RAM/CPU mehr belasten um Graka zu entlasten?

momobinks

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
122
Äähm, das Spiel umschreiben !? :D :rolleyes:

Ne mal Blödsinn beiseite, das ist nicht möglich. Ein Spiel ist CPU-lastig oder Graka-lastig oder braucht viel Ram oder alles drei. Wie auch immer, es ist einfach bei jeder Engine eines Spiels individuell und umverteilen kann man die Arbeit, die eine Graka macht wohl kaum auf die CPU, dafür ist sie schließlich die Graka, weil sie etwas kann, was die CPU nicht bzw. nur sehr sehr eingeschränkt kann, nämlich Grafik berechnen ;-). Wenn das so einfach ginge, bräuchte man für den PC auch keine speziellen Komponenten entwickeln, die bestimmte Aufgaben erledigen, dann würde auch eine dicke "Hauptrechen-Alleskönner-Komponente" ausreichen :D.


Mfg,

mo
 

sonic_blade

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
10

k!su

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.393
kann ich bestätigen. auch bei meinem system limitiert die cpu. und die läuft auf 3,44 Ghz pro Kern..... :rolleyes:
 

nick2503

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
631
Außerdem wird beim Benchmark doch nur die vRAM Auslastung der Grafikkarte angezeigt und nicht die der GPU selbst.

Also ist es hier unnötig einen Vergleich zwischen CPU-Auslastung (Rechenleistung) und vRAM-Auslastung (nur Speicher) zu machen.

Dein RAM ist im Gegensatz z.B. zu mir nicht so sehr ausgelastet, da du XP benutzt, das im Stand ja schon weniger RAM verbraucht als Vista bei mir. (Nach dem Systemstart ~1200MB Verbrauch)

Edit: Bei mir sinds eigentlich auch nur knapp 56%...
 
Zuletzt bearbeitet:

bartio

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.284
Ein Beispiel wie furchtbar das Spiel portiert wurde.
Der Benchmark ist nutzlos und sagt aber auch überhaupt nichts über die wirkliche Leistung im SP aus.

Was sich Rockstar auch dabei gedacht hat, entzieht sich meiner Logik.
 

m3al

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
114
Okay ich danke euch schonmal für eure Hilfe.
Da muss ich wohl nicht richtig gedacht haben, daber danke das ihr mich wieder in die "Realität" zurück geholt habt. :D
Würds ganz geil finden wenn man den vRAM entlasten könnte indem man mehr Sachen vom vRAM auf den RAM rüber schiebt, aber ich sehe ein das es nicht funktioniert. ;)

Danke, viel Spaß euch noch bei spielen!

MfG
m3al
 

nick2503

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
631
Das ist wie bei den Usern mit Notebook. Die meisten haben bei ihren Grafikkarten Turbocache usw. Heißt die Grafikkarte hat selbst von mir aus 256MB dediziert. Wenn das nicht reicht kann sie noch was vom RAM abzwacken.

Nur geht das halt nicht bei GTA4, da es nur den dedizierten Speicher unterstützt. Bei meiner 8800GT die kein mobiler Grafikchipsatz ist, wird mir an manchen Stellen auch gesagt, das ich insgesamt 2,2GB vRAM habe. Keine Ahnung wer sich da den Turbocache dazu erfindet...

Aber da der normale RAM viel langsamer ist, als der vRAM, macht es schon sinn, das man da eigentlich nichts auslagert. Bei mir sind es 8GB/s zu 60GB/s...
 

bartio

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.284
Außerdem werden Texturen schon im Ram gelagert wenn nicht genug VRam da ist (Stichwort bei älteren System mit AGP-Slot: AGP Aperture Size).
Leider ist das um einiges zu langsam.

Dass GTA4 Einstellungen automatisch anhand des VRams begrenzt ist eigentlich nicht sonderlich sinnvoll und nur dem dem Gehirne von Rockstar entsprungen.
Die wirkliche VRAM-Auslastung ist nämlich um ein Vielfaches niedriger (580MB laut GTA4 und 370MB laut RivaTuner)

Was sie sich dabei gedacht haben muss man sich schon fragen...aber das ist ja schließlich nicht das einzigste bescheuerte "Feature" rund um GTA4 :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Top