Preisprognose 6600 gt?

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.118
#2
Der Preis wird sich gar nicht ändern, da
a) die Karte neu ist
b) die Karte keine Konkurrenz hat
c) die Karte für die Leistung schon sau billig ist
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
#3
Was mich ein bischen ärgert ist, das die PCI-E Variante Standartmäßig schon DDR1000 hat (Manche AGP Varianten haben das auch, aber laut Referenzdisign sollten sie nur 900Mhz haben)
und die PCI-E variante nur noch 175 euro kostet! (OK - bei der AGP braucht man diesen Bridge chip und den Stromstecker aber rechtfertig das den Preisaufschlag von immerhin 50 euro (100 Mark)
 

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.118
#4
Ob jetzt 450Mhz oder 500Mhtz ist relativ egal, der Speicher ist der selbe.
Das mit dem preis stimmt allerdings, nur lässt sich daran wohl nichts ändern.
 

Smurftrooper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
312
#5
Ich habe bei Ebay schon erste 6600GT AGP von Gigabyte für 199.- (+7,50 versicherten Versand) gesichtet... könnte also schon sein, dass sich die Preise für AGP-Versionen auf einem Niveau 10-20€ über dem der PCI-E-Versionen einpendeln werden.
allerdings müssten die karten dafür flächendeckend verfügbar sein......
 
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
690
#6
Ich denke kaum das sich da etwas ändern wird.

Wird jetzt schon als Preis/Leistungs Held angesehen also wird der Preis kaum verringert.

DIe Karte ist aber auch einfach geil ; ).
 
Top