PowerColor R9 390 PCS+ massive Standbilder bei Dirt: Rally

xCtrl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.276
Hey ho didelidoh,

ich habe seit zwei Tagen 'ne PowerColor R9 390 PCS+ drin und sie läuft auch soweit gut. Die Lüfter schnaufen ganz schön, aber mit dem afterburner habe ich etwas ruhe reingebracht.

Aktuell kämpfe ich anscheinend nur bei Dirt: Rally mit extremen Standbildern. Das ist sogar schon soweit gekommen, dass das Spiel hängt, aber nicht abstürzt (bleibt stehen und der Sound läuft mit knapp über 0 FPS weiter). Irgendwann fängt er sich und läuft für 2 sekunden normal weiter, bis es dann wieder so auftritt. Das ganze tritt beim aktuellen Crimson Treiber und Catalyst 15.11.1 auf. Nutze ich den Catalyst 15.7 läuft soweit alles rund, aber nach einiger Zeit "setzt sich der Anzeigetreiber zurück". Damit stirbt das Spiel. Die Standbilder treten auch auf, wenn der Afterburner nicht läuft. Solche Probleme hatte ich bis dato mit meiner R9 270x nicht.

Im Spiel habe ich auch schon geschaut, welche Einstellungen gesetzt sind. Vsync ist an, sonst schreit mich die Grafikkarte förmlich an. Sowohl mit als auch ohne tritt das Problem auf. Einzig die neuinstallation von Dirt habe ich noch nicht vorgenommen. Ein UEFI Update meines Boards könnte noch in Frage kommen - falls die Karte nicht 100% sauber läuft mit der ältern Version, die bei mir auf dem Board drauf ist (Version? muss ich nachschauen)

Dirt läuft auf dem Monitor meines 3er Setups, welcher per DisplayPort angeschlossen ist (hatte hier schon etwas drüber gelesen). Mein Setup seht Ihr unten in meiner Signatur :)

Hat wer eine Idee, was das sein kann? Bin schon am überlegen, die 390 zurückzugeben

Grüße
Chris
 
Zuletzt bearbeitet: (Call of Duden)

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
12.544
Würde mal versuchen alle Treiberreste und den Treiber selber mit DDU zu vernichten und den neuesten neu zu installieren, bzw. den Catalyst 15.11 (nicht den mit der ganz neuen Oberfläche, der soll rumspacken)
 

xCtrl

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.276
der CCC 15.11 Beta ist ja installiert
 
Zuletzt bearbeitet:

BlueSkies

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
299
Wenn Dirt Rally das einzige Spiel ist, das Probleme bereitet, hilft es vielleicht, das Spiel nochmal neu zu installieren.
 

xCtrl

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.276
Eine neuinstallation des Spiels brachte leider auch nichts. Jetzt bliebe mir noch die Möglichkeit auf den Treiber 15.10 zu setzen.
Ergänzung ()

OK, neuigkeiten: den 15.10 finde ich nicht. Ich bin noch einmal auf den 15.7 gegangen und habe festgestellt, dass der sich der Treiber nur "nach einem Fehler zurücksetzt", wenn ich Dirt laufen habe und nebenbei mit OBS das Spiel aufnehme.

Langsam aber sicher bin ich am verzeifeln. Karte zurück und die 270 wieder rein.
Ergänzung ()

Ich habe per DDU nun den Treiber restlost entfernt (hoffe ich) und den aktuellen Crimson installiert. Auch das BIOS Update habe ich eingespielt, welches die Lüfter ruhig stellt. Leider besteht weiterhin das Problem, dass ich Standbild habe. Was zum Geier ist das?! Ich meine: suche ich auf YT nach der Kombi Dirt und die r9 390 sehe ich, dass alles flüssig läuft.
Ergänzung ()

Jetzt wird es spannend... da das Spiel beim raustabben immer wieder in den Fenstermodus ging, habe ich es dabei belassen. Ich habe aus spaß mal den Vollbildmodus eingeschaltet und hallo?! es funktioniert - ohne Standbild. Ich könnte ko....mmentarlos glücklich sein. Jetzt läuft Dirt Rally ohne Probleme mit dem Crimson Treiber, solange das Spiel als Vollbild läuft.

Ich bedanke mich dennoch bei euch für die Hilfe :)
 
Top