Probs mit Asus A7N8X-E Deluxe + Temp.sensoren

bln_racer

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1
Hi habe folgendes Problem,

mein MB ASUS A7N8X-e Deluxe zeigt keinen CPU diodensenor (XP3200+) bei MBM5, Speedfan, Everest. k.A. warum.

Speedfan SMBus chack zeigt folgend Meldung:

I/O properly initialized
Linked ISA BUS at $0290
Linked nVidia nForce2 SMBUS at $5000
Linked nVidia nForce2 SMBUS at $5500
Scanning ISA BUS at $0290...
SuperIO Chip=IT8708F
Scanning nForce2 SMBus at $5000...
Scanning nForce2 SMBus at $5500...
Asus ASB100 (ID=$31) found on SMBus at $2D
Winbond W83791D (ID=$72) found on SMBus at $2F
SMBus msg : SMB Error $48 : Busy (1A)
SMBus msg : SMB Error $48 : Busy (1A)
SMBus msg : SMB Error $48 : Busy (1A)
SMBus msg : SMB Error $48 : Busy (1A)
SMBus msg : SMB Error $48 : Busy (1A)
LM75 found on SMBus at $48
LM75 found on SMBus at $49
SMART Enabled for drive 0
Found HDS722540VLAT20 (41,2GB)
SMART Enabled for drive 1
Found Maxtor 6Y160P0 (163,9GB)
End of detection
CLOCK GENERATOR set to nVidia nForce2


Irgendein Fehler beim Winbond83791D (das sollte der Sensor sein) Die Temperatur zeigt 127°C an. Das scheint mir aber die obere anzeigbare Grenze zu sein 2^7-1=127


Dazu kommt noch, dass meine CPU anscheinend von selbst den Multi gewechselt hat von 11 auf 11,5 so läuft mein xp3200+ statt mit 2200MHz nun mit 2300MHz. Nicht das isch das schlecht finde, nur sollte es nict von alleine passieren. v.a. weil ich an den L-Brücken nix gefummelt habe. (alle Brücken L5, L8, L11 sind Original getrennt, bzw. geschlossen).

Leigt es am Mainboard, oder verabschiedet sich meine erst vor kurzem gekaufte CPU?

Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe
 
Top