RadeonPro Hot oder Flop?

F

fjjn

Gast
Hi,

also ich war bis jetzt von RadeonPro sehr begeistert, nun bekomme ich es einfach nicht gebacken Aion mit Dynamischem VSync + FXAA und Ambient Occlusion zu starten? :(
Auch wenn ich keine Änderung vornehme und es einfach nur versuche mit RadeonPro zu starten steht da: "[Launcher-Fehler] Es wurde eine fehlerhafte Update Server-Adresse übermittelt. Bitte führe den Launcher im richtigen Pfad aus. E03001"

Das Problem ist, das Aion keine .exe Datei ist und der Launcher startet nur eine .bin Datei...
Wenn ich die Aion.bin Datei als Aion.exe starte (umbenannt), komme ich bis zum login und dann ist aber kein einloggen möglich. An der Schrift und der fps, ist zu erkennen das FXAA und Dynamic VSync aktiv sind.

Ich blick da nicht mehr durch, kann mir da mal jemand helfen? :kotz:

edit: bei Nvidia ging das ganz einfach über den Treiber (NVIDIA Systemsteuerung).
 
Zuletzt bearbeitet:

eLeSDe

Captain
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.073
erstens müsste es top oder flop heissen, aber das nur so am rande
zweitens ist der threadtitel so oder so rum unglücklich gewählt

ansonsten: mal versucht mit der launcher geschichte zu arbeiten? sprich aion.bin anzugeben und als launcher eben die exe des launchers - ist auf jeden fall in der radeonpro konfiguration drin/machbar

ob es nun konkret bei aion klappt kann ich allerdings nicht sagen, da ich kein aion hab/spiele ;)
 
F

fjjn

Gast
Für mich ist der Titel passend und bewusst so geschrieben. ;)

Natürlich habe ich das mit dem Launcher probiert sprich...

- Launcher@Custom gewählt!
- Launcherdetails (.exe)@NCLauncher.exe gewählt!
- Arbeitsverzeichnis@C:\Programm Files\bla\bla\bla\usw.\bin32 gewählt! die Aion.bin kann man nicht direkt auswählen nur den Ordner in dem es sich befindet.

Es klappt trotzdem nicht, sonst noch ideen?
 

eLeSDe

Captain
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.073
ich hab gerade mal probehalber wow.exe in wow.bin (kopiert)
per klickmenü zeigt er mir natürlich vorgefiltert nur die .exe files

wow.bin manuell eingetippt -> geschluckt und "eingelesen" (world of warcraft retail) erscheint @ radeonpro
sollte von der idee also machbar sein, die aion.bin hinzuzufügen ... oder warst du auch schon soweit? :D
 
F

fjjn

Gast
Also wenn ich bei Aion irgendwo was verändere, ist kein login mehr möglich. Aber so gesehen "funktioniert" RadeonPro (im Log In Menü zumindest). Nur ich komm dann eben nicht ins Game rein.

Das mit der "pseudo" .exe Datei klappt ansich ganz gut, nur eben nicht brauchbar. :freak:
Ergänzung ()

Wenn ich bei RadeonPro auf Neues Profil hinzufügen klicke und von Hand den Pfad der aion.bin eingebe, startet das Spiel mit Dynamic VSync und mit FXAA, nur eben kein einlogen möglich. Das Spiel reagiert allergisch auf das Tool! :freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

eLeSDe

Captain
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.073
ja, dann wirds mit pech generell nicht klappen, weil ein check auf die grafikengine ausgeführt wird, ob sich da irgendwas (unbekanntes) eingeklinkt hat


da fällt mir spontan CoD4/MW1 ein, wo man wegen des steam overlays immer von den servern geflogen ist, weil punkbuster darauf nicht konnte/wollte
und gerade bei einem MMO/MP-Game macht so ein check gewissermaßen auch sinn, denn es könnte ja auch ein tool sein, dass unfaire vorteile gewährt
 
F

fjjn

Gast
Für mich zumindest ist RadeonPro ein Flop (leider).
Ansich ein sehr Geiles Tool aber, es muss auch durchgehend funktionieren.

Gibt es denn sonst keine andere Alternative um Dynamic-VSync und Ambient Occlusion mit AMD Karten zu nutzen? Auf FXAA und auf die ganzen anderen Funktionen könnte ich verzichten... Ansonsten muss ich zu Nvidia wechseln.
 
Top