Probleme mit Spotify und Soundblaster G6

Invers

Lieutenant
Registriert
Feb. 2014
Beiträge
762
Hallo,

ich nutze seit ein paar Tagen die SoundblasterX G6 externe Soundkarte. Sie funktioniert einwandfrei und bis jetzt hat sich das Geld gelohnt. Vorne habe ich meine Beyerdynamic 770 angeschlossen und hinten meine Boxen.


Ich nutze eigentlich die ganze Zeit die Boxen (auch beim Spielen ) nur zum Musik hören setze ich die Beyer auf. Der Wechsel zwischen dem vorderen und hinteren Eingang der externen Soundkarte funktioniert auch einwandfrei. Nur Spotify scheint damit nicht klar zu kommen.


Hier das genaue Vorgehen, damit ich Spotify mit KH nutzen kann.

1. Wechsel von Boxen auf KH (In der Soundblaster Software). Funktioniert.
2. Öffne Spotify
3. Starte ein Lied und es erscheint die Fehlermeldung: "Spotify kann dies zurzeit nicht abspielen. Wenn sich die Datei auf deinem Computer befindet, kannst du sie importieren".
4. Wechsele in Windows von SoundblasterX G6 auf Monitor Lautsprecher. Spiele damit ein ANDERES Lied an.
5. Wechsele in Windows wieder zum Soundblaster zurück und tadaaa ich höre das Lied.

Ihr könnt euch vorstellen, dass ist dezent nervig. Treiber ist aktuell.

Woran könnte es liegen?
 
Für die Google Sucher unter euch hier die Lösung für das Problem. Den TE interessiert das vermutlich eh nicht mehr:

Spotify App aus dem Windows Store quittiert den Dienst bei Einstellungen über 192 kHz in den Sound Settings. Bis 192 kHz ist alles okay. Übrigens passiert das auch bei einigen Spielen wie zB Raceroom und "The Bus"

Wenn man also das Sampling auf 192 oder weniger stellt, geht es.

Spotify kann man tatsächlich überlisten indem man die Tonausgabe während des abspielens ändert :)

Hoffe, irgendwem damit geholfen zu haben. Habe selber mehrere Tage und mehrere Devices gebraucht um das herauszufinden und wäre froh über eine Antwort gewesen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aerric und Tizian01
Zurück
Oben