Problem bei Installation von X-Fi Xtreme Gamer

Jul-ian

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
74
Ich habe mir heute endlich eine "richtige" Soundkarte geleistet, nachdem ich lange Zeit mit onBoard-Sound gearbeitet habe.
Jetzt habe ich allerdings ein paar Probleme bei der Installation.
Die Soundkarte (Creative X-Fi Xtreme Gamer) ist eingebaut und Treiber & Software installiert.
Allerdings benutzt Windows noch standardmäßig die onBoard-Soundkarte. Im BIOS habe ich keine Möglichkeit gefunden diese zu deaktivieren.
Mainboard: Gigabyte P35-DS3R
Unter Windows wüsste ich auch nicht wo man das umstellen kann.
Weiß jemand weiter?
 
Systemsteuerung/Sounds und Audiogeräte/Reiter Audio/Standardgerät...
Systemsteuerung/Sounds und Audiogeräte/Reiter Stimme/Standardgerät...

Optional geht das auch irgendwo in der Audio-Console von Creative. Vlt. solltest du die onBoad-Karte aber gleich im Gerätemanager deaktivieren, wenn du sie doch eh nicht brauchst.

Gruß, Gobble-G


Edit: ...bezogen auf XP...
 
Jap, habe Windows XP Sp2.
Dort auch in den Soundsettings viel rumprobiert, aber bei
"Soundwiedergabe" und "Soundaufnahme" kann ich nur die onBoard-Karte auswählen.
Nur bei der "Midi-Soundwiedergabe" kann ich die X-Fi auswählen. ... !?:confused_alt:


Edit: In der Audiokonsole von Creative steht:
Wave-Geräte: Nicht verfügbar
Midi-Geräte: SB X-Fi Synth A [D000]
Mixer-Geräte: SB X-Fi Mixer [D000]

Wieso "nicht verfügbar"? :/
 
Zuletzt bearbeitet:
Hm, dann würde ich die onBoard-Karte erstmal deaktivieren (Gerätemanager). Im Creative-Menü gibt es irgendwo eine Diagnose. Vielleicht findet die was...
 
Hab gerade alle Audiotreiber und Software deinstalliert und die onBoard-Soundkarte im Gerätemanager deaktiviert.
Danach habe ich die X-Fi Soundkarte wieder installiert. Wird auch wieder einwandfrei erkannt. Allerdings:
Eigenschaften von Sounds und Audiogeräte:
Soundwiedergabe: Keine Wiedergabegeräte
Soundaufnahme: Keine Aufnahmegeräte

So langsam wirds nervig -.-
 
starte dein PC -> Bios -> Onboardsound deaktivieren -> speichern, neustarten -> eventuell Soundkarte neuinstallieren :>
 
im bios unter "integrated peripherals" den "azalia codec" deaktivieren um den onboard-sound zu deaktivieren. am besten davor in windows den onboard sound deinstallieren.

wobei der problemlose betrieb von 2 soundkarten normal möglich ist. und ob die x-fi ne richtige soundkarte ist sei mal dahingestellt, ohne hab ich wesentlich weniger probleme und besseren sound :D
 
hmm, das muss ich in der Anleitung wohl irgendwie übersehen haben. Vielen Dank Euch.

Erneute Deinstallation/Installation hat dann funktioniert. Treiber installiert: alles ok, Software installiert: gleiches Prob wie oben, Treiber neu installiert: wieder alles ok. Und alles funzt :cool_alt:
endlich ^^
 
ich habe das gleiche problem mit eine X-Fi Xtreme Music...
allerdings hab ich diesen thread nicht per sufu gefunden und deshalb einen eigenen aufgemacht (klick). Bin erst über google hier draufgestoßen o_O
 
Zurück
Top