Problem mit T-Online Email Konto

kickr.

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
950
Hallo,
ich habe eben versucht ein bestehendes T-Online Email Konto einzurichten, und so eingestellt, dass man es mit Thunderbird abrufen kann/könnte. Und siehe da - es geht nicht. Folgende Server habe ich verwendet:

Eingang: mail.t-online.de sowie pop.t-online.de sowie securepop.t-online.de
Ausgang: smtp.t-online.de

Und sonst die std. Einstellungen Benutzername, EMail Adresse. Also Email Adresse habe ich die Kundennummer Adresse (weiß nicht genau ob das die Kundennummer ist, aber auf jedenfall eine lange Nummer, mit der ich mich auch auf t-online.de einloggen kann)

Problem ist halt, dass Thunderbird die Emails nicht abholen kann, da eine Fehlermeldung kommt (ist unterschiedlich was da drinn steht)

"....Invalid Access" "....Zugriff verweigert" "...hat folgendes Problem festgestellt: " oder er zeigt einfach gar nichts an (ist zur Zeit der Fall, bei mail.t-online.de, bei den anderen kommt immer eine Fehlermeldung)


edit: Achja was ich vergessen habe, zum einwählen wird der Discountsurfer benutzt (ISDN).


Wisst ihr da evtl weiter?


grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

kickr.

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
950
pop3.t-online.de funktioniert leider auch nicht :(
 

Sensus

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.271
Versuch es mal nur mit pop.t-online.de und smtp.t-online.de.
 

kickr.

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
950
Wie gesagt, dass habe ich schon getest, aber hat nicht funktioniert. Noch weiter Ideen?
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.208
Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber damals war es so, dass man nur auf die T-Online-Konten kam, wenn man über eine T-Online-Software online gegangen ist - oder man nutzte das Webmail.
 

kickr.

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
950
Also die T-Online Software ist drauf, und damit funktioniert es auch. Problem ist halt nur, dass wenn man über den Discountsurfer Online geht, das EMail Programm von T-Online nicht funktioniert und deshalb Thunderbird genutzt werden will.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.637
Ich weiß nicht ob T-Online den Schwachsinn jetzt schon geändert hat, aber man musste immer ein extra E-Mail Passwort im T-Online Kundencenter vergeben. Erst wenn hier ein Passwort festgelegt war, funktionierte auch der Zugriff über POP3. Hier ist die aktuelle T-Online-Anleitung.

EDIT: Die dämliche T-Online-Software benötigt man eigentlich gar nicht. Außer man benutzt die Online-Banking-Komponente und will sich kein anderes Online-Banking-Programm zulegen.
 

kickr.

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
950
Ein Passwort besteht, hab das in Thunderbird eingegeben, aber das funktioniert trozdem nicht.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.637
Laut der Anleitung, die ich verlinkt habe, muss der POP3-Server auch "popmail.t-online.de" sein.

EDIT:
Außerdem beim Benutzernamen die aktuell eingerichtete E-Mail-Adresse verwenden, falls die komischen Nummern schon zu einer lesbaren Adresse umgestellt wurden.
 

kickr.

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
950
Also folgendes:
Wenn ich mich mit der normalen T-Online Software einlogge, sprich ins Internet gehe, funktioniert der popmail.t-online.de einwandfrei. Nur wenn ich mich mit Discountsurfer einlogge, dann geht das nicht bzw. ich bekomme eine Fehlermeldung.

Irgendwie muss dass doch gehen, dass man sich nicht mit T-Online einloggen muss...
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.637
Dann prüft T-Online den ISP ab. Wenn ich das hier richtig interpretiere, dann benötigst du das eMail-Paket um ISP unabhängig die Mails abrufen zu können. Das kostet bei T-Online aber einen Aufpreis (nämlich 5,-€ im Monat).
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Du musst dein T-Online Emailkonto für Webmail einrichten, damit Du überhaupt mit POP3 - Protokoll abrufen kannst. Dann ist die Emailadresse schlichtweg dein heinzhugo@ t-online.de und das Passwort dein Webmailpasswort.

Aber auf T-Online steht doch alles
http://hilfe.t-online.de/c/18/46/42/1846426.html

und im Speziellen hier:
http://hilfe.t-online.de/c/06/53/80/653804.html

Ich konnte auf T-Online ad hoc diese Klauseln nicht mehr finden, denn: Du musstest früher über deinen T-Online Zugang ins Internet gegangen sein oder musstest zusätzliche 3 € bezahlen, dass Pop3 unabhängig von der Einwahlnummer funktionierte.
Ergo: Mit dem Discountsurfer funktionerte es nur, wenn Du die 3 € bezahlst. Alles weitere steht auf T-Online. Anscheined gibt es demnach damit keine Probleme mehr.

Edit: Da hätte ich wohl nicht etwas Essen gehen sollen, aber wie Du siehst brauchst du anscheinend doch noch das Emailpacket.
 

kickr.

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
950
Stimmt, aber ich finde das eine frechheit von T-Online, dafür noch Geld zu kassieren. Trozdem werden wir das Paket nicht bestellen, man bezahlt doch keine 3€ im Monat für E-Mails...

Aber Danke für die ganze Hilfe.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.637
Wenn man nicht auf die E-Mail-Adresse angewiesen ist, dann könnte man auf die kostenlosen Angebote von gmx oder web.de zurückgreifen. Die erlauben auch die Abfrage per POP3 und das wirklich von jedem ISP aus.
 

kickr.

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
950
Problem ist, dass man auf die T-Online Adresse angewiesen ist. Ich benutze jedenfalls GMX, und damit geht es einwandfrei :)
 

Tropheus

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
9
Versuche es mal damit

posteingangsserver: pop3

posteingang: pop.btx.dtag.de

postausgang: mailto.btx.dtag.de

:D
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Webmail funktioniert doch wunderbar bei T-Online. Man muss nicht immer über Thunderbird und Co. Emails bearbeiten. Webmail ist kostenlos. Insofern ist Pop3 nur ein Addon, was nicht unbedingt benötigt wird. Deswegen läßt sich T-Online dieses auch bezahlen.

@ Tropheus: Die uralt btxtag Anhängsel funktionieren auch nicht.
 

raphael11

Newbie
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1
Hallo,
ich bin seit vielen Jahren bei t-online und habe mir immer schon meine Mails auf ein Mailprogramm heruntergeladen - die letzten vier Jahre auf Powermail (ähnlich wie Mail). Es hat immer alles problemlos funktioniert bis vorgestern.

Meine bisherigen Einstellungen für die Server waren:
Eingangsserver: mailto.btx.dtag.de
Ausgangsserver: pop.btx.dtag.de

als ich plötzlich - ohne irgendetwas verändert zu haben - vorgestern keine Mails mehr empfangen konnte , habe ich (wie immer) ziemlich viel ausprobiert - unter anderem die auf der T-online Seite angegeben neuen Serverdaten:
Posteingangesserver: popmail.t-online.de
Ausgangsserver: smtpmail.t-online.de

...aber auch damit hat es nicht funktioniert.

...und jetzt mein Highlight am Ende dieses Tages - ich las bei einer der Antworten hier von anderen Serverdaten (https://www.computerbase.de/forum/threads/problem-mit-t-online-email-konto.378046/):
Eingangesserver: pop3.t-online.de
Ausgangsserve: smtp.t-online.de
...das hat (zumindest bei mir) funktioniert und somit kann ich die Info nur bestätigen.

Viel Glück
raphael11
 
Top