Probleme Sony KF9005

TowelieMcTowel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
338
Hallo Leute,

habe mir vor ein paar Monaten einen Sony XF9005 in 65" zugelegt und würde gerne meine Filme über mein Selbstbau NAS streamen.
Allerdings bin ich dabei auf 2 Probleme gestoßen, zu denen ich eure Meinung und Lösungsvorschläge hören würde.

Problem 1:
Der Fernseher kann nicht mit VC-1 Videospuren umgehen. Der Ton läuft dann normal, aber das Bild ruckelt vor sich hin weil der Hardwaredecoder fehlt.
Ich habe auch eine Xiaomi Mi Box, welche allerdings das gleiche Problem hat. Weiß aber nicht ob es deswegen trotzdem am Fernseher liegt oder ob das ein Problem bei Android TV liegt.

Lösung 1.1:
Transkodieren der Filme in H.264, was in ordentlichen Einstellungen allerdings ziemlich aufwendig wäre, da es hier locker um 20 Filme geht.

Lösung 1.2:
Kaufen einer anderen Streamingbox. Kostet aber Geld und ich weiß auch nicht wirklich ob es das Problem lösen würde.

Lösung 1.3:
Plex soll das wohl serverseitig übernehmen, kenne mich mit dem ganzen Thema allerdings nicht gut genug aus um zu wissen ob das wirklich eine Lösung ist.

Problem 2:
Ich habe ziemliche Probleme mit Dolby Digital Plus. DTS und Dolby funktionieren problemlos, aber bei DD+ bekomme ich einfach nur ein Stereo PCM Signal beim AVR.
Als AVR nutze ich einen Yamaha RX-V567 welcher alle genannten Formate unterstützt, sollte also nicht das Problem darstellen. Verbunden sind Fernseher und AVR über HDMI mit ARC. Per optischem Kabel habe ich es noch nicht probiert, da die besseren Formate nur über HDMI möglich sein sollen.

Der Fernseher kann über ARC Dolby, DTS und DD+. Daran sollte es also nicht liegen.
Die Einstellungen sind eher spärlich und ich weiß nicht warum es nicht geht. Habe es mit Kodi und per VLC probiert, aber immer mit dem gleichen Ergebnis.
Habe es auch über die Xiaomi Box probiert mit dem gleichen Ergebnis.

Beim Fernseher gibt es leider kaum Einstellungen dazu. Wenn es hilft kann ich auch gerne die Menüs abfotografieren.

Hoffe jemand von euch hat Ideen und Vorschläge zu meinen Problemen, bin etwas ratlos mitlerweile.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris_75

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
288
Einen KF9005 gibt es nicht, meinst den XF9005?
Zu 1) wenn der TV keinen Hardwarebeschleuniger für VC1 hat dann entweder umkodieren oder passenden Zuspieler besorgen.
 

TowelieMcTowel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
338
Du hast natürlich Recht, meine den XF9005. Sehe auch gerade das ich es mit meinem Platzhaltertitel gepostet habe :(

Okay, damit hatte ich schon gerechnet. Zwar etwas nervig, aber kein Weltuntergang

Hoffe es hat noch jemand eine Idee warum DD+ nicht will
 
Top