Receiver, Player und Sound

exeto

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2007
Beiträge
427
hi

ich bräuchte mal eure tipps da ich mich auf diesen gebiet GAR NICHT auskenne :/

Ich brauch bald für meinen 46er (wahrscheinlich Toshiba 46SV685D) einen Receiver, Blue ray Player und Sound.

Sound:

Sollte am besten per Funk sein und auch nicht in der oberen preisklasse liegen eher untere bzw. mittlere, dafür also kein super bose set oder was es da gibt. Es sollte Surround sein 5.1 oder 7.1 und per Funk.

Receiver:

Also erstmal muss der für Kabel sein, dann sollte er natürlich hd können und auch was da neu kommen soll hd+ usw. Man sollte eine externe Festplatte anschließen können und er sollte wenn möglich mkv, divx, xvid, avi usw. abspielen.
Hier kann es schon etwas teurer werden.

Blueray Player:

Sollte auch divx, xvid, avi usw. können und natürlich voll 1080 unterstützen und so das wichtigeste. Hier auch unterste - mittlerste preisklasse.


danke euch :)

edit: Zum Receiver, der kann auch ohne Festplatte sein und brauch kein avi, mkv etc., wenn es da auch so nen Multimediaplayer gibt oder wie der heißt halt nur ne festplatte hdmi anschluß und das kann den mkv, avi etc. abspielen dann auch gerne beides einzelnd

auch gerne im set wenn es gut ist, also blueray player und passende sound anlage

und ich hab eine wandhalterung vergessen die kann auch etwas teurer sein, solang sie auch dann lang genug hält und rechts links schwenkbar sein bzw. wie siehts mit der hier aus? http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=606111
 
Zuletzt bearbeitet:
schlag dir Sound per funk ganz schnell aus dem kopf.
das gibt es nur bei absoluten billig Systemen.
sofern es irgendwie geht, ist also Kabel immer vorziziehen.

was darf es denn kosten und sollen Große boxen zum einsatz kommen oder möglichst kleine?
 
Selbst bei einfachen Stereo-Kopfhörern versagt die Funkübertragung bis auf ganz wenige, sehr hochpreisige Ausnahmen, total. Bei mehr als zwei Kanälen wird es alles, aber sicher nicht besser. Wenn das Soundsystem im niedrigeren Preisbereich liegen soll, so würde ich fast zu einem PC-System z.B. von Teufel oder Edifier raten. So lange das Zimmer nicht zu groß ist, kann man mit den Systemen auch schon einiges erreichen.
 
ok wenn das so ist,
seh das nur manchmal beim vorbeigehen in geschäften und hab gedacht ist dann ja ganz schön und schick, aber dann auch gerne von mir aus mit kabel
Ja hab auch schon an nen pc system gedacht und das zimmer ist wirklich nicht groß, m² zahl weiß ich jetzt leider nicht.
Habe so gerechnet:
receiver: bis 400
blueray player: bis 200
sound: hab ich keine ahnung wie teuer die liegen :/ sollte halt surround sein und 5.1 reicht vollkommen und für hdmi oder was es da gibt da sein :/ kommt man da auch schon mit 200 euro hin?

gruß
 
HDMI gibt es erst bei AV-Receiver für 300€ und da hast dann noch keine boxen.
willst also scheinbar nicht.

Bei Sound kommst mit P/L nicht weiter.
auch boxen die 500€ pro stück kosten kann man noch von einem super P/L sprechen.

diese billigen DVD/bluray "Heimkino" anlagen haben alle nur nen HDMI Output, Ton bekommt man da wenn überhaupt nur über SPDIF rein. bei den ganz günstigen gibt es sogar nur Stereo Cinch

für 200€ wird es also sehr scher was gutes zu finden.
ich würde für Sound gleich viel Investieren wie für den Fernseher
 
puhh das nen bisschen viel für mein geschmack :/
dann erstmal das thema sound nach hinten verschieben...

wie siehts mit nem kabel receiver aus (brauch keine festplatte haben) sollte aber auch upscaling haben usw. und nen blueray player der avi und all diese sachen kann, an dem man auch ne externe festplatte anschließen kann auf dieser sagen wir mkv, avi und viele standart dateien sind die der dann auch wiedergeben kann ohne probleme

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=1079408&pdetail=3
der player, könnte der dies nicht alles?

was heißt den überhaupt av receiver? ist das dann auch gleich nen receiver fürs fernsehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
av-receiver ist ne Zentrale Schaltstelle für alle Video/Sound Geräte.
und dient als verstärker für Passive boxen.

jedes gerät (ob Bluray player, konsole, kabel receiver usw.) wird Optimaler weiße per HDMI an nen AV-Receiver angeschlossen.
man hat also pro gerät nur noch 1 Kabel.

dann wählt man z.b. "DVD" und der DVD player wird auf dem TV angezeigt.
oder man wählt "Konsole" und die Konsole wird angezeigt usw.
Ton wird logischerweiße automatisch in jeder Lage über die Lautsprecher in "Perfekter" Qualität wiedergegeben.
 
Zurück
Oben