Probleme GTX 770 -> Rechner schaltet nicht ab bzw. Startet nicht richtig.

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.835
Probleme GTX 770 -> Rechner Startet nicht richtig.

Servus liebe Community.
Ich habe ein Problem mit meiner GTX 770.
Wenn ich an der Karte den Displayport (monitor) + HDMI Steckplatz (tv) in Benutzung haben bekomme ich folgendes Problem.

Beim Start wird mir kein Bios Bild bzw. kein Startbildschirm von WIndows angezeigt.

Wenn ich den HDMI-Stecker abziehe. Trettet dasProblem nicht auf. Jemand eine Idee?

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Hast du beim Start beide Ausgabegeräte angeschalten?
Das klingt nämlich so, als würde der HDMI-Ausgang als primäres Ausgabegerät genutzt - also bekommst du via DP nur einen schwarzen Bildschirm, erst nach der Windows-Anmeldung wird der zweite Ausgang auch mit "Inhalt gefüllt".
 

Nolle

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.835
Das macht Sinn. Wo stelle ich den das ganze ein?
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Ich bin mir nicht sicher, ob das schon auf Bios-Ebene greifen wird, aber du kannst in Windows (Rechtsklick auf dem Desktop -> Anzeigeeinstellungen) oder in der nVidia-Systemsteuerung einstellen, welcher Ausgang als primäres Anzeigegerät verwendet werden soll.
 

Nolle

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.835
Dort steht das der Monitor der Hauptbildschirm ist. Also passt das. Aktuell benutze ich auch die Einstellung ''Desktop nur auf einem Bildschirm anzeigen''.

Der Fehler liegt daher wohl woanders.
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Zumindest der Windows-Anmeldebildschirm sollte sich durch die Einstellung aber anpassen lassen. Du hast schon beide Ausgabegeräte angeschlossen und angeschalten, während du die Einstellung in Windows vorgenommen hast?
 
Top