RaR/RiP - Thread

  • Ersteller des Themas Ledeker
  • Erstellungsdatum
D

desmond.

Gast
Den 28er Ring fand ich genial mit RATM, Incubus, Motörhead, Prodigy, QotSA, Distrubed, CC und Metallica.
Dieses Jahr würde mich bis auf RATM, Motörhead und R+ nicht mehr viel reizen,
es wird immer teurer und immer weniger gute Bands (Jay-Z? ;-)) spielen.
 

Cluberer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
830
ich werde auch inicht mehr gehen.
ich war die letzten jahre immer auf RIP und die einzige Band die mich dieses Jahr reizen würde, die ich noch nicht live gesehen hab ist Rammstein und das ist mir definitiv keine 170 € Wert,
zumal das Geld bei mir wegen der Schule ab September eh nicht mehr so locker sitzt.
Die Preise die letztzen Jahre sind ja schon unverschämt gestiegen und 2009 war vom Sound her ein totaler Witz.
 

SeriousDan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.584
Wollte auch zuerst RiP aber 170 Euro... nein danke... Dann schau ich mir lieber mal Rammstein alleine für 70-80 Euro an, das ist 100 mal geiler und lohnt sich :D

Und so wie mein Kumpel mache ich es auch nicht, der is das erste mal mal RiP und kennt nur 1 Person, die anderen nur aus WOW :D
 

Cluberer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
830
2009 war ich bei RIP (wie geschrieben) ;)
@Serious:
bei der letzten Rammstein Tour haben die Karten zwischen 150 und 500 € gekostet =*(
 

Cluberer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
830
naja ich hab Eventim und andere Ticketshops abgegrast aber nichts unter 100 € finden können und es dann auch sein lassen ...
 

SeriousDan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.584
Puh,...
Naja weiß jemand wann die nächsten Konzerte starten? Wird ja jetzt erstmal Pause sein oder?

Alles was in Bayern wäre, wär recht. München, Regensburg, Nürnberg.... usw. Würde mir dann so früh wie möglich Karten besorgen, will mich endlich mal live rocken lassen :D
 
D

desmond.

Gast
Nach der ET ist erstmal Schluss. Vielleicht kommt eine Tour-DVD.
 

NephTis

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.244
Ich fahr dieses Jahr zum dritten mal hin (08, 09 und 10 halt).

Das Line Up ist dieses Jahr wirklich ein wenig dürftig für ein Jubiläum. R+ werd ich mir aber auf jeden Fall geben - und Rage against the Machine. Die anderen beiden Headliner kann ich getrost in die Tonne kloppen :freak:

Ansonsten war die Party auf dem Zeltplatz halt immer richtig gut. Das Feeling etc.
Wobei ich eh immer schon um 10 Uhr morgens voll war wie ne ganze Kompanie :D Aber das muss schon sein in den paar Tagen Festival ;)

Preislich wirds mir aber auch langsam zu bunt. Mal sehen was sie 2011 verlangen - Da ist ja kein Jubiläum!
 

SeriousDan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.584
Naja ich sag mal 100-120 kann man noch hinblättern, aber 170 ist schon arg viel.
Vor allem dann noch Benzin/Zug, Essen, Bier, und allerlei Zeugs.. kommt man schnell auf 250-300 Euro und das für 4 Tage? Nein, da schau ich mir lieber 1 Band richtig an und hab nen ganzen Abend Spaß.
 

Cluberer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
830
rischdisch Dan
Auf die echnung kommen wir auch, zumal wir direkt am Stadtrand von Nürnberg wohnen und eigentlich jeden tag hin und heim fahren...
Aber mit Karte sind 300 € p.P. schnell weg, beim zelten noch mehr.

Dafür haun wir lieber 1 Woche last Minute mit All Inclusive ab in den Süden (Kohle is eh schon knapp genug, bis ich mit meiner Schule fertig bin).
Und Rammstein kann ich mir bestimmt auch mal so live anschaun...
 
D

desmond.

Gast
Kurzes Feeback: Der Park hat gut gerockt. Highlights waren natürlich Rammstein und Rage against the Machine. Gossip stand zwar nicht direkt zur Auswahl, aber bedingt durch andere, muss ich sagen, was da aus einem Körper von ca. 120 kg gesanglich herauskam, war sehr ordentlich. Bis auf die Bänchenausgabe, Preise für Essen (das Thai Curry sowie das Dresdner Handbrot - sehr lecker-) /Trinken gab es fast nichts auszusetzen. Am Ring ist mehr Stimmung und die Atmosphäre dichter, jedoch finde ich die Anlage zum Campen/Schwimmen und die Möglichkeit der Biergärten im Park besser.
 

NephTis

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.244
Dieses Jahr wars noch mehr Chaos finde ich.

1. Preise auf dem Gelände für Wasser und Essen eine absolute Frechheit. (3€ Euro + Pfand für ein 0,3l Wasser bei der Hitze...)
2. Zu viel Chaos mit dem Ampelsystem an der Center Stage, zu viel Quetscherei
3. Anreise Chaos, Verkehrschaos
4. Die Running Order fand ich auch Banane (Jay Z vor Rage und Cypress Hill vor Rammstein... Wobei beide Acts wirklich cool waren und mal ein wenig Abwechslung gebracht haben.)
5. Unfreundliche Securitys... Lieber mal in ordentliches Personal investieren, also in so unterbelichtete Pawiane...
etc.

Bin wirklich hart am überlegen ob ich mir das nächstes Jahr nochmal geben werde - Es entwickelt sich immer mehr zum Kommerz Rotz.
 
L

Ledeker

Gast
Die Preise gerade für Mineralwasser 3,80 + Pfand waren echt der Hammer, auch Döner für teilweiße 6 Euro waren zu viel. Ansonsten ein gelunger Rock im Park wieder!
 

Cluberer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
830
Das blöde an den Getränkepreisen ist ja, man darf selbst ja nur noch 0,5L Tetrapacks pro Person mit rein nehmen (so wars 2009 zumindest im Park...)
An so einem Wochenende wird man da schnell arm...
 

NephTis

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.244
Dieses Jahr durfte man immerhin 1L Tetrapacks mitnehmen :rolleyes:
Aber nur unverschlossen. Naja und pisswarmer Apfelsaft schmeckt halt nit so dolle!
 
T

Tandeki

Gast
Mein Gott, wie zum Geier soll man diesen Thread denn finden? Bei dem Threadtitel!?

Anyway: Weiß jemand, ob es irgendwo eine Playlist (welche Band welche Lieder gespielt hat) von RiP gibt? Vor allem der Sonntag würde mich interessieren.
 
Top