Programme lassens sich nicht remote ausführen

c-mate

Commodore
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
4.613
Hi,
ich melde mich regelmäßig per remote auf verschiedenen PCs an und führe dann Updates durch etc.
Das sind alles Lenovo PCs und bei Lenovo gibt es zb die jeweils lokal installierten Tools "System Update" und "Toolbox", mit denen man den PC checken und auf aktuelle Updates prüfen kann etc.
Allerdings lassen sich diese nicht per remote ausführen, bzw das Logo erscheint kurz, so als ob es starten würde, aber dann tut sich nichts.
Ich habe es über Programme versucht und auch direkt aus dem Programmordner heraus.
Die entsprechenden Dienste laufen korrekt.

(Lokal direkt am PC starten die Programme einwandfrei)

Woran kann das liegen, dass sich die nicht per remote ausführen lassen, kann es dafür einen bestimmten Grund geben oder was kann ich noch ausprobieren?
(oder gehts halt einfach nicht)

THX
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.940
Wie genau gehst du per Remote auf die Clients? Ist in den Programmen evtl. eine Sperre gegen Remoteausführung eingeschaltet?
Btw: Die Toolbox ist kacke ;)
 

Urgixgax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
500
Also wenn ich zum Beispiel bei Win7 Teamviewer nutze, bitte ich mein "Gegenüber" vor der "Sitzung", die Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren und zur Vorsicht das System neu zu starten. Dann kann ich bei der TeamViewer-Sitzung ausführen, was ich möchte. Ohne deaktivierte Benutzerkontensteuerung, kann man nicht alles am SYStem öffnen, was man möchte, da es Warnungen der Benutzerkontensteuerung gibt, die man nicht aus der Ferne nicht sieht und auch nicht klicken kann.

MfG, Urgixgax.
 

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.387
Über welchen Zugang meldest du dich denn remote an den Systemen an?

RDP?
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.899
Hi,

ein mögliches Problem kann sein, dass die Software Hardware 3D für die Darstellung der Oberfläche verwendet (ist bei aktuellen Programmen durchaus möglich). RDP kann kein 3D, ergo stürzt das Programm beim Versuch 3D zu starten ab.

Gruß,

d2boxSteve
 

Heen

Ambassador
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.778
Bei Teamviewer gibt es die Option "Zugriffskontrolle". Wenn dort Vollzugriff eingestellt ist, kann man in Ruhe alles öffnen.
 

c-mate

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
4.613
Ich rede von RDP Sitzung, dh vor dem PC sitzt in dem Moment niemand.
(Teamviewer ist gewerblich nicht freeware)
OS ist sowohl XP als auch Win 7, wobei ich ehrlich gesagt grad gar nicht sagen kann ob es nur bei XP nicht geht oder nur bei Win7 nicht oder bei beidem nicht. Auf jeden Fall ist auf dem PC wo es gard nicht läuft Win 7 drauf.
Angemeldet bin ich an dem jeweiligen PC übrigens als Domänen Administrator, mehr geht also nicht.
Remote ist natürlich auch jeweils aktiviert, sonst würde ich ja nicht drauf kommen.
Alles andere geht ja auch, nur eben diese beiden Programme nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
27.993
Hi,

versuch doch testhalber mal den Tipp von d2boxSteve. Ich hatte genau das gleiche Problem - dachte ich zumindest.

Mal im Taskmanager geschaut ob das Programm weiterläuft? Ich denke auch es liegt evtl nur an der Anzeige.

Teste das doch mal.
Bei tightVNC war es das gleiche Problem, ich habe mir dann den "Mirage"-Grafikkartentreiber dazuinstalliert, der genau für diesen Zweck hervorragend geeignet ist.

Hier bzw gleich hier

Hoffe es hilft,

VG,
Mad
 

c-mate

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
4.613
Zitat von Madman1209:
Hi,

versuch doch testhalber mal den Tipp von d2boxSteve. Ich hatte genau das gleiche Problem - dachte ich zumindest.

Mal im Taskmanager geschaut ob das Programm weiterläuft? Ich denke auch es liegt evtl nur an der Anzeige.

Teste das doch mal.
Bei tightVNC war es das gleiche Problem, ich habe mir dann den "Mirage"-Grafikkartentreiber dazuinstalliert, der genau für diesen Zweck hervorragend geeignet ist.

Hier bzw gleich hier

Hoffe es hilft,

VG,
Mad

Mhm d2boxSteve hat ja nur gesagt woran das liegen kann, aber wie kann ich es denn testen?
Dein Link ist ein Treiber der zusätzlich zum bereits installierten Grakatreiber installiert wird oder wie ist das zu verstehen?
Ich kann im Taskmanager nichts erkenne, das darauf schliessen lässt, dass die Programme laufen.
 

c-mate

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
4.613
Ich kann zb das Programm lokal starten und mich dann per RDP dort anmelden und dann normal mit dem Programm weiterarbeiten. Es geht also quasi nur ums starten, das per RDP nicht funktioniert.
(zumindest stellt es sich mir so dar)

So ich habe das ganze mal auf einem XP client ausprobiert und dort läuft es per RDP.
Kann es dann vielleicht an Win 7 liegen?
 
Top