QVC - Meinung

Der PC ist vielleicht nicht der Beste, aber für 800€ kann man glaub ich nicht viel mehr erwarten und für einen Schüler oder Studenten der nicht viel Geld hat, ist das sicherlich ein gutes Angebot :)
Meine Meinung ;)
 
Es kommt ganz darauf an, was mit dem PC gemacht werden soll.

Für reines Office ist er in Ordnung (kann man aber besser + günstiger) bekommen.

Zum Gamen und Foto-/Videobearbeitung ist er hingegen nicht ordentlich zu gebrauchen.

MfG Campino
 
Spielen geht damit garnicht. Die Komponenten sind aufeinander abgestimmt so das du Probleme haben wirst wenn du eine gute Grafikkarte einbaust da das verbaute Netzteil nur 350Watt hat und das ist dann zu wenig.

Office O.K aber das bekommt man dann auch billiger.
 
eben,das ist einfach zu teuer.
gut der tft und vista inkl,aber das gerechtfertigt die 800 euro nicht.
habe für meinen vater ein system zusammen gebaut.
office und mittel game pc.
AM2 Semptron 3200+ 26euro
AM2 Mainboard 29euro
1GB Ram 29 euro
Grafikkarte x800pro 32 euro (ebay)
Netzteil 400 Watt 30 euro
Gehäuse einfaches 15 euro
Festplatte 250GB 49 euro
dvd dual layer brenner 30 euro
macht zusammen =
269 euro
und er kann damit gut arbeiten,und ab und zu mal daddeln,(anno1502)
gut,vista kriegt man ab 70 euro,nen 19zoll tft ab 130euro.
sind wir zusammen bei 469 euro.
drucker und boxen kriegt man auch schon für wenig geld.
darum sage ich mir,der bei qvc ist einfach viel zu teuer.
das system kannste dir also für 500euro locker selbst zusammenschrauben.
ob es ein dual core sein soll,oder ein single,ist dir überlassen.
nicht jeder brauch einen dual core wie mein vater.
gruß.:)
 
Bitte keine noname Netzteile einbauen! Die taugen nix und lärmen wie eine Kettensäge ;)
 
Zurück
Oben