RAM OC 2x16GB (3200Mhz CL14)

Pinch

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
133
Hey Zusammen,

ich habe mich in den letzten 3 Tagen intensiv mit RAM OC beschäftigt, da der RAM die letzte Komponente im meinem System war, die noch nicht optimiert wurde!

Erstmal zur Ausgangssituation:
  • Asus Z390-I Mini ITX Borad (2-DIMM)
  • 9900KS @ 5,1 Ghz mit 1.296v load (Uncore 4,7);
  • GTX 1080ti
  • und das wichtigste in diesem Sachverhalt: 32GB TridentZ 3200 Mhz CL14-14-14-34 (b-dies).
Momentan habe ich die Primären, Sekundären und teilweise die tertiären Timings (nur tRDRD_sg/dg/dr/dd) wie folg angepasst:
Unbenannt.png

Folgende Spannungen liegen an:
  • vDIMM: 1.42500
  • VCCIO: 1.11250
  • VCCSA: 1.25000
Ferner erhalte ich folgende Ergebnisse:
occachemem.png

Hier der Vergleich zur Ausgangssituation: (XMP)
3200,1.35000 (XMP default).png

Auf Stabilität wurde mit Memtest64 Pro und TestMem5 (Extreme config by Anta777) geprüft.
Da ich, wie gesagt, noch relativ neu im Bereich des RAM OC’s bin, ist meiner erste Frage: Ist das bis dato ein guter overclock? Vom Gefühl her würde ich sagen, dass das schon ordentlich ist.

Des Weiteren gibt es zwei Timings die ich noch nicht wirklich zuordnen konnte und ich hoffe, dass ihr etwas Licht ins Dunkeln bringen könnt:
  • DRAM CKE Minimum Pulse Width (tCKE)
  • DRAM Write Latency (tWL)
Ich freue mich über Tipps und Anregungen jeder Art!
Vielen Dank und beste Grüße,


Pinch
 
Zuletzt bearbeitet:

Pinch

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
133

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.282

Pinch

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
133
Schon mal Vielen Dank für die Antworten. War mir nicht bewusst, dass das in das "Auswirkungen auf Spiele" Thread gehört. Sollte das der Fall sein, kann der Thread geschlossen werden! :freaky:

@Chillaholic Das habe ich auch des öfteren gelesen. Aber in den meisten Fällen wurde doch TestMem 5 als zuverlässiger angepriesen. Werde es mir aber trotzdem später mal anschauen, ein weiteres Test Tool kann nicht schaden!
 

FuchsDer

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
197
Intel i9 9900KS @ 5,1 Ghz @ 2,96v Load

??? @ Pinch Signatur

Und zum threat, klar das mehr mhz mehr bandbreite bringt.
 
Top