Probleme mit 2. Rechner

ironkrutt

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
848
Hallo!
Habe mir einen HTPC zusammen gestellt und auch leider schon probleme damit.

Die Daten des HTPC´s entnehmt ihr meiner Signierung.

Das Problem ist folgendes:

Windows lässt sich nicht installieren bzw booten. Der Rechner fährt ohne probleme rauf und ich boote dann von der WinXP CD zwecks installation, er kopiert dann die erforderlichen Dateien auf die Festplatte und wenn er dann einen neustart macht um dann die Installation fortzusetzen und von Festplatte startet kommt immer direkt die meldung:
Fehler beim laden des Betriebssystem. Er fängt erst garnicht an von der Platte zu lesen es kommt direkt nach dem pc neustart im dos die meldung.
Bis zu diesem Punkt läuft alles einwandfrei und normal, ich hab schon alles was in meiner macht steht probiert, weiss keine Lösung mehr.
Die Platte läuft an meinem Haupt PC ohne probleme hab test insatllation gemacht da bootet er auch normal, also mus es mit dem System zusammen hängen.

Die windows dateien sind sogar auch auf der Festplatte aber er will nicht davon booten.
Das Board wird denke ja nicht defekt sein weil alles sonst einwandfrei funktioniert.

Habt ihr vieleicht noch ein geheimtipp?

Mit meinem damaligen Abit NF7-S hatte ich nie so probleme, bei meinem zweiten Nforce 2 System wills nicht so.

Hoffe auf ideen von Euch.
Habe auch schon in default Bios einstellungen versucht, aber nix zu machen, immer "Fehler beim Laden des betriebssystemes" Will einfach nicht von platte booten.

MFG ironkrutt
 

sZone

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.046
Hast du mal ein anderes RAM Modul getestet!?
Und noch mal alle Anschlüsse kontrolliert! Gerade die Spannungsstecker auf dem Mainboard! Vielleicht Netzteil austauschen..! Jumpereinstellungen an der Festplatte richtig..!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top