Probleme mit Onbord Grafikkarte

chucky89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
259
Hallo,

ich habe ein großes Problem mit einem PC von einem Kumpel. Ich habe schon mal hier deswegen gepostet, aber leider keine brauchbare Hilfe erhalten. Das Problem ist:
wir sind von Windows XP auf Windows 7 umgestiegen. Dabei hat das Motherbord die defekte interene Onbord Grafikkarte installiert. Dies haben wir leider nicht sofort gemerkt und auch nacher nicht vermutet, dass sie defekt sein könnte. Jedesmal wenn wir den PC hochfahren, bleibt das Bild schwarz. Was kann ich tuhen? Ist ein alter Schinken von ACER. CMOS hat leider nicht geklappt. Besteht irgendwie die möglichkeit, dass ich von der internen Onbord Grafikkarte auf normale Grafikkarte wechsele? Wie gesagt: Bild ist schwarz und ich kann deshalb nicht im Bios einstellungen verändern.
Bitte um HIlfe!
Danke
 
D

dhenrich

Gast
hol eine neue/alte /gebraucht GK mach denn Monitor daran fahre hoch!
Gehe ins BIOS stelle die OB ab ruhe ist es mit der alten OB!
Wenn das nicht geht könnte das MB eine Fehler haben oder Defekt sein!
 

IchKannNichts

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
857
Hab mir mal den alten (9.2.12) und nun diesen Thread durchgelesen. Frage: Wie konntet ihr ohne funktionierende Grafik von WinXP auf Win7 umsteigen?


Vielleicht noch ein Vorschlag zur Lösung, da ich auch viel mit onboard-Grafik arbeite:

Alle Laufwerke abklemmen, PCIe- oder AGP-Grafikkarte entfernen, BIOS-Batterie raus - starten - Batterie rein, Monitorkabel an das Mainboard, Computer starten

- kein Bild? - defekt der onboard möglich

BIOS-Batterie raus, starten, ausschalten, wieder rein - AGP- oder PCIe-Grafikkarte rein, Monitorkabel an die Grafikkarte, starten

- kein Bild? - nun bin ich mit meinen Latein auch am Ende


Normalerweise erkennt ein Mainboard eine eingesteckte Grafikkarte und stellt automatisch auf diese um.
 
Zuletzt bearbeitet:

chucky89

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
259
Also ich weiß nicht warum Windows 7 die onbord Grafikkarte installiert hat. Auf windows Xp war die pci express Grafikkarte installiert. Beim unstieg hat er wohl i-wie die onbord ausgewählt. ich habe cmos schon ausprobiert. Ich habe mein alte 8800 GT mal reingesteckt und gehofft, dass ein plug and play erfolgt und er automatisch umspringt. NIX ist passiert. Warum wir uns bei den ersten paar mal nix dabei gedacht haben ist: ich habe ihm geholfen, alles zu instellieren, und leider erst zu spät gemerkt, das er eine onbord drin hat. Habe mir dabei natürlich nix dabei gedacht, dass sie defekt sein könnte. Dann hat mein kumpel über Hochfahr probleme erzählt. Das ging vll eine Woche gut und dann hat er sein ENDE gehabt. Ich bin sogar soweit gegangen, dass ich ein neus mainbord bestellt habe! Das hab ich eben probiert einzubauen, aber erst zu spät gemekrt, dass das alte mainbordein micro atx ist. Muss zurück schicken. Ausserdem ist es nicht gestartet. Bin auch langsam am ende mit meinem latein!

Was bringt eigentlich das rausnehmen der Batterie? konnte sie noch nicht rausnehmen, weil sie fest drin steckt und hab nicht verstanden wie ich sie rausnehmen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shagg

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
215
Das neue Mainboard hat auch nicht gebootet oder wie? evtl ist dann auch einfach eine andere Komponente hinüber.
 

IchKannNichts

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
857
Beim unstieg hat er wohl i-wie die onbord ausgewählt
Wie soll das gehen? Entweder steckt das Kabel vom Monitor in der Grafikkarte oder im Mainboard? Mit welcher Grafikkarte wurde Win7 installiert?

BIOS-Batterie herausnehmen ist das selbe wie ein CMOS-Reset, nur muß man keinen Jumper suchen und die BIOS-Einstellungen sind auf alle Fälle gelöscht.
 

chucky89

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
259
Ja genau. Mein Kumpel der hat nicht so die Ahnung von Pc. der hat an der richtigen Grafikkarte ein Kabel drin gehabt und an der onbord Karte. Hab ich erstmal gut drüber gelacht, war aber zufaul das kabel hinten raus zu nehmen. Jetzt haben wir den salat. Windows 7 wurde mit der Onbord (defekten) installiert.

hast du eine idee, wie ich das noch umstellen könnte?

PS: das neue mainbord wollte nicht mal hochfahren. hab den Power pin stecker dahin gesteckt wo er sein sollte. Haben sich aber keine lüfter gedreht. Hab sogar aus meinem Pc die Kalbel versucht in das neue mainbord zu stecken damit es hochfährt. Aber leider keine Reaktion. War ein gebrauchtes bei amazon. Schicke es einfach zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shagg

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
215
wenn ich das jetzt richtig verstehe, ging alles nach der neuinstallation noch. und erst über zeit hat er probleme bekommen?

gibt es zu dem mainboard ein handbuch. wie ist die genaue bezeichnung des mainboards?
 
Top