Problem mit WLAN Drucker.

eimer_MS

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Heya,

hab schon bisl gegoogelt aber mein Problem kann ich so nicht wieder finden, leider.
Also ich hab einen Epson Stylus SW510 WLAN Drucker, welcher auch einwandfrei laut Fritzbox im WLAN verbunden ist.
Nun möchte ich via meinen Laptop welcher auch im WLAN verbunden ist etwas drucken, doch es passiert nichts.

Als ich die Epson Netzwerk set up software öffnete um den Drucker suchen zu lassen konnte er kienen Drucker finden.
Das machte mich schon sehr stutzig, doch da stand dann etwas man sollte evtl die firewall mal deaktivieren, also deaktivierte ich meine firewall und führte das Netzwerk setup erneut aus.
Doch wieder konnte kein Drucker gefunden werden.
Das gleiche passiert wenn ich mit dem tablet etwas drucken möchte -> findet den Drucker nicht.
Ich hab schon einmal den Drucker komplett neu ins Netzwerk verbunden doch das brachte auch nichts.

Nun bin ich etwas Ratlos und hoffe auf eure Hilfe. :(
 

Tapsbaer

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
187
Druckersoftware auf allen Geräten die du verbinden möchtest installiert?
 

eimer_MS

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Wie gesagt es geht hauptsächlich darum das vom Lappy gedruckt werden kann und da ist die Software drauf. Aufn tablet funktionierte der Drucker auch ohne Probleme ohne einen Treiber zu installieren aber auf einmal geht nix mehr.
Ich hab auch nicht wirklich im Blick ob sich was verändert hat da ich bzw. meine Partnerin sehr selten drucken.
 

Jebö

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
43
Das gleiche hatte ich beim Epson Drucker meiner Freundin auch, gib noch mal im Wifi Setup des Druckers am Drucker selbst den W-Lan Netzwerkschlüssel Deiner SSID ein, das hat den Fehler behoben.
Der Drucker war in der Fritz Box zwar angezeigt aber nicht verbunden.
 

eimer_MS

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Okay, danke für den Tipp ich werd nacher mal nachsehen!

Okay war ich wohl etwas voreilig beim posten, aber was ist denn "Netzwerkschlüssel Deiner SSID"? :o
 
Zuletzt bearbeitet:

Jebö

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
43
...das ist das Passwort deines W-Lan's ;-))
 

eimer_MS

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Aso, naja das passwort hab ich schon mehrfach neu eingegeben, daran scheint es nicht zu liegen, der Drucker wird ja auch im Fritz Box interface angezeigt. Hier mal ein Bild vllt. sieht ja jemand etwas was falsch ist.
 

Anhänge

Jebö

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
43
Hast Du das W-Lan Passwort auch mal am Drucker Display eingegeben oder nur am Laptop ? Ist im Reiter W-Lan in der Fitz Box beim Drucker das Antennensymbol grün oder grau ?
 

eimer_MS

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Das Antennen Symbol im Router interface ist grün und ich habe das PW ausschliesslich am Drucker Display eingegeben.
Hab eben auch einfach mal den Drucker komplett auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet, änderte leider nichts.
 

Jebö

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
43
...dann fällt mir auch nicht mehr viel ein...........
 

eimer_MS

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Ich hoffe dass mir noch jemand anderes evtl. noch weiter helfen kann, schonmal danke für deine Bemühungen Jebö!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.388
Vergebe dem Drucker eine feste IP im Netzwerk und versuche es erneut. Wenn Du bereits die IP vom Drucker kennst, versuche vom Browser aus drauf zuzugreifen .
 

eimer_MS

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Also ich kann maximal im fritzbox Menu auswählen "immer gleiche IP zuweisen" aber wenn ich diese dann im Browser eingebe wird nichts gefunden.
 
D

desmond.

Gast
Du hast aber die feste IP-Adresse im Drucker selber hinterlegt?
Kannst du die Ip-Adresse denn anpingen?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.388
Nicht in der Fritzbox sondern im Druckermenue solltest Du die Ip vergeben und die Fritzbox als Standardgateway angeben. Manchmal hilft es alle Geräte vom Strom zu trennen und neu zu verbinden.
 

eimer_MS

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Im Drucker wird mir auch die IP angezeigt, die er von der Fritzbox zugewiesen bekommen hat.
Ich werde morgen mal alles vom Strom nehmen und sehen was dann so passiert.
 

eimer_MS

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.858
Feste IP vergabe? Ich hab in der Fritzbox den Haken gesetzt für "Diesem Netzwerkgerät immer die selbe IP zuweisen", mehr kann ich doch garnicht machen oder und sollte ja letztendlich dann auch richtig sein.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.388
Hast Du nicht geschrieben das es um einen Wlandrucker geht und nicht um eine Fritzbox? Du solltest im Menü des Druckers eine feste IP vergeben und nicht der Fritzbox beibringen das immer die selbe IP vergeben wird.
ftp://download.epson-europe.com/pub/download/3234/epson323459eu.pdf
Lies Dir diese Anleitung mal durch, das erste Setup für den Drucker wird mit angeschlossenem USB Kabel gemacht, sonst hast Du ja während der Installation keinen Zugriff auf den Drucker. Evtl lässt Du das Ganze noch mal durchlafen und startest von der CD die Erstinstallation an einem Rechner den Du mittels USB Kabel am Drucker anschliesst.
 
Top