PowerShell Script mit Adminrechten ausführen

Revan335

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.121
Hi Leute,

ich habe ein PowerShell Script für das Auslesen der Festplattenbelegung unserer Server geschrieben.

Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich dem Script Adminrechte erteilen kann, damit er die Belegung auch auslesen kann.

Mit "get-wmiobject -credential" klappt das auch, nur muss ich dann für jede Platte das Passwort eingeben, was ja nicht Sinn der Sache ist.

Deshalb meine Frage, wie kann ich dem PowerShell Script Adminrechte erteilen, mit denen er dann nach einer einzigen Passwort Abfrage durchläuft ?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

Gruß

Revan335
 

Revan335

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.121
Dann müsste man aber doch über die Konsole das Script starten, da ja Rechte Maustaste "Als Administrator ausführen" bei Scripts nicht vorhanden ist.

Wenn das mit ShellRunAs funktioniert ist das ja schon mal gut, aber dann müsste ja jeder der das Script benutzen will, es benutzen.

Kann man da nicht was an den Anfang des Scriptes schreiben, dass er nach Adminrechten verlangt ?

Ohne Zusatzprogramme.
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Dann müsste man aber doch über die Konsole das Script starten, da ja Rechte Maustaste "Als Administrator ausführen" bei Scripts nicht vorhanden ist.
und
Wenn das mit ShellRunAs funktioniert ist das ja schon mal gut, aber dann müsste ja jeder der das Script benutzen will, es benutzen.
Nein, nicht unbedingt... lege es als Batch Datei an, dann einmal draufclicken und es läuft dann von selbst...

aber es geht auch ohne Batch...

http://www.sepago.de/d/nicholas/2011/05/20/automatically-elevating-a-powershell-script
 

Revan335

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.121
Vielen, Vielen Dank für Eure Hilfe.

Funktioniert jetzt mit der Batch.
 
Top