Projekt : Transportable kleine Power Box zum Zocken, vgl. Shuttle PC

Deathmachine-TX

Lt. Junior Grade
Registriert
Mai 2009
Beiträge
356
Da ich einen zweit PC zum spielen brauche, der aber transportabel sein soll, interessieren mich die Shuttle PCs. Die sind ja nun schon eine weile auf dem Markt, und was mich zuerst interessiert, kann man die Komponenten auch einzeln kaufen. Sprich das Mabo, Gehause dieser Größe und Netzteile.
Mein Zielsystem soll ein i5 mit einer GTX 660 sein.
 
Kann man. Google mal nach Gaming mITX
Mini ITX ist das Stichwort!
 
Ja so was kann man machen. Hab ich selber vor kurzem zusammengebaut.
Sieht ca. so aus.

BitFenix Phenom schwarz, Mini-ITX
Gigabyte GA-H87N-WIFI
Intel Core i5-4570
Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
MSI N760 TF 2GD5/OC
Crucial M500 240GB
Cooler Master G450M 450W
Thermalright True Spirit 120 Rev. A

Alternatives Gehäuse.
BitFenix Prodigy Caseking

wenn du kein W-lan Board willst geht es auch um einiges günstiger :
ASRock B85M-ITX

Man kann ein mini Itx auch kleiner bauen, wenn man auf einen großen CPU Lüfter verzichten kann und sich ein kleines Netzteil sucht. Aber ich persönlich finde es so klein genug.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Prodegy ist nicht gerad klein... Aber falls dir das gehäuse gefällt, schau mal in meine Signatur.
Poste aber am ende mal deine Konfig, meine ist zu 50% aus ebay ^^
 
Zurück
Oben