Prob mit QSI DVD+-RW SDW-082S

Leia81

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
115
Hallo,

ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor zwei Monaten einen Cebop Top 700 gekauft. Mein Laufwerk funzt aber nicht mehr richtig. Mit Cd-Roms gibt es keine Probleme, aber mit DvDs, mal liest er sie mal nicht. Mal kann ich ein Spiel installieren, dann findet das Laufwerk die Dvd nicht etc.


Hier ein paar Angaben:

CD-ROM-Laufwerk (D:)
Hersteller: (Standard-CD-ROM-Laufwerke)
Modell: QSI DVD+-RW SDW-082S
Treiber: cdrom.sys
Samstag, 18. August 2001

Angabe in der Ereignisanzeige:

-Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät
\Device\CdRom0.

-Fehlerhafter Block bei Gerät \Device\CdRom0.


Ich habe schon nach Treibern gesucht, bin aber auf einer chinesischen Seite gelandet. Kann mir vielleicht jemand helfen???

MfG Leia
 

michael_knight

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.641
In meinem alten Notebook hatte ich auch ein QSI-DVD-Brenner drin.
Da trat der gleiche Fehler auf.
Habe das Notebook als defekt eingeschickt und mir wurde ein neues Laufwerk eingebaut. Seit dem funzt es ohne Probleme. ;)
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.293
Die Fehlermeldung ist etwas verwirrend.
Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt.
bedeutet, dass Windows die Auslagerungsdatei nicht auf dem entsprechenden Laufwerk
anlegen/aktualisieren konnte. Evtl. war dieser Laufwerksbuchstabe vorher mit einem loka-
len Datenträger belegt und darauf die Auslagerungsdatei?!

Schau mal in den Einstellungen nach:
Rechtsklick auf Arbeitsplatz > Eigenschaften > Erweitert > Systemleistung > Erweitert:
Virtueller Arbeitsspeicher > Ändern

http://www.winfakten.de/dok56.html
 

Leia81

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
115
Hoffentlich muss ich es nicht einschicken...........

O.K.was soll ich da ändern?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.293
Dort schaust du, ob für dein System die Auslagerungsdatei auch auf einer Festplatte liegt.
Du kannst dir Größe fest definieren (so wie ich auf D:) oder die Größe von Windows bestimmen
lassen. Bei Fragen zur Auslagerungsdatei kannst du auch mal in den entsprechenden
Sammthread schauen. Ist der Fehlereintrag verschwunden, bzw. ist die Auslagerungsdatei
korrekt auf einer Festplatte?
 

Anhänge

  • virtueller arbeitsspeicher.PNG
    virtueller arbeitsspeicher.PNG
    29,3 KB · Aufrufe: 347

Leia81

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
115
Es ist einfach verwirrend!!

Jetzt erkennt er keine DvD mehr. Die Fehlermeldungen sind immernoch die gleichen???????
 
Top