Premiere Receiver Probleme und Kaufberatung

St1ng

Lieutenant
Registriert
Nov. 2006
Beiträge
815
Hi,
erstmal hoffe ich, dass das hier das richtige Unterforum für diesen Thread ist - wenn nicht, bitte verschieben!

seit Freitag bin ich nun auch Premiere-Abonnent. :D Traurig, aber wahr. Das MediaMarkt Angebot (Receiver für 1,- €) hat mich nun doch angesprochen. Als Receiver habe ich nun einen Samsung (Kabelanschluss), allerdings ist das Ergebnis sehr enttäuschend. Signalstärke geht nie über 45 % und die Qualität überschreitet auch selten die 50% Hürde. Politiker würden sich bei solchen Werten zwar freuen, mir bereitet es jedoch Kopfzerbrechen, da sich sehr oft Ruckler einschleichen. :(
Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben - möglichst günstig!?

Des Weiteren benötige ich einen 2. Receiver, für's Wohnzimmer. Ohne Festplatte und sonstigem Schnickschnack. Er soll einfach nur gute Werte in Bezug auf Signalstärke und Signalqualität liefern. Preislich sollte es auch im Rahmen bleiben - ihr könnt ja erstmal vorschläge machen, damit ich weiß, was mich der Spaß kostet!

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

MfG

St1ng
 
Waren die Werte bei deinen alten Receiver denn besser, sonst müsste mal an der Dose gemessen werden ob da alles in Ordnung ist
 
Hallo,

das was du da anscheinend hast sind die sogenannten "grundwerte" die die Post bzw. Ish/Kabel Deutschland ... garantieren !Habt ihr im Keller vieleicht einen "verstärker" ? Dann könnte man dann vieleicht noch ein wenig hochdrehen !Falls der schon auf Maximum ist, ist die Kabeldose in der wand zualt !
Da gibt es irgend was mit zuhohem wieder stand !Das fällt aber erst bei digitalem kabel auf,bei analog machen diese dosen keine problem !Sollte es so sein kauf dir eine neue kabeldose und schon ist das problem behoben !Hat ich auch schon bei einem kunden,da hatte ich den verstärker auf "volle pulle" aber die dose hat das signal einfach rausgefilter,dann einfach einen neue drann und schon klapte alles ;) Achso diese Dose ist dann nicht kaputt ! sondern die ist einfach zualt das die für digital nicht geeigent ist .

Gruß
 
Danke euch beiden, werde mir das Elend morgen mal anschauen.

Aber ich brauch trotzdem noch einen weiteren Receiver. Gibt's da irgendwelche Empfehlungen?
 
Kabel Receiver habe ich keine ahnung von ^^
Kauf einfach einen von Technischrott oder Palcom oder Humax oder so.. obwohl ... am besten HUMAX ;)
Die Receiver sind eigentlich immer sehr gut !
 
Humax ist gut bei Sat, aber nicht im kabelbereich.
Bei kabelanschluss nimm einen TechniSat. Was im MOment nicht, was da aktuell ist, ich selbst hbe einen PR-K.
Alternativ kannst du auch einen TeleStar nehmen, die sind weitstghend beugleich mit TechniSat, allerdings schlechterer Service und vermutlich geringere Qualitätskontrolle.
Samsung ist bekannt für eine geringe Signalstärke. Es gibt auch Verstärker, die man direkt hinter die Dose klemmt und preislich nicht ein zu großes Loch ins Budget rißen dürften.
 
meissten reicht es aber auch die dose bzw. das koaxialkabel zu erneuern!


zu den reciever kann ich eigentlich nur sagen, finger weg von palcom! humax hat zwar einen guten ruf aber die tun sich auch nicht mehr mit ruhm bekleckern...

schlechte tuner, beta firmwares usw...
 
Zuletzt bearbeitet:
gibt es schon neuigkeiten dazu ? würde mich mal interessieren wo da jetzt der fehler war !?
 
'ne dboxII mit einem schönen linux-image, und der premiere abo spass stellt sich schneller und besser ein als bei den billligbaumarktreceivern. ;)

bis denne
 
Zurück
Oben