Probleme in der Registry

Firnprinz

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
165
hallo,

hab ne neue Grafikkarte installiert und seit dem taucht folgende Fehlermeldung auf:

WIN 16 teile system
System/CurrentControlSet/Control/VirtualDeviceDrivers.VDD
Das Format des virtuellen Treibers in der Registrierung ist ungültig

Die genaue Fehlermeldung steht ist angehängt. Hab mich schlau gemacht und Lösungen gegoogelt: Problem für XP hab ich nix gefunden nur für Windows 2000 und co. Eine Lösung steht da wie folgt:

Lösung

1. Starten Sie den Registrierungseditor (Regedt32.exe).
2. Suchen Sie den folgenden Wert, und klicken Sie darauf:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\VirtualDeviceDrivers\VDD
3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Löschen.
4. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Wert hinzufügen.
5. Geben Sie VDD in das Feld Wertname ein, klicken Sie auf REG_MULTI_SZ für den Datentyp, und klicken Sie auf OK.
6. Der Editor für mehrteilige Zeichenfolgen wird angezeigt. Lassen Sie dieses Feld leer, und klicken Sie auf OK.

Wenn die oben beschriebenen Schritte nicht funktionieren, oder wenn Sie den VDD-Schlüssel nicht erstellen können, müssen Sie möglicherweise den gesamten Registrierungsschlüssel VirtualDeviceDrivers löschen und neu erstellen.

Problem: es gibt bei regedit kein Feld Wertname, sondern ein Feld Name und ein Feld Wert :rolleyes: Wo muss ich nun was eintragen? Kenn mich mit Registry so gar nicht aus und hab Angst da was unwiederbringlich kaputt machen zu können. Hoffe ihr lönnt mir helfen und mich anleiten;)
 

Anhänge

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.193
du gehst zuerst in den Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\VirtualDeviceDrivers

Im rechten Fenster siehst du einen Namen "VDD" der den Datentyp REG_MULTI_SZ und als Wert "C:\Program~1\Expert~1\UI\BIOSCTL.EXE" hat.

Tippe, das es sich hier um das Expert Tool von einer Gainward Grafikkarte handelt.

Hast du vor der Installation der neuen GK alle Treiber und zugehörigen Programme entfernt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Firnprinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
165
ja, richtig. Gainward und hab das experttool installiert!
nee, hab erst nach der Installation alles entfernt und bin mir nicht
mal sicher, ob was übrig geblieben ist :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Firnprinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
165
leider steht bei mir aber was anderes, habs wieder als screenshot angehängt
 

Anhänge

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.193
du solltest vor der Neuinstallierung der neuen GK zuerst alle Programme(per Systemsteuerung -Software) entfernen und dann auch noch die GK-Treiber mit dem Programm Driver Cleaner komplett entfernen.

http://www.chip.de/downloads/Driver-Cleaner-PE_13009243.html

so kann man sicher sein, dass keine Reste des vorherigen Treibers übrig sind.

/Nachtrag:

Die Beschreibung ist etwas ungeschickt.

Im rechten Fenster machst du nun einen Rechtklick - Klickst auf Neu - nun auf "Wert der mehrzeiligen Zeichenfolge" und trägst dann VDD ein, das war es dann auch schon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Firnprinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
165
folgende Treiber gefunden, die wahrscheinlich zu meiner alten Radeon gehören bzw. zu der Zusatzsoftware von Ati:
Ati
Ati CCC
Ati Hydravision
Ati MMC
Ati IGP
Ati Remote Wonder
Ati WDM
Ati uninstall utility

kann ich die alle bedenklos entfernen oder stell ich da nicht noch mehr an?

Schon mal ein dickes Dankeschön für deine Hilfe Frogger!!
 

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.193
normal kannst du sie bedenkenlos entfernen.

BTW welche GK hast du nun neu installiert?
 

Firnprinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
165
Nvidia, gainward 9500GT
 

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.193
also Nvidia ;-)

dann brauchst du die ATI Treiber sicher nicht mehr.
 

Firnprinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
165
Perfekt, hat alles wundebar geklappt: keine Fehlermeldung mehr und
das mit dem driver cleaner hat super funktioniert.
nochmals ein ganz dickes Dankeschön für die schnelle und kompetente Hilfe!!!! :D
 
Top