R9 390 mit 450W Netzteil, geht das?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jackie78

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
909
Sorry wenn ich nochmal einen Thread aufmache, aber ich würde heut egerne bestellen, und habe mich jetzt für eine R9 390 entschieden, System ist ein Asrock P68 Pro mit Core i5 2500k, aber "nur" ein BeQuiet 450W Netzteil (siehe Sysprofile).

Frage: wird das ausreichen? Alles nicht übertaktet? Ich würde ungerne noch Geld für ein Netzteil ausgeben.

Danke :)
 

alxtraxxx

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.279
Eine R390X zieht je nach Übertaktung knapp über 300W aus der Steckdose, da wären für den Rest des Systems noch 150W übrig.
Ohne Übertaktungen (CPU/GPU) sollte es reichen, allerdings ist die Frage wie effizient Dein NT noch mit so einer Auslastung ist (und wieviel Abwärme das zusätzlich dann im Gehäuse produziert).
 

Jackie78

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
909
Danke, wie mach ich das mit den Stromanschlüssen: mein Netzteil hat nur ein 6poligen und einen 8poligen Stecker, die Saphire Noitro hat aber 2 8polige, wie schließe ich das dann an?
 

luk88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
992
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top