realsched.exe von RealPlayer nicht wegzubekommen

Black-Crack

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
664
Hallo,

Ic habe schona lles versucht und alles in der Regedit mit "realsched.exe" gelöscht aber immer wieder startet sich der scheiss und schreibt sich in "Run" ein wie bekomm ich das weg ?

So n sch*** echt ich brauch halt mal hin udn wieder den Real Player deswegen will ich ihn nicht löschen aber dies blöde realsched.exe grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Bitte um hilfe ^^


mfg
 

Shadow16

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
591
startet sich des beim hochfahren
 

gogoland2002

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.202
Schau Dich mal nach dem "RealAlternativeCodec" um. Dann brauchst Du den real-SCh... nicht mehr.

greets. gogoland2002
 

Giantursus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
956
Zitat von Black-Crack:
Hallo,

Ic habe schona lles versucht und alles in der Regedit mit "realsched.exe" gelöscht aber immer wieder startet sich der scheiss und schreibt sich in "Run" ein wie bekomm ich das weg ?

So n sch*** echt ich brauch halt mal hin udn wieder den Real Player deswegen will ich ihn nicht löschen aber dies blöde realsched.exe grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Bitte um hilfe ^^


mfg
Die Systemwiderherstellung abschalten und danach entfernen.
dann wieder einschalten. Systemwiederherstellungspunkt machen.
oder
mit der "msconfig" (ist unter Start->Ausführen einzugeben) den Haken wegmachen.
oder wenn das Programm aktiv ist mit dem Scurity-Task-Manager einfach löschen.

ich hasse den Realplayer
 

Black-Crack

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
664
Zitat von Giantursus:
Die Systemwiderherstellung abschalten und danach entfernen.
dann wieder einschalten. Systemwiederherstellungspunkt machen.
oder
mit der "msconfig" (ist unter Start->Ausführen einzugeben) den Haken wegmachen.
oder wenn das Programm aktiv ist mit dem Scurity-Task-Manager einfach löschen.

ich hasse den Realplayer

Alles schon versucht -> ohne Erfolg ;) Aber trozdem Vielen Dank.


An die anderen zwei:

Vielen Dank für eure Anwort jetzt wird der RealPlayer gekillt :) ;)

mfg
 

Meister1984

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
832
ich hatte das Problem auch, hab auch alles Versucht den Prozess zu beenden ohne Erfolg, dann hab ich kurzer hand einfach die Datei auf der Fesplatte gesucht und gelöscht, das ist glaub ich die einzige wirkungsvolle Methode. RealPlayer funzt ohne Probleme und der rest natürlich auch
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
Na, fahr im abgesicherten Modus hoch, dann ist der Prozess auch nicht geladen. Dann msconfig, und denn haken bei Realscheduler in der Karteikarte Autostart wegmachen und neustarten. Sollte dann eigentlich nicht mehr geladen werden.
 

Meister1984

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
832
hab ich auch schon gemacht gehabt, hat sich wieder selbst aktiviert, keine Ahnung warum, der Prozess war der hartnäkigste den ich bis jetzt hatte
 

royal1904

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
715
Das Ding hat mich auch genervt :mad:
Bin wie folgt vorgegangen:
Start-->Ausführen-->msconfig-->Systemstart den Haken entfernen.
Anschließend habe ich die jeweiligen Dateien manuell mit dem Mediaplayer gestartet und den Mediaplayer als Standart festgelegt. Seitdem ist die ......exe nicht mehr im Taskmanager aufgetaucht.
 

(background)

Newbie
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1
realsched.exe installiert sich automatisch in die Registry bei jedem Start des Real.
Man kann die Datei realsched aber einfach löschen bzw, vorsichtshalber umbenennen
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.971
Man kann auch innerhalb des Realplayers einen Haken setzen, der den Autostart der realsched.exe verhindert.
Da ich seit Jahren RealAlternative nutze, weiss ich nicht mehr wo dieser zu finden ist.


Und selbst wenn es mittels Haken geht, so ist dieses Problem in seinen fast 2 Jahren bestimmt gelöst worden.
Also bitte um aktuelle Probleme kümmern, wenn man es möchte und nicht uralte Themen ausgraben.
Danke
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
Echt geil... 1 (in Worten: EIN) Beitrag und dann ein 2 Jahre alter. Der hat sich wohl gedacht, zu irgendwas muss ich doch wsa sagen. Nur hat die Suche danach wohl dann länger gedauert lol :)
 

darren1304

Newbie
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1
hallo!

hab mich auch lange über realsched.exe (realschEISS.exe) geärgert, aber eigentlich ist es nicht schwer wegzubekommen.

-realplayer öffnen
-extras-einstellungen-automatische dienste
-meldungscenter, auto-update deaktivieren

ab jetzt sollte realsched nicht mehr auftauchen, für alle die aber auf nummer-sicher gehen wollen:

-regedit starten
-nach "realsched" suchen
-2 keys sollten gefunden werden
-den 1. (standard) öffnen und den wert löschen, nicht den ganzen key löschen!
-beim 2. (hklm....) den wert durch "0" (null) ersetzen
-C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe löschen


ASTALAVISTA, realsched-baby!:evillol:

hoffe ich konnte euch helfen,
greetz, andi!
 
Top