Reaktionsversatz bei meinem brandneuen LG Fernseher

scorpionking95

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
296
Hallo
Ich habe ein problem mit meinem neuen 32" LG LD650 Fernseher.
Also ich habe meine PS2 mit RGB angeschlossen und habe seit dem neuen Fernseher einen Reaktionsversatz, also zum beispiel bei Rennspielen drücke ich die Bremse aber erst ca. 1 bis 1,5sek später reagiert das Auto.
Das habe ich bei der PS3(HDMI) nicht.
Kann mir jemand helfen?
 
Wenn die Eingabe verzögert ist - würde ich den Fehler nicht beim Fernseher suchen, sondern beim Eingabegerät - in deinem Fall die PS2. Da die PS3 tadellos funktioniert würde ich den TV ausschließen.
Ob jetzt RGB, SCART oder HDMI - da dürftest du keine Verzögerung spüren.
 
Ich hatte die PS3 auch mal mit RGB angeschlossen und da hatte ich auch eine verzögerung
Die verzögerung ist ja erst seit dem neuen Fernseher da.
Mit meinem alten Röhrenfernseher(RGB) hatte die verzögerung nicht.
 
Spielemodus aktivieren.
Verzögerungsfrei ist der Fernseher allerdings nicht. Da musst du mit ´nem Inputlag von 30-45ms rechnen.
 
Wie aktiviere ich den denn?
 
Zurück
Top