Real racing 3 mit dem Galaxy S4 auf sd card

Willsnone

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.038
Hy Leute,

hab da mal eine frage.
Aus Platz gründen hab ich Rr3 mit dem
Dateien Manager auf die Sd card kopiert.
Kann man das von da aus auch irgendwie starten,
mit einer .exe oder so?
Hab scho mal geschaut find aber nichts.

Thx schonmal
 

icyFranky

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.194
kenne das von einem anderem Andoid, dass Du in den Einstellungen - Apps jede App einzelt auf internen Speicher verschieben kannst, cache löschen, deinstallieren etc. Oder möchte das Samsung nicht?
 

cc_aero

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
362
Du hast, nehm ich an die Daten aus dem Verzeichnis "Android" verschoben? Wenn das so ist, hast du lediglich die zusätzlichen Spiele-Dateien verschoben, welche RR3 nach dem ersten Start automatisch heruntergeladen hat.

Das Programm bzw. die App selbst, liegt allerdings auf einer seperaten Partition und lässt sich von die manuell nicht verschieben.

RR3 erwartet die Dateien, welche du verschoben hast, allerdings im ursprünglichen Verzeichnis. Daher wird RR3 beim nächsten Start die Dateien wieder aus dem Internet herunterladen und im ursprünglichen Verzeichnis speichern.

Dauerhaft und wirksam verschieben klappt nur mit einigen Tricks, welche ROOT vorraussetzen.
 

Willsnone

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.038
@icyFranky

Doch hat samsung auch aber da verschiebts nur ein paar mb, also nur die Grund App ohne den Zusatz Inhalt. Leider.


@cc_aero

Du hast den Nagel genau am Kopf getroffen, so ist es.

Ach das ist schade, echt blöd gemacht.
Auf rooten hab ich keinen Bock.
Da sind 16gb einfach zu wenig Hauptspeicher.

Schade das es da keine Möglichkeiten gibt.
 
Top