Probleme mit CE und Audigy 2 ZS

RONI

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Hallo!

Anlage:Concept E Magnum von Teufel
Soundkarte: Audigy 2 ZS

Wenn ich einen Film anschaue egal mit welchen Player, habe ich das Problem wenn ich auf Pause schalte und dann wieder play kracht es das muss ich dann 4 mal wiederholen dann höhr ich wieder den orginal ton! unter WIN2000 Und die Boxen drehen sich auch allso der center is dann zb links hinten.
Unter WinXP habe ich nur das Problem das sich die Boxen drehen.
Nur das krachen is sicha nicht gut für die Boxen höhrt sich böse an!
Allso ich verwende Win2000 wegen meiner Hauppauge DVB-S funktioniert unter WINXP einfach nicht einwandfei.

Kann mir da jemand helfen?

DANKE :)
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Re: Sound kracht laut

Hat keiner ne AHNUNG? :(
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.499
Re: Sound kracht laut

Was ist denn "krachen"? Kann man sich darunter einfach ein lautes Geräusch vorstellen, wie ein übermäßiger Bass oder was soll das sein?

Hast du alle Boxen richtig angeschlossen? Ich kann mir irgendwie nicht erklären, wie die Lautsprecher auf einmal mit dem falschen Signal angesprochen werden können.
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Naja Vergleichweise mit RADIO rauschen. Mit voller Lautstärke.
Boxen hab ich schon richtig angeschlossen unter WINXP rauschts nicht!
Da verdrehts ma die Boxen.
Habe schon alle neuen Treiber + verschiedene Player Install!
Könnte es sein das es vom AC3 Filter v.1.01a kommt?

DANKE :)
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Scheint so als hätte das Problem keiner auser mir? :(
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Hat wirklich keine eine AHNUNG??? :(
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Leider ist bei mir des AUTOMATISCH das ich die Boxen drehen! :(

Bin Ratlos!
 

moroga

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
166
muss dich leider erstmal enttäuschen

habe das problem auch, aber noch keine lösung gefunden, als den film stoppen und nochmal neu starten .... ;(

ich denke es hat mit dem ac3 codec zu tun, dass der nicht genau das macht, was er soll

naja, ich bleib dran

moroga
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Jetzt hab ich mal den AC3 Filter v.1.01a deinstall!
Das krachen ist weg aber der TON dreht sich weiterhin.
Ein blöder fehler. :(
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.337
Ist der Onboard Sound im BIOS deaktiviert?
Hast du den alten Treiber ordentlich gelöscht?
Es wird sich um ein Softwareproblem handeln.
Was hast du alles installiert? AC3 Filter??

Irgendwie kann ich mir die Sache nicht so ganz erklären. Bis jetzt trat ein solcher Fehler noch nie auf. :confused_alt:. Du hast einen neunen Fehler erfunden. :daumen:.
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Allso ich habe eigentlich NEU Aufgesetzt, habe alle neuen Treiber installiert.
Onboard Sound ist deaktiviert.
Außer bei der Audigy 2 ZS installiere ich mit der Orginal CD und dann übers net
automatische UPDATE, müsste doch einwandfrei klappen oder?
Jetzt benutze ich den Cyberlink Audio Code mit dem AC3 Filter v.1.01a bin ich nicht zu
frieden rauscht wenn man lauter aufdreht ist bei Cyberlink nicht der Fall.
Es nervt echt, ich Formatiere in kürze wieder und install win2000 NEU,
normalerweise installiert man den Moderboard treiber als ersten dann DirektX, Grafikkarten Treiber dann Sound dann alle anderen Treiber ist das korrekt?

DANKE :)
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.337
Wofür soll ein "Cyberlink Audio Code mit dem AC3 Filter v.1.01a" gut sein?

Hat soetwas einen praktischen Nutzen? Ich verstehe nicht, warum man sich soetwas installiert. Erkläre mir warum du auf diese Software nicht verzichten kannst bzw. wofür du sie brauchst! Vielleicht finden wir Alternativen.
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Jetzt bin ich endlich auf den Fehler draufgekommen!
AC3 Filter war schuld.
PCM 16bit = verdreht es mir dir boxen
PCM 24 bit = verdreht es mir dir boxen + Rauschen
PCM 32 bit = funktioniert einwandfrei :)
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.337
Darf ich trotzdem erfahren, was dieser AC3 Filter genau macht?
Ich konnte nichts dazu finden. Bitte erzähl mir mehr!
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.553
Das ist nichts anderes als ein Codec, der den AC3-Stream in Software decodiert. Nicht anders als DivX und Konsorten.
 
Top