Problem mit 2x2GB DDR2 Corsair XMS2

sportbeat

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
14
Hallo,

ich hatte mir vor kurzem ein neues Board bestellt: MSI DKA790GX. Dazu hab ich mir 2x2 GB DDR2 800mhz Arbeitspeicher von Corsair (XMS2) geholt, da dieser auch in den Kompabilitätsliste aufgeführt ist.
Es wurde soweit alles erkannt, beide laufen mit 1,8V im Dual-Channel. Allerdings scheint es beim 2 Riegel ein Problem zu geben. Im BIOS steht nämlich bei DRAM Frequency nur 750mhz. Allerdings hab ich nicht herausfinden können, wie ich diesen Wert verändern kann. Deshalb hab ich mir AMD Overdrive installiert. Da steht nun, dass der 2 Riegel andere Latenzen hat. Daraufhin hab ich die Latenzen auf 5-5-518 eingestellt, womit auch der 1 Riegel läuft und der 2 Riegel auch eigtl laufen sollte. Wie kann ich einstellen, damit beide mit 800mhz und den gleichen Timings laufen?

Dazu noch ein Bild aus AMD Overdrive:

http://img40.imageshack.us/img40/5286/screen1o.jpg

MfG
 

Blacky2402

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
108
hallo,

falls du die unterschiede daraus schließt das die linke spalte der 1 riegel ist und die rechte den 2 riegel darstellt so bist du auf dem holzweg die riegel können nicht unterschiedlich laufen! die linke spalte dient lediglich dafür mit was für timings der speicher betrieben werden kann ohne das es zu problemen kommt und die rechte zeigt wie er im moment läuft!
 

Benkenobi87

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
171
Woher siehst du, dass nur ein Riegel mit 750MHz läuft? Ausserdem muss, dass ein Anzeigefehler sein. Der Ref.-Takt ist auf 200, mit keinem Teiler kommt man auf 750 MHz. Schau mal mit CPU-Z nach.
 

dirk6666

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
41
Klick im CPU-Z bei SPD einfachmal auf Slot#2
 

sportbeat

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
14
Also wenn ich auf Slot#2 Klicke ändert sich nix.

@Athlonscout

Heißt das, mit diesem Prozessor kann ich den ram nicht auf 800mhz betreiben?

Ist das nur bei den Athlon64 x2 so, oder würde z.b. bei einem Phenom mit 3ghz der Ram mit 800mhz laufen?

ok hab jetzt den chipsatztakt einfach auf 214 erhöht, womit der ram nun auf 800mhz läuft, die cpu aber auch auf 3,2ghz. bis jetzt lauft alles porblemlos
 
Zuletzt bearbeitet:

dirk6666

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
41
Wenn du hinter "slot1#" auf den Pfeil klickst,kannst du alle vier Slots abrufen,sollte so sein.
 
B

BigReD1

Gast
Die Riegel laufen doch mit 2,1 volt?

Außerdem laufen die auf 4-4-4-12 meine Ich

5-5-5-18 ist auf 1,8 Volt, da weniger Strom da ist werden die timings runtergedreht.
 
Top