Plex Media Server bufferprobleme mit UHD bzw. eventuell NAS mit USB anschluss?

Sylar

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.566
Hallo!

Ich habe auf meinen PC (intel i7 6700k, 16GB RAM) einen Plex Media Server laufen. Dort liegen UHD Material im MKV Format vor. Leider hab ich bei UHD Videos immer wieder aussetzer wo das Video nicht weitergeht und ich eine Netzwerkfehlermeldung bekomme. Netzwerkkabeln sind mit jeweils 1m bzw. 2m nicht sehr lang. Habe schon auf 60 sec. vorladen eingestellt auf dem Plex server. Aber leider läuft es nicht rund. mit 1080p hab ich keine Probleme..

Was kann ich den noch probieren? Die Leistung sollte ja reichen und das Netzwerk ist auch Gigabitethernet. Kann es sein das die Samsung KS7580-Serie nur 100Mbit hat?

Eventuell überlege ich mir ein günstiges NAS (1 HDD) mit USB Anschluss direkt am Fernseher. Somit kopiere ich nur mehr die Sachen vom PC auf dem NAS und streame es im Netzwerk. Leider hab ich auch keine Lust jedes mal Sachen auf eine externe zu kopieren und dann wieder am Fernseher anschließe und umgekehrt...

Bzw. hätte ich da noch einen AMD Neon 2, denn ich als Microserver verwende. Eventuell würde da Plex laufen, aber da ist die Leistung deutlich schwächer...

Wo ist den die Schwachstelle oder hat Plex allgemein ein problem mit UHD?
 

blackbirdone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
821
100 Mbit reichen dicke... Allerdings muss der neuste DLNA Standard laufen(glaub v 3+)
 

micjun18

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
913
Soweit ich weiß gibt's keine offizielle Unterstützung für uhd
 

Sylar

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.566
100mbit sollte reichen, da die videos ja eher 21mbit haben...Leider schreibt samsung nicht welchen DLNA die anbieten. Bei mir ist aber auf dem Plex-Server die Funktion DLNA-Server aktivieren deaktiviert. Kann es damit was aufsicht haben? Habe den KS7580..
UHD wird schon vom Plex unterstützt.
 
Top