modifizieren der nicht zur Zerstörung des Gerätes führen kann. Ich weis aus eigener Erfahrung das dass herumbasteln in einer Spielekonsole auch bei fachmännischer Ausführung schnell zu defekten führen kann.
 
Top